Hello, Guest the thread was called26k times and contains 522 replays

last post from RexRetro at the

(M)ein goldener C64

  • P.S.: Hallo erstmal, ich bin der Zoran, und für mich ist ein C64 eine bessere Spielkonsole. Ich kann nur mitreden wenn es ums zocken geht. Ich hoffe, ich bin hier trotzdem richtig.

    Den Rest kannst du bei Interesse ja hier nachlesen / nachlernen. ^^


    :wilkommen:

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Natürlich weiß ich nicht, ob es noch teuere gab, aber ich die denke die Wiki-Leute werden das nach besten Gewissen gemacht haben.

    Genau wie die

    Verfassung der Demokratischen Volksrepublik Korea;

    die wurde auch nach bestem Gewissen geschrieben.


    Schön, daß ich schon am Montag zum Lachen gebracht wurde.

  • Natürlich weiß ich nicht, ob es noch teuere gab, aber ich die denke die Wiki-Leute werden das nach besten Gewissen gemacht haben.

    Genau wie die

    Verfassung der Demokratischen Volksrepublik Korea;

    die wurde auch nach bestem Gewissen geschrieben.


    Schön, daß ich schon am Montag zum Lachen gebracht wurde.

    Wenn ich mir das so durchlese, ist die ziemlich progressiv. Da wird nichts dem Zufall überlassen... :D


    https://de.wikipedia.org/wiki/…schen_Volksrepublik_Korea

  • und daher "spannend" ob DE0022 danach wieder hier verschwindet, da er sich ja vordringlich zum "Kauf-Fragen" hier angemeldet hat..

    Ich gehe mal stark davon aus, daß es sich da um ein Zweitkonto handelt. Erst zwei Tage nach dem Thema registriert und ausschließlich hier gepostet finde ich schon recht offensichtlich. Ich kann verstehen, wenn jemand mit so verrückten Einkäufen doch lieber anonym bleiben möchte.

    Nein, ich habe keinen Zweitaccount. Ich lese seit vielen Jahren im Forum interessiert mit, mehr aber auch nicht. Angemeldet habe ich mich tatsächlich nur deshalb, weil Tordi meine Nachrichten über ebay irgendwie nicht lesen konnte und ich unbedingt die Frage wg. der Seriennummer beantworten wissen wollte, was ihr dankenswerterweise gemacht und damit alle Zweifel an der Echtheit ausgeräumt habt.


    Anonym bleiben muss ich nicht, darum ging es nie. Was mir aber noch wichtig wäre: Auf den Bildern von Tordi ist ja zu sehen, dass der goldene C64 keinen Idealzustand hat. Von daher wäre es schön, wenn jemand - der sich wirklich auskennt - ihn ganz vorsichtig so restaurieren (vermutlich nur säubern) würde und ggf. auf Funktion testet. Ich selbst traue mir das nicht zu, denn bei solchen Dingen habe ich einfach zwei linke Hände und zerstören will ich bei dem Preis natürlich auch nichts. Soll niemand kostenlos/umsonst machen. Falls also jemand Ahnung und Lust dazu hat, kann er sich gern bei mir melden.

  • Eine bessere Spielekonsole? Uff... Ruhig csdragon... erst mal durchatmen und Puls wieder unter Kontrolle bekommen... :doc:


    Zockerzoran: Eine Spielekonsole, die es zu dieser Zeit gab war z.B. der Atari 2600 oder der Nintendo NES.

    Die waren rein dafür ausgelegt, um damit zu Zocken.


    Der C64 war damals der meist-verkaufte Computer, den es gab.

    Der Grund, warum dieser sich so oft verkauft hat war tatsächlich unter Anderem, dass er sich super zum Spielen eignete.

    Man konnte damals allerdings auch damit Programmieren, Tabellenkalkulation machen, Eisenbahnen steuern oder Texte schreiben und drucken.

    Irgendwo auf ner Diskette hab ich auch n Programm gefunden, mit dem man das Tuning vom Mofa berechnen konnte...

    Dafür waren weder der Atari 2600 noch der NES bekannt ^^


    By the way: den C64 gabs aber tatsächlich ohne Tastatur als Spiele-Konsole... Das war der C64GS.

    Hat sich allerdings extrem schlecht verkauft und viele Spiele waren einfach dafür ausgelegt, dass man ne Tastatur benötigte.


    Trotz meinem halben Herzinfarkt: Willkommen hier im Forum :Peace

    (bitte nicht so Ernst nehmen. Wollte dir nur kurz den Unterschied erklären)

    Inventar:
    PET2001 (defekt), CBM3032 (defekt), CBM8032-SK (braucht mal ne Reinigung), Proxa 720 (diverse Macken), mehrere C64 (manche davon defekt - kommt Zeit, kommt Hardware für ne einfachere Reparatur ^^), Modding C64 (mit neuem Gehaeuse, MixSID, Keyman64), Ultimate64 - definitiv einer meiner Favorits!, SX-64 (seit der CC2019 defekt - repariertes Netzteil muss wieder eingebaut werden.), Amiga1200 (in der Lernphase :böse ), Amiga 500
    PI1541, Easyflash3, KungFuFlash, SD2IEC, PETSD+, Tapecart, Tapduino...

