Hello, Guest the thread was called1.3k times and contains 25 replays

last post from Kurti at the

Bin leider reingefallen beim Kauf eines 6569R5 VIC

  • Hallo

    Wie schon mal erwähnt, versuch ich grad mein C64 Setup zu perfektionieren

    Ich hab mir ein C64 Reloaded MKII gekauft und wollte da nun einen guten VIC verbauen und zwar einen 6569R5 VIC

    Den hab ich mir auch bei Ebay gekauft

    Aber als ich ihn eingebaut hatte kam nicht das bessere Bild wie ich es mir erhofft hatte.

    Ich hatte die gleichen Streifeb drinn wie vorher auch

    Vorher drinn war ein VIC in der R1 Version, die ja bekannt für ihr nicht ganz so tolles Bild sein sollen

    Angeschlossen ist der C64 über SVideo, was ja auch sehr gut ist, nur eben die bekannten Streifen stören schon bisl

    NUn mal meine Frage, kann man einen VIC umlabeln, ich denke schon irgendwie, ich hab euch malk das Ebay Bild angehangen, genau so sieht der Chip auch aus, als ob sich oben die Beschriftung ablöst.

    Der Verkäufer meinte dazu, das der Chip unter einem Kühler war und darum es oben drauf so aussieht

    Nunja, hat nix gebracht und ich hab den Chip zurückgegeben, leider

    Würde auch ein R3 reichen unm das Bild etwas besser zu bekommen, die sind nämlich um einiges günstoger zu kriegen?

    Danke schonmal für euer Interesse

  • Kannst du ein Foto von deinem Bildschirm hier posten?

    Denke, wenn man das "Problem" erkennt, kann man dir sicherlich helfen. Ggf. sogar ohne neuen Vic zu kaufen.

    Hier mal die Bilder, ich hoffe du kannst es einigermassen erkennen was ich meine

  • Das sind AEC-Streifen, die wirst du mit VIC-Tausch nicht los.


    AEC ist ein Signal mit rund 1 MHz, das vom VIC generiert wird, um den 6510 zu steuern. Dieses 1 MHz-Signal streut in das Bild ein und führt zu Streifen im Abstand eines Zeichens.


    Entweder du beseitigst die Ursache des Einstreuens oder baust einen Streifenfix ein.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Ich hab mir ein C64 Reloaded MKII gekauft und wollte da nun einen guten VIC verbauen und zwar einen 6569R5 VIC

    Ich hab von dem Setup gleich zwei Systeme hier am laufen, allerdings Datecode 2091.


    Die Fotos sind leider relativ schlecht... wenn ich raten müsste sind die Streifen nur minimal und sind mit meinem Setup in etwa vergleichbar. Ich sehe die aber nur auf dem Einschaltbild bzw. auf einer gleichemäßigen Fläche. Wenn ich mit dem System arbeite dann fällt das nicht mehr wirklich auf. Hängt aber vielleicht auch von der Bildschirmgröße ab (12"/14"-TFT).

    Aber als ich ihn eingebaut hatte kam nicht das bessere Bild wie ich es mir erhofft hatte.

    Wenn Du ein weichgespültes Bild willst wärst Du mit dem Ultimate64 + HDMI besser bedient gewesen. Oder Du hängst an das MK2 noch ein TC64+VGA dran. Oder nimmst ein TheC64. Oder versuchst es mit dem von kinzi vorgeschlagenen Streifenfix.

    Das sind AEC-Streifen, die wirst du mit VIC-Tausch nicht los.


    AEC ist ein Signal mit rund 1 MHz, das vom VIC generiert wird, um den 6510 zu steuern. Dieses 1 MHz-Signal streut in das Bild ein und führt zu Streifen im Abstand eines Zeichens.

    Danke für die Erklärung.:thumbup: Jetzt weiß ich das die minimalen Streifen "normal" sind und kann noch besser damit leben ^^

  • Vielen Dank euch für die ganzen Antworten

    NUn bin ich wieder etwas schlauer

    Ich dachte immer das genau diese Streifen von einem alten ersten R1 VIC kommen, so kann man sich täuschen

    Ich werde mich mal nach diesem Streifenfix erkundigen

    Aber nur das ich nich ganz doof sterbe

    Wenn es nicht mein alter VIC ist, was wäre denn schlecht an dem R1 in Keramik

    Man liest doch so oft das genau dieser VIC das schlechteste Bild von allen haben soll und eben dann der R3 und besonders der R5 das allerbeste?

    Ich hätte schon viel eher zu euch kommen sollen, da wäre mir viel Murks erspart geblieben

  • Wenn es nicht mein alter VIC ist, was wäre denn schlecht an dem R1 in Keramik

    Wenn das hier und hier (unter "Luminances, 6569R1") stimmt, dann hat der R1 weniger Luma-Stufen ...

  • Ja, das mit dem R5 liest man vor allem auf eBay, wenn die Verkäufer unbedingt ihre R5 zu überteuerten Preisen an den Mann und die Frau bringen wollen.


    Der R1 ist technisch anders, er hat nur fünf verschiedene Luma-Stufen. Wie weit das in der Praxis relevant ist, ist ein Stück weit auch Philosophie.


    Der R5 bleibt sicher kühler und kommt daher nur mehr "in Plastik". Vermutlich lebt er dadurch auch länger, wobei auch das eine philosophische Betrachtung ist, nach fast 40 Jahren.


    Schließlich und endlich sind R1 seltener als R5 und gehören, wenn man Wert auf Originalbestückung legt, auf die alten Boards drauf. Von daher würde ich für ein Reloaded, wenn ich denn eines hätte, keinen R1 nehmen.


