Hello, Guest the thread was called3.9k times and contains 72 replays

last post from 8-Bit Flo at the

Der Pi4 ergänzt mein Hobby

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    seit kurzer Zeit bin ich stolzer Besitzer von einem Pi4 mit 8GB.

    Dank der Hilfe eines Bekannten konnte ich ihn an einem Abend fertig einrichten.


    Er ersetzt meinen in die Jahre gekommenen Windows PC und bin auch sehr froh an die Kiste nicht mehr so schnell ran zu müssen.

    Im Grunde sollte er mich bei meinem Hobby "Alles rund um den C64) unterstützen. Das macht der kleine Kerl bis jetzt auch sehr gut.


    Meine Videos dazu

    Teil 1 Hardware:

    [External Media: https://youtu.be/CeOiOlQKRqI]

    Teil 2 Software:

    [External Media: https://youtu.be/m3Ut0ja-k0c]

    (Videos sind nicht so professionell. Dafür ist mein Anspruch die Herzlichkeit und Ehrlichkeit zu unserer Gemeinschaft und dem Hobby)


    Anwendungsgebiet vom Pi4

    - eMails schreiben

    - Foren und Facebook

    - Artikel für die Digital Talk schreiben

    - .d64 Dateien ziehen

    - thumbnail erstellen mit Gimp

    - Videos bei Youtube schauen


    - Er sollte im Regal über meinem Schreibtisch Platz finden, leise sein und leicht zugänglich.

    Dazu eine gute Kühlung bekommen um eine Übertaktung zu ermöglichen.


    Für den Pi habe ich mir viel Zeit genommen ein passendes Gehäuse zu finden.

    Auch gönnte ich ihm eine SSD.

    Näheres dazu könnt ihr im ersten Video sehen.


    Was ich noch damit versuchen werde

    - Drucker erkennen

    - Amiga oder DOS Spiele

    - Twitch Videos schauen


    Bei Youtube würde ich mich über konstruktive Kritik oder einen Daumenhoch freuen. Ich plane zukünftig auch mehr Videos rund um mein Hobby.


    Grüße

    Florian

  • Danke fürs Erstellen und Teilen mit uns. :thumbsup::thumbsup:


    Ich wusste bisher gar nicht, das es die Argon auch passend für eine m.2 gibt.


    Bei den anderen Argons soll es das Problem gegeben haben, das ab und an das Klebepad zw. Kühlstempel und Chip zu dünn war und man 2 übereinander kleben musste, damit ein Kontakt hergestellt wird.

    Ist Dir da etwas aufgefallen oder hast Du mal von der Seite geschaut, falls man das irgendwie durch die Schlitze im Gehäuse sehen kann?


    Auf alle Fälle ist die Entscheidung weg von Windows schon für sich alleine ein "Like" wert :thumbsup:

  • ",,, die alte Gurke im Schlafzimmer.." - sowas dürfte ich nicht sagen :sm:ROTFL

    "Was heute noch wie ein Märchen klingt,kann morgen Wirklichkeit sein.Hier ist ein Märchen von übermorgen.Es gibt keine Kupferka­bel mehr,es gibt nur noch die Glasfaser und Terminals in jedem Raum.Man siedelt auf fernen Rech­nern.Die Mailboxen sind als Wohnraum erschlossen.Mit heute noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten durcheilen Computerclubs unser Da­tenverbundsystem.Einer dieser Com­puterclubsist der CCC.Gigantischer Teil eines winzigen Sicher­heitssystems,das die Erde vor Bedrohungendurchden Gilb schützt.Begleiten wir den CCC und seine Mitglieder bei ihrem Patrouillendienst am Rande der Unkenntlich­keit. CCC'84 nach ORION'64"

  • Danke Bro, sehr nett. Ein Daumenhoch ist gerne gesehen.


    Also ich würde schwer vermuten dass der Chip gekühlt wird. Bzw es sind ja zwei Chips die durch das Gehäuse gekühlt werden.


    1. Das Gehäuse wird schnell warm und das muss von den Chips kommen.

    2. Sehe ich die Temperatur in der Leiste.

    Das kann man im Video sehen.

    Der Chip wird trotz Übertaktung im Stand kaum wärmer als 46c.

    Mit YouTube bei mittlerer Auflösung geht er hoch auf ca 52c.

    Erst am 55c schaltet der aktive Lüfter automatisch zu. Das erreiche ich aber nur im dauerbetrieb bei HD Videos.


    Durch die Schlitze schauen kann ich leider nicht.

    Bei zusammen fügen der Teile spürte ich dass der Deckel die Pads berührt.


    Es müsste alles passen.

  • Kom zwar nich nicht si ganz klar mit der DosBox, aber Dune2 läuft schon mal.

    Ich finde für das Geld bekommt man viel Spaß.

    Er merkt sich auch meine Statistik.