    Edited 4 times, last by csdragon ().

  • Der C64 war damals der meist-verkaufte Computer, den es gab.

    Der Grund, warum dieser sich so oft verkauft hat war tatsächlich unter Anderem, dass er sich super zum Spielen eignete.

    Man konnte damals allerdings auch damit Programmieren, Tabellenkalkulation machen, Eisenbahnen steuern oder Texte schreiben und drucken.

    Dafür waren weder der Atari 2600 noch der NES bekannt ^^

    Deshalb schreibt er ja auch: eine bessere Spielkonsole.

  • Wenn man das so sieht ist aber auch jeder Pentium Computer heutzutage nur eine bessere Spielekonsole.
    Aber ich hab es noch nie geschafft Bilder, Exceldateien oder Videos auf ner PS4 zu bearbeiten... ^^

    Auch konnte ich mit meinem Sega-Megadrive noch nie nen Atmega flashen.

    Der primäre Einsatzzweck ist einfach komplett verschieden.


    Dass man damit AUCH spielen kann ist klar, aber im Gegensatz zur Spielekonsole ist das eben nur ein Aspekt, wohingegen der primäre Einsatzzweck von Konsolen das Spielen ist.

    Inventar:
    PET2001 (defekt), CBM3032 (defekt), CBM8032-SK (braucht mal ne Reinigung), Proxa 720 (diverse Macken), mehrere C64 (manche davon defekt - kommt Zeit, kommt Hardware für ne einfachere Reparatur ^^), Modding C64 (mit neuem Gehaeuse, MixSID, Keyman64), Ultimate64 - definitiv einer meiner Favorits!, SX-64 (seit der CC2019 defekt - repariertes Netzteil muss wieder eingebaut werden.), Amiga1200 (in der Lernphase :böse ), Amiga 500
    PI1541, Easyflash3, KungFuFlash, SD2IEC, PETSD+, Tapecart, Tapduino...

  • Wikipedia zeigt auch, wie man einen Goldenen C64 platzsparend irgendwo im Keller lagert.

    Das ist doch nur der "Meine Frau sagt, das muss demnächst weg!"-Stapel.


    :bgdev

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • So, jetzt mal Ruhe im Busch hier.

    Wer für was spart und welches die besten Spielekonsolen sind, dafür haben wir nen eigenen Spielplatz in der Laberecke.

    Bitte hier bezüglich jedem anderen Kram für ewig schweigen. Ansonsten gibts feste Haue von der ollen Mod-Trulla :sm:

    Ich meins ernst :haue:



    de0022 : Ich schreib Dich nachher mal an wer mir da so auf Anhieb einfallen würde.


    @RestvomSchützenfest: Bitte hier nur noch gezielte Postings bzgl. dem / einem goldenen C64 reinhacken.
    Herzlichsten Dank. :bia Ihr seid die Best(i)en

  • ich spar gerade auf mein Segelboot

    :thumbsup:

    Klasse, ich habe auch jahrelang drauf gespart. Hier meine Jolle.:D


    Bezüglich Verkäufer und Käufer des "Goldenen" auch wenn es schon erwähnt wurde: ich fände es toll, wenn einiges aus dem Joballtag des damaligen Redakteurs kommuniziert würde und, falls es zur Restauration des Objekts der Begierde kommt evtl. auch da ein thread uns den Fortschritt der Restauration aufzeigt.:thumbsup:

  • Ich schreib Dich nachher mal an wer mir da so auf Anhieb einfallen würde.

    Also ich bin offiziell in Rente gegangen. Jetzt kommt mal die Jugend dran :thumbsup:

    Fuck. Jugend trainiert für Olympia ist doch voll out.

    Du wärst natürlich Kandidat Nummer 1 gewesen...


    Gut, da treiben sich ja noch ein paar andere Gestalten im Forum rum, die in Sachen Restauration auch gewisse Skills haben.

    Schaun ma mal... Für den de0022 bzw. dessen Goldie wird sich was finden, da bin ich mir sicher. :thumbup:


    Ich freu mich aufn evtl. Restaurations-Thread.

  • Pentagon wär für mich auch Nr. 1 gewesen...

    Inventar:
    PET2001 (defekt), CBM3032 (defekt), CBM8032-SK (braucht mal ne Reinigung), Proxa 720 (diverse Macken), mehrere C64 (manche davon defekt - kommt Zeit, kommt Hardware für ne einfachere Reparatur ^^), Modding C64 (mit neuem Gehaeuse, MixSID, Keyman64), Ultimate64 - definitiv einer meiner Favorits!, SX-64 (seit der CC2019 defekt - repariertes Netzteil muss wieder eingebaut werden.), Amiga1200 (in der Lernphase :böse ), Amiga 500
    PI1541, Easyflash3, KungFuFlash, SD2IEC, PETSD+, Tapecart, Tapduino...