Hello, Guest the thread was called191 times and contains 1 replay

last post from Michael67 at the

1541 File not found, Offene Schaltung (open circuit)

  • Hallo Liebe Community!


    Nachdem mein C64 bereits diagnostiziert und teilweise repariert ist (warte nur noch auf ein VIC-2 in Ö. wegen Versandkosten) hatte ich nun endlich etwas Zeit mir das defekte 1541 Laufwerk anzusehen. Und mit etwas Zeit mein ich, dass meine Freundin fürs WE weck gefahren ist und ich den defekten und den guten C64 ausbreiten kann.^^


    Symptom: Normales Einschaltverhalten (2 Sekunden blinken, Motor in Bewegung, Grüne Led leuchtet, Rote Led blinkt und hört nach 2 Sekunden auf).
    Beim Lesen der directory mit LOAD"$",8 (einer getesteten Diskette) kommt die Fehlermeldung FILE NOT FOUND und die Rote Led blinkt fortan.


    Tests:
    Da ich kein Testmodul aber einen guten 1541 mit gleichem Board (Assy 250442) zur Hand habe, konnte ich alle Chips im guten Laufwerk ausprobieren. Anschließend wurde das gesamte Board vom defekten 1541 im Guten getestet. Resultat: Chips und Board läuft, Board scheint in Ordnung.
    Als nächstes habe ich (holprig mit meinem Multimeter) die Pins vom Lesekopf auf den Wiederstand geprüft. Das Resultat ist wie folgt (Werte in den Klammern sind die Referenzwerte vom guten Board):

    1 blau / 2 schwarz: 11.8 (11.8)

    1 blau / 3 gelb: 25.4 (25.7)

    1 blau / 5 rot: 15.2k (23.0)

    2 schwarz/ 3 gelb: 14.8 (14.8)

    2 schwarz / 5 rot: 15.2k (12.0)

    3 gelb / 5 rot: 15.2k (25.9)


    Es fällt auf, dass alle Messungen mit Pin 5 (rot) einen viel zu hohen Wiederstand von 15.2 kohm anzeigen.


    Meine Laien-Diagnose: Soweit ich in Erfahrung bringen konnte bedeutet dies eine "Offene Schaltung" (open circuit) beim Lesekopf und somit ist dieser defekt.


    Ich nehme an dass sich zwei Opitonen anbieten:
    1) Lesekopf kaufen und einbauen

    2) Laufwerk verkaufen


    Was würdet ihr empfehlen?

    Mag wer einen defekten 1541 mit getestetem (gutem) board?
    Hat wer einen defekten 1541 wo der Lesekopf gut ist?


    Ich würd mich über ne Reparatur freun :grab1: nachdem diese Woche mein HP 8620 Drucker mit einem "Missing or defect Printhead" (wirtschaftlicher Totalschaden) eingegangen ist und ich den nicht so einfach reparieren kann. Ich bin aber genauso froh wenn mir den jemand abnehmen möchte.:)


    LG Michael

  • Hallo ,


    ich würde sagen , wenn deine Messwerte so stimmen ist der Kopf tot. Den kann man nicht reparieren .


    Ich nehme an dass sich zwei Opitonen anbieten:
    1) Lesekopf kaufen und einbauen

    2) Laufwerk verkaufen

    Den Lesekopf alleine austauschen lohnt nicht , das muss dann ja auch noch eingestellt werden . Dazu kommt , das es ein Mitsumi

    D500 ist, die sind dafür bekannt , das der Kopf sehr oft kaputt geht ( viel öfter als die anderen Versionen ) .


    Eine Alps 1541 ( die mit der Klappe vorne ) mit defekten Board "günstig" kaufen wäre eine Option .

    Eine anderes D500 Laufwerk würde ich mir nicht extra kaufen .


    Das defekte Laufwerk ( ohne Board ) muß man erstmal verkaufen, reparieren geht ja nicht.