  • Anwendungsgebiet vom Pi4

    - eMails schreiben

    - Foren und Facebook

    - Artikel für die Digital Talk schreiben

    - .d64 Dateien ziehen

    - thumbnail erstellen mit Gimp

    - Videos bei Youtube schauen


    Was davon geht nicht Out-of-the-Box mit einem Windows-PC? Gut, Gimp müsste man noch installieren, aber Paint ist ja bei Win auch dabei.

    Aber alle anderen Kritikpunkte von Dir am Windows-Rechner haste beim PI doch auch - außer natürlich, Du ignorierst jegliche Updates, etc.

  • Du hast die Videos entweder nicht geschaut oder nicht verstanden.


    Alles was ich zu anfangs schrieb sind Ausschnitte aus den Videos und eine grobe Einleitung.

  • Post by OttmarWest ().

    This post was deleted by war64burnout ().
  • Post by jenpie ().

    This post was deleted by war64burnout: Zitierten Post gelöscht, daher macht dieser keinen Sinn mehr. ().
  • Ich ziehe nichts runter, aber wenn Du nur bejubelnde Kommentare willst, tuts mir leid.

    Komisch ist hier dieses durchgängige ablehnen vom fürchterlichen Windows - wenn man dasselbe aber aufm Raspi macht ist das einwandfrei viel besser, simpler, schöner. Warum?

    Solche Videos erwecken auch immer den Eindruck: "Oh, diese unglaublich schlimme schwierige Programm Windows" -

    und die darauf genutzte Software ist 1:1 identisch. Und ob ich nun auf Windows oder einem Raspbian OS einen Doppelklick auf ein Icon mache...

  • Es geht nicht um dich, sondern um den Mist der nach dir kam. Wurde aber anscheinend vom Mod entfernt.

    Danke an den Moderator.


    Davon abgesehen hast du es trotz dem nicht verstanden um was es mir genau ging und du hängst dich nur an der Windows Kritik von mir auf.

    Ich sehe auch in deinem Verhalten nichts konstruktives.


    Anscheinend müssen heute wieder einige mehr auf die Igno Liste.

  • Davon ,das es mit Windows nicht geht,war nicht die Rede?? Oben steht doch,das der Windows Rechner in die Jahre gekommen ist...Analog bei uns: der in die Jahre gekommene Rechner meiner Tochter taugte nicht die Bohne für homeschooling.. Der Pi400 macht das klaglos

  • Vorallem sind es immer die selben Nasen.


    Also ich fühle mich hier irgendwie gerade angesprochen, obwohl ich eigentlich gar nicht auf deinen Betrag geantwortet habe,
    sondern auf den nachträglich gelöschten Beitrag hier im Thread. Dieser hatte nämlich echte "WhatsApp / Facebook Qualität". U.a. keine verständlich Aussage und mit gefühlten 20 Smileys.

    Und diese Art von "qualitativ minderwertigen eingeschränkten" (ich habe es mal nett ausgedrückt!) Beiträgen/Kommentaren sieht man hier in letzter Zeit doch schon recht häufig. Vielen Benutzern scheint es hier wohl nur noch darum zu gehen, in kürzester Zeit möglichst viele Beiträge zu generieren.
    Da liest man dann so Threads wie; "Was ist besser, Pepsi oder Cola?" (<- fiktives Beispiel! Ich will nämlich niemanden persönlich angreifen!).
    Bisher habe ich dieses Forum als qualitativ sehr hochwertig wahrnehmen dürfen, wo sich sehr oft wirkliche Experten aus dem C64/Retro-Bereich austauschen.

    Selbstverständlich gibt es auch "Laber & Fun Kategorien" zum Austoben, aber grundsätzlich kann man hier wirklich sehr oft nur staunen, was hier für ein super Content produziert wird.
    Aber sei es drum, back to topic!


    Ich hatte mir deine oben verlinkten Videos angeschaut und bin auch über die recht negativen Aussagen bezüglich Windows gestolpert.

    Ich fand die Videos aber ganz interessant (insbesondere das Gehäuse mit M2 Option :thumbsup:) und auch nett gemacht, deswegen hatte ich auch davon abgesehen,

    hier im Thread ein entsprechendes Feedback zu geben. Grundsätzlich bewundere ich deine positive Einstellung, den Ehrgeiz den du hier und in dein Hobby investierst.
    An deiner Kritikfähigkeit solltest du allerdings nach meiner Meinung noch ein wenig arbeiten, anderen Forenuser direkt bei der leisesten Kritik "unkonstruktives Feedback" vorzuwerfen und sie dann noch als "Nasen" zu bezeichnen, ist sicher nicht zielführend. :whistling:


    Just my two cents! (*die OP eventuell gar nicht lesen kann, weil ich eventuell schon auf der gefürchteten "Igno Liste" stehe)