Hello, Guest the thread was called205k times and contains 5220 replays

last post from MC64 at the

Der MEGA65-Laber-Stammtisch

  • Genau DAS wollte ich gerade schreiben.

    Ich fühle mit dem Vorbesteller, da ich genau so fühle…


    Wie Du schreibst… früher wurde über jede Schraube ausführlich kommuniziert und quasi mit Start der Vorbestellungen herrscht auf einmal nahezu Funkstille. Dann ist diese - objektiv nicht katastrophale - Verzögerung der Tropfen, der es zum überlaufen bringen kann.


    Ich kämpfe auch mit mir, will aber eigentlich das Mega65 Team weiter unterstützen…

  • Ich kämpfe auch mit mir, will aber eigentlich das Mega65 Team weiter unterstützen…

    Bleib bitte mit dabei! :thumbup:


    Ich versuche schon, meinen Teil zum MEGA65-Projekt beizusteuern und Leute "an Bord zu holen" oder "bei Laune zu halten". Im Abtippheft von ZeHa wird auch ein Listing von mir für den MEGA65 drin sein, damit ihr was zum Tippen habt. Man kann wirklich viel Spaß mit dem MEGA65 haben! :)


    Aber wenn mich Leute anschreiben und fragen, dann kann ich ihnen leider auch nicht mehr sagen, als das was hier bekannt ist. Ich weiß nicht, warum so wenig zu den Vorbestellungen geschrieben wird. Ich habe keine Ahnung! :|


    Ich denke, dass niemand weiterhin dreistündige Videoclips von Paul auf Youtube erwartet, in denen er haargenau mitteilt, welche Bits er nun wohin verschoben hat oder dreiseitige Blogeinträge über Messungen am Diskettenlaufwerk (ja, das gab es zuhauf und regelmäßig). Aber just kurz vor den Vorbestellungen war damit (nahezu) Schluss.


    Nach zwei Wochen mal kurz ein Statement: "Es läuft alles nach Plan, es sind bis jetzt schon 1000 MEGA65 vorbestellt. Bleibt cool, alles ist im grünen Bereich!" das dauert nun wirklich keine zwei Minuten und wenn man die Community über Jahre hinweg mit Infos quasi überschüttet hat, dann fällt ein (nahezu) komplettes Ausbleiben von selbst so minimalen Infos halt auf. Und manchen verunsichert das eben. Vor allem, wenn man nicht weiß, warum es nun anders ist, warum man "plötzlich" nichts mehr erfährt.

  • Leider wird immer wieder vergessen das die das in ihrer Freizeit machen und auch noch ein Privatleben haben,

    alle die das nicht einsehen können, haben in ihrem Leben anscheinend noch nie unter Zeitdruck gestanden und mussten noch nie ihr Arbeits- und Privatleben

    unter einem Hut bringen und allen gleichzeitig alles Recht machen. :thumbdown:

    Nein, das vergisst ja niemand. Es geht ja auch nicht um eine sofortige Reaktion auf jeden Furz. Aber auf Nachfragen über Wochen hinweg im "offiziellen" Forum überhaupt nicht mehr zu reagieren, muss nicht sein. Ich kann verstehen, wenn das Vorbesteller aber auch potenzielle Käufer abschreckt. Wenn man so ein Projekt aufsetzt, Freizeit hin oder her, dann sollte man das einplanen. Zur Not stellt man eben eine Person ab, die das einmal in der Woche macht. Das sollte drin sein.


    Natürlich kann man es auch dann nicht allen Recht machen, das ist mir schon klar. Bevor der Mega65 zu bestellen war, war vieles eitel Sonnenschein und jeder hatte einen lieb. Aber wenn es ums Geld und konkrete Erwartungen geht, dann weht u.U. von mancher Seite aus ein anderer Wind. Ich habe diverse Softwareprojekte teilweise über Jahre in meiner Freizeit entwickelt und dann in die Öffentlichkeit entlassen. Kostenlos, wohlgemerkt. Trotzdem muss ich mir immer wieder Kommentare reinziehen, ich sei der letzte Idiot, alles wäre Fake und Ausführungen über die merkwürdigen sexuellen Vorlieben meiner (seligen) Mutter lesen. Schön ist das nicht und Spaß macht das auch nicht, aber da muss man leider durch. Trotzdem räume ich diesen Dingen genug (Frei-)zeit ein, um Support dafür zu leisten. Wenn ich das nicht könnte oder wollte, würde ich es gleich sein lassen.

  • OliBoe  Snoopy  EgonOlsen71

    Mein reden, volle Zustimmung!

