Hello, Guest the thread was called1.3k times and contains 23 replays

last post from Schmitti at the

VGA Monitor am C64

  • ok, ich habe bereits 2-3 Posts hier im Forrum zu dem Thema durch, auch mit Links zu aktiven Konvertern. Die Post sind leider alle 8-10 Jahre alt und die links führen ins leere.

    also, könnt ihr etwas empfehlen? Lege jetzt keinen so gesteigerten Wert auf Spiele mit schnellem scrolling ....

    Wenn du unbedingt VGA ausgeben willst, kannst du sowas probieren. Diese günstigen Konverter führen typischerweise ein nicht angebrachtes Deinterlacing von 288p Signalen durch. Das liegt daran, dass die für VHS und DVD Quellen gedacht sind, wo das auch sinnvoll ist. Dieses Deinterlacing sorgt nicht nur beim Scrolling für unschöne visuelle Veränderungen, sondern bei jeglicher Bewegung(Sprites). Außerdem entsteht meist eine in mehreren Bildern messbare und spürbare Verzögerung der Darstellung.
    Ohne Bewegung kann es sein, dass das Bild und die Farben durchaus akzeptabel wirken, also für alles mit statischer Textdarstellung also durchaus zu gebrauchen. Ob das verlinkte Produkt wirklich mit dem Signal des 64ers zurecht kommt, kann ich aber nicht sagen.

  • ja das stimmt schon nur muß man auch den Platz dafür auf dem Schreibtisch haben, aber vielleicht muß ich umdenken und mir meine C64 Ecke an anderer Stelle einrichten ....

    ich halt praktisch, wenn PC und Internet in der Nähe ist, ok zum Basteln dann eher der Lötkolben im Keller ....

  • ok, ich habe bereits 2-3 Posts hier im Forrum zu dem Thema durch, auch mit Links zu aktiven Konvertern. Die Post sind leider alle 8-10 Jahre alt und die links führen ins leere.

    also, könnt ihr etwas empfehlen? Lege jetzt keinen so gesteigerten Wert auf Spiele mit schnellem scrolling ....

    Nur 2-3 Posts gelesen ? ;)


    Schau mal hier.. da wurde das Thema eben erst behandelt... und hier finden sich auch Informationen zu aktuellen Konvertern.

  • ja das stimmt schon nur muß man auch den Platz dafür auf dem Schreibtisch haben, aber vielleicht muß ich umdenken und mir meine C64 Ecke an anderer Stelle einrichten ....

    ich halt praktisch, wenn PC und Internet in der Nähe ist, ok zum Basteln dann eher der Lötkolben im Keller ....

    Ja, kannst Du Dir ja mal durch den Kopf gehen lassen, ob Du das Geld in einen größeren Schreibtisch investierst. Praktisch ist, wenn die Tischplatte 1 m Tiefe hat. Da ist dann genügend Platz für einen Röhrenmonitor. Eventuell ist das eine längerfristige aber sinnvollere Investition.