Hello, Guest the thread was called294 times and contains 3 replays

last post from M. J. at the

Frage zu Apple II Plus

  • Hallo, ich habe gestern einen leider nicht funktionierenden Apple II Plus von meinem Vater bekommen.

    Das Netzteil liefert keine Spannungen und ein 0,1microF Kondensator liegt in Stücken im Netzteil.

    Jetzt zu meiner Frage: Welche Karten sind unbedingt notwendig um den Rechner minimalistisch hochzufahren und welches Signal liefert das Mainbord am Videointerface?

  • Welche Karten sind unbedingt notwendig um den Rechner minimalistisch hochzufahren

    Keine. Ohne DIskettenlaufwerk bootet der AppleII einfach ins Basic. Andere Karten als ein Diskettenlaufwerk zum Laden von Programmen sind zur Benutzung ohnehin meist nicht notwendig.

    welches Signal liefert das Mainbord am Videointerface?

    WIMRE beim AppleII+ nur ein Monochromesignal, da das System zur Erzeugung von Farben unter PAL nicht funktioniert. Um ein Farbbild zu erhalten, benötigst Du wahrscheinlich eine RGB-Karte.

    Alle Angaben sind aber nur unter Vorbehalt. Es gibt hier im Forum sicherlich welche, die sich da weitaus besser auskennen.

  • Welche Karten sind unbedingt notwendig um den Rechner minimalistisch hochzufahren

    Keine. Ohne DIskettenlaufwerk bootet der AppleII einfach ins Basic. Andere Karten als ein Diskettenlaufwerk zum Laden von Programmen sind zur Benutzung ohnehin meist nicht notwendig.

    welches Signal liefert das Mainbord am Videointerface?

    WIMRE beim AppleII+ nur ein Monochromesignal, da das System zur Erzeugung von Farben unter PAL nicht funktioniert. Um ein Farbbild zu erhalten, benötigst Du wahrscheinlich eine RGB-Karte.

    Alle Angaben sind aber nur unter Vorbehalt. Es gibt hier im Forum sicherlich welche, die sich da weitaus besser auskennen.

    Super, danke dir für die Infos.

    Ich werde versuchen das Ding ans Rennen zu kriegen. Erst mal ohne Karten. Danach schliesse ich die beiden Disc II Laufwerke mit der Karte an. Eine RGB Karte ist auch dabei gewesen, aber da sind so viele Kabel dran, die nicht angelötet sind. Ich werde es erst ohne die RGB Karte testen. Ein Epson Drucker Interface ist auch dabei gewesen, aber drucken möchte ich damit wirklich nicht.

  • Nebenbei: Du weißt sicherlich, daß Du auch ohne Videosignal allein durch das Piepsen nach dem Einschalten feststellen kannst, ob der AppleII richtig hochfährt. Ebenso kannst Du, sofern das Einschaltpiepsen vorhanden war, ein Diskettenlaufwerk einstecken (Slot 6) ohne Diskette. Dann sollte das Laufwerk an zu rattern fangen, weil beim Booten der Lesekopf zwanghaft auf Track 0 zurückgefahren wird, egal wo er sich vorher befand, was das typische Klackklack-Geräusch erzeugt.


    Viel Erfolg und viel Spaß mit dem AppleII!