    Ein oder zwei mal im Monat ein kurzes Statement vom Team wäre nicht zu viel verlangt.

    Einige Teammitglieder wissen was aktuell der Stand ist, da bin ich mir sicher.

    Und 5 Minuten ‚Lebenszeit‘ zu opfern, um der Community ein kurzes Update zu geben, sollte drin sein.


    Seit Ende September hab ich nix offizielles mehr hier gelesen. Oder hab ich da was überlesen?

    Auf dem ‚Discord Server’ mag mehr verlautbart worden sein.


    Dieses ‚überhaupt nix mehr Kommunizieren‘ dämpft das Interesse am Mega65 mit Sicherheit nicht unerheblich. Wer weiß wieviele Interessenten es bisher abgehalten hat eine Bestellung aufzugeben.


    Das die Lieferung jetzt erst immMärz/April 2022 erfolgt, ist für mich überhaupt kein Problem. Im Gegenteil, dafür habe ich vollstes Verständnis.

    Der ZX Spectrum Next aus der zweiten Kickstarter Kampagne verzögert sich auch deutlich.

    Von 08/2021 auf deutlich zweites Halbjahr 2022 (aktueller Stand).


    So, ich klinke mich an dieser Stelle zum Thema ‚Kommunikation mit der Community‘ mal aus.

    Wenigstens bis März 2022.

  • Na, nun bleibt doch mal entspannt.

    Die Jungs sind mit Sicherheit permanent am Ackern und vergesst nicht, dass ist ein Open Source Projekt.

    Den Core darf man Downloaden und es soll keinerlei Gewinn erwirtschaftet werden.

    Das ist ein Super, nein ein "Mega" Projekt.

    Nach der langen Wartezeit ist das doch nicht so wichtig.Man muss alles planen.Gehäuse; Mainboard Tastatur Disklaufwerk und alles kommt von diversen Herstellern.Bin mir Sicher, dass Paul usw. wissen wann was angekündigt war, aber gerade der erste Batch sollte nicht fehlerhaft sein.Und wenn das ganze Team merkt, dass wird nichts, kann ich auch nachvollziehen nicht auf Mails zu Antworten die beinhalten:"Ich hab aber schon bezahlt...."Die haben andere Sorgen.Kommt schon und ich bin mir sicher, es komtmt so schnell, wie es ihnen möglich ist.

  • ... und vergesst nicht, dass ist ein Open Source Projekt.

    Das wird zwar oft behauptet, stimmt aber (leider) so nicht ganz. :prof:


    Das C65-ROM, auch das neue ROM, das auf dem C65-ROM aufbaut, steht unter Lizenz. Jeder Käufer eines MEGA65 (bzw. des DevKits) bekommt/bekam das aktuelle ROM auf SD-Karte mitgeliefert und zudem einen Zugangscode, mit dem er sich kommende Updates dazu downloaden kann.


    Alle anderen, die zum Beispiel den Emulator oder das Nexys-Board nutzen wollen, haben keine Möglichkeit (legal) an das ROM ranzukommen. Selbst wenn sie wollten, könnten sie das nicht kaufen. Es bleibt nur übrig, das ROM eben "zufällig irgendwo zu finden". Klar, geht und ist auch kein großes Problem, ist aber nicht Opensource. ;)

  • Hallo Zusammen,


    erstens, bitte verzeiht euch uns, weil wir momentan einfach mit allem über beschäftigt sind.


    Wir kriegen momentan nur wenig Zeit und noch mehr, Energie, die wir benutzten könnten, hier im Forum zu sein. Die momentane unglückliche Wahrheit ist, dass jedes mal wir so machen, verschiebt die Fertigkeit der Maschine. Es hat nicht besonders geholfen, dass ich in letzte Zeit und andere unter dem Team neuen Arbeitplatze angenommen haben. Meinerseits zum Beispiel bedeutet dies, dass ich 5.30 Morgens aufwachen müssen, dass ich vor 8.00 an meinem Arbeit komme, dass sich 32km auf dem anderen Seite der Innenstadt sich findet. Dann nachmittags rückwärts um etwa 12 Stunden später wieder da Heim zu sein. Dann gibt es Chippageddon und Weihnachtensvorbereitungen dazu (auch hier in Australien haben wir blöderweise gleichzeitig Weihnachten _und_ Sommer, was die beide mehre stressig als genehm mach, bis Januar ankommt) und auch hat jeder eine Familie die sich einigermaßen geopfert fühlt...