    Am Ende ist alles Geschmackssache. ^^

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Ja ok allers klar

    Dann liegt mein Problem ja definitiv nicht an dem R1, sondern ich brauch so einen Streifen Fix

    Aber gut

    Ich behalte meinen R1 nun auch und gut

    Fand es nur komisch das bei dem R5 wo ich auch ein Bild gepostet hatte, sich die Beschriftung quasi ablöst und es aussah wie so ein umgelabeltes Teil, was aber scheinbar nicht so ist

    Und ja die Dinger sind super Überteuert bei Ebay, wie so vieles leider, darum frag ich auch ab n un immer erstmal hier, ob jemand sowas abzugeben hat, falls ich mal was brauche

  • Fand es nur komisch das bei dem R5 wo ich auch ein Bild gepostet hatte, sich die Beschriftung quasi ablöst und es aussah wie so ein umgelabeltes Teil, was aber scheinbar nicht so ist

    Das scheint normal zu sein. Die Bedruckung dieser Generation bzw. aus der entsprechenden Fabrik scheint anders zu sein, als die anderer Chips. Hab ich auch bei meinen R5-VICIIs, das dort tlw. kaum noch Beschriftung drauf ist.

  • Fand es nur komisch das bei dem R5 wo ich auch ein Bild gepostet hatte, sich die Beschriftung quasi ablöst und es aussah wie so ein umgelabeltes Teil, was aber scheinbar nicht so ist

    Das scheint normal zu sein. Die Bedruckung dieser Generation bzw. aus der entsprechenden Fabrik scheint anders zu sein, als die anderer Chips. Hab ich auch bei meinen R5-VICIIs, das dort tlw. kaum noch Beschriftung drauf ist.

    Japp, kommt definitiv vor. Die ICs haben so ein "glänzendes Plastikgehäuse", WIMRE.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Ich hab mir ein C64 Reloaded MKII gekauft und wollte da nun einen guten VIC verbauen [...]


    Dann liegt mein Problem ja definitiv nicht an dem R1, sondern ich brauch so einen Streifen Fix

    Für einen C64 Reloaded MK2? Zweifelhaft. Wende dich lieber mal ans Supportforum von iComp. Hier der Direktlink zum deutschsprachigen Bereich für Fragen rund um den Reloaded MK2: https://forum.icomp.de/index.php?board/7-c64r-mk2/

  • Für einen C64 Reloaded MK2? Zweifelhaft.

    Wieso, hat der C64R MK2 einen eingebauten Lumafix?

    Ich würde sagen nein... in diesem nicht sehr hilfreichen Thread aus dem Supportforum steht es zwar nicht explizit drin, aber wenn man zwischen den Zeilen ließt, dann kann man den einbauen. Und warum sollte man wenn der schon OnBoard wäre ?


    Aber evtl. sind meine zwei aufgebauten Systeme und das dritte im Schrank auch defekt... wer weiß... :rolleyes:

  • Für einen C64 Reloaded MK2? Zweifelhaft.

    Wieso, hat der C64R MK2 einen eingebauten Lumafix?

    Nicht, dass ich wüsste. Im Gegensatz zum Reloaded MK1 ist das Bildsignal über SVideo aber sehr gut, dass ich es schon auffällig finde, wenn es da Anlass zur Beschwerde geben sollte.



    in diesem nicht sehr hilfreichen Thread aus dem Supportforum steht es zwar nicht explizit drin, aber wenn man zwischen den Zeilen ließt, dann kann man den einbauen. Und warum sollte man wenn der schon OnBoard wäre ?

    Da beschwert sich allerdings jemand lediglich darüber, dass die Farben des Bildsignals falsch seien. Was durch den AEC-Fix angeblich dann behoben sein soll, wobei Tobias/iComp ja darstellt, dass das gar nicht möglich sein kann.



    Aber evtl. sind meine zwei aufgebauten Systeme und das dritte im Schrank auch defekt... wer weiß... :rolleyes:

    Dann ab ins iComp-Forum für den Support! :bgdev


    Aber mal ganz im Ernst: Wer mit C64 hantiert sollte doch wissen, dass diese vertikalen Streifen durchaus normal sind. Bei meinem MK2 mit 6569R5 muss ich da aber schon ganz genau schauen, um die wirklich wahrzunehmen. Vielleicht kommen also andere Aspekte ins Spiel, z.B. getrübte Erinnerung nach längerer Zeit, denn bekanntlich ist heute früher alles besser gewesen, als es damals war. ;) Oder das Netzteil ist vielleicht Schuld. Hinweis dazu aus dem iComp-Wiki:


    For best picture- and sound quality, the power supply should have less than 100mV ripple on 12V.

  • Aber mal ganz im Ernst: Wer mit C64 hantiert sollte doch wissen, dass diese vertikalen Streifen durchaus normal sind.

    Ja das wäre auch ok für mich, ich will hier kein 4K bild mit100Hz haben
    Nur hab ich halt gelesen, das bei verwendung eines neueren VIC sprich R3-R5 die Bildqualität Sognifikant besser sein soll, als bei einem R1, den ich ja habe. Darum hab ichs halt versucht um zu schaun das Bestmögliche Bild raus zu holen. Is halt ein bisl in die Hose gegangen. Zufrieden bin ich absolut mit dem MK2. Macht genau das was es soll und sehr stabil alles. Bin halt alles am Optimieren, angefangen bei den Joysticks die ArcadeR, die WUNDERBAR sind

  • Nur hab ich halt gelesen, das bei verwendung eines neueren VIC sprich R3-R5 die Bildqualität Sognifikant besser sein soll, als bei einem R1, den ich ja habe.

    Ja, möglich.

    Aber sicher nicht betreffend diese Streifen.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.