    Chippageddon is so ein schlimmes Ding, weil man leicht denken könnte, dass man alle Teile gesammelt haben, weil Bestellungen und Geld dazu akzeptiert wurden aber dann einfach am nächsten Tag (oder nach ein paar Wochen oä.), dass die Warenhändler ihrer Lieferungsdaten 12 Monaten rechts verschoben haben, weil einen größere Kunde lauter beklagt haben. Wir müssten sogar Ersatzteile sogar für Ersatzteile finden, alles während wir versuchen an den Preis fest zu halten. Es gibt endlosen mengen von Warenspekulatoren, die alle von irgendwelchem Art Teile ausgekauft, einfach weil sie sie weiter kaufen möchte -- nur leider bei 4x bis 10x dem Preis. Sogar ist _Karton Pappe_ ganz knapp geworden und wir müssen _Monaten_ länge abwarten, bis wir die Kartons hergestellt lassen könnten.


    Ich würde gern immer noch mehr Live Streams and Blog Posts machen, aber momentan es ist wie offenen Krieg, einfach alles zu schaffen, dass die Zeitlinie nicht erlängert wird. Wenn ich kann, ihr könnt sicher sein, dass ich es mache.


    Dadurch beklage ich mich nicht, sondern einfach erkläre warum ihr wenig von uns gesehen haben. Wir machen den MEGA65 weil es Spaß macht, nicht nur für uns aber für euch auch und mach es immer noch. Immerhin versuche ich jeder paar Tage hier ein Besuch zu machen -- leider ohne genug Zeit alle Nachrichten zu lesen. Wenn ein Nachricht mich referenziert, dann versuche ich so schnell wie möglich eine Antwort zu geben. Das rate ich euch zu: Wenn ihr eine Antwort von mir bekommen möchtet, dann bitte schließe bitte mega65 ein.


    Sonst vom Updates, ein paar kürze Notizen:


    1. Ich habe die letze einige Wochen mit dem größeren Flash Chip gekriegt. Der ist echt toll, da man 8 statt 4 Cores speichern könnte (in Wirklichkeit 6 statt 2 frei, da 0 ist Factory Core und 1 is MEGA65 Updated Core). Leider ist er mehr kompliziert zu steuern und die erste Platine hier hat ein Problem, das machte als ob diesen Chip noch nervige wäre. Sogar 2 Wochen war weggeworfen während ich einfach diesen Zustand entdeckte. Dieser Prozess ist hoffentlich gerade fast vorbei aber noch nicht mit Sicherheit, bis ich die Ersatzplatine in die Hände bekomme und alles ausprobieren kann. Am Ende wird alles ohne zweifel gut, aber die Nerven sind momentan etwas ausgefranst!


    2. Ich mache auch im Freezer Verbesserungen. Es gab, z.B., ein Problem dadurch den Memory Map nicht immer richtig wieder gebaut war, als ein Program unfrozen wird. Ist jetzt aber korrigiert.


    3. Der andere Jungs machen vielerlei mit Verpackung und einen Haufen kleinigkeiten, die recht fertig sein muss, bevor die Maschine in ihre Hände kommen könnte. Sogar ich wissen nicht bescheid an alle dieser Einzelheiten, weil wir momentan nicht genug Zeit haben, sofort unter einander alles mitzuteilen was passiert.


    Sonst was wäre uns immer hilfreich und ihr auch die Zeit schneller vorbei zu bringen, wäre noch mehr Freiwilliger bei Discord anzumelden, welche Arten Hilfe zu leisten die dazu fähig und bereit sind. Besonders bei programieren von Utilities usw. gibts es viele, die hilfreich wäre. Ich erkenne, dass viele unter euch das schon macht und aüßere meine Dank dazu.


    LG

    Paul.

  • I'll write my short answer in english ;-)

    We are at the moment extremely busy ! We were fighting ! the last couple of weeks/month against issues with all the different delivery chains and partners.
    We were winners until last week, when we've received the message from the packaging company, DE-Pack, that they will not be able to fullfill the contract in time, because of shortage of paper ?!?!?! (That's fact (thanks Covid) and we can't change it...They have the complete design for the MEGA65 package)
    PS: (Believe me, the package looks GREAT ;-) .....No sneak peak pictures yet ;-) )

    This is just one of many ! things we're working on in the background at the moment and our families want us for this season (how it has to be) as well, we go to work every day also, like all of you....
    So the time has been really short recently, Sorry !
    I really hope, that i'll have soon more time again, to write longer posts again, but at the moment
    everything goes "Drunter und Drüber" ;-)


    Warum gebe ich mir die ganze Arbeit....???
    Der MEGA65 ist in meinen Augen einfach verdammt gut, es ist für mich eine Erfüllung, eines heimlichen Wunsches, DEN Nachfolger des C64 kennenzulernen...
    ...Das ist für mich der MEGA65 !
    (Seit den 3-4 Jahren wo ich ihn habe, habe ich meinen C64 nur noch ca. 4 - 5 mal eingeschaltet. (Meistens für einen Vergleich zum MEGA65...).


    So please ! ! ! Stay tuned !

    :DJ


    Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit !!!

  • Ich denke wir sollten hier gar nichts verzeihen, weil ihr euch nicht dafür entschuldigen müsst, das ihr Kräftemässig am Limit seid.

    Jeder der ein bißchen bei Verstand ist, sieht doch was weltweit grade abgeht.

    Wer das nicht weiß, sollte sich mal eine neue Grafikkarte bestellen oder andere PC Komponenten 😏

  • mega65 , adtbm : Vielen Dank für die Infos! :thumbup:


    Lasst euch nicht von Umständen stressen, die ihr nicht zu verantworten habt. Überall sind Materialen knapp und Liefertermine müssen deswegen zwangsläufig verschoben werden. Ich denke, dass euch das auch niemand anlastet. Es ist halt zur Zeit, wie es ist.


    Was einfach (von einigen) vermisst wurde, war quasi ein "Lebenszeichen" vom Team. Selbst ein kurzes "Im Moment sind wir zeitlich so eingeschränkt, dass wir nicht in der üblichen Weise uns euch mitteilen können. Habt Verständnis!" wird denke ich von allen akzeptiert. Nur das völlige Fehlen von jeglicher Info war das, was bisschen für Unsicherheit gesorgt hat. Gerade, weil es zu einem Zeitpunkt war, als die Leute ihr Geld investiert haben.


    Also macht euch keinen Stress, genießt die Weihnachtszeit mit euren Familien und wenn der MEGA65 raus geht, wenn er rausgehen kann, dann kann die Party beginnen! Und solange versuchen wir, die Stimmung hochzuhalten! ;)


    :DJ

  • Man muss das ganze Positiv betrachten. Wenn sich die Auslieferung um ein paar Monate verschiebt, hat das Produkt etwas mehr Zeit zum reifen.

    Mir persönlich ist das lieber. Als ich mir einen 3D TV gekauft hatte, war dieser auch bereits technisch veraltet, der konnte auch "nur" Full HD.

    Zu der Zeit war 4k der letzte Schrei. Ich hab mich bewusst für alte Technik entschieden, weil ich einfach keinen Bock hatte, das neuste

    vom neuen zu haben, was dann wieder bei mir erst reifen muss. Laut diversen Internetforen, funktionierte die 3D Wiedergabe bei meinem TV

    auch erst mehr schlecht als recht.

    Der M65 wird mit Sicherheit, auch wenn er bei mir ist, noch Updates bekommen, aber das ist doch ein anderer Schnack, weil hier eben keine
    Firma dahinter steht die daraus Profit schlägt.


    Also, lasst euch nicht unterkriegen, auch wenn einige meinen jetzt stornieren zu müssen. Mein Vertrauen habt ihr weiterhin und ich drück euch alle Daumen.

  • Also wie gesagt, es ist jetzt nicht so, daß ich auf brennenden Kohlen sitze oder mit Stornierung drohe, aber nur um mich emotional darauf einzustellen: heißt das jetzt, daß sich alle Lieferungen verschieben oder "nur" die nach den glücklichen ersten 300-400?

    So wie ich das verstanden habe, sind die "ersten 400" vom Tisch, und es wird dann ein grösserer Schwung irgendwann 2022 ausgeliefert.

  • We are at the moment extremely busy ! We were fighting ! the last couple of weeks/month against issues with all the different delivery chains and partners.
    We were winners until last week, when we've received the message from the packaging company, DE-Pack, that they will not be able to fullfill the contract in time, because of shortage of paper ?!?!?! (That's fact (thanks Covid) and we can't change it...They have the complete design for the MEGA65 package)
    PS: (Believe me, the package looks GREAT ;-) .....No sneak peak pictures yet ;-) )

    Das ist schon verrückt, jetzt fehlt überall Papier, man kriegt ja auch kein Druckerpapier mehr.

    Hier in der Nähe gab es ein altehrwürdige Papierfabrik, da hat meine Oma schon vor hundert Jahren gearbeitet. Die ist ein Jahr vor Corona endgültig pleitegegangen und die Produktion wurde stillgelegt. Hätten die nur noch ein bisschen länger durchgehalten, wäre die Fabrik wahrscheinlich mit einem Schlag saniert gewesen.