Hello, Guest the thread was called898 times and contains 28 replays

last post from x1541 at the

Mehrere 1541 Formatierungsgeräusche beim Einschalten

  • Hat einer vielleicht eine idee was es sein könnte? Ich ab bei drei!! 1541 (unterschiedliche typen) das gleiche problem. Wenn man die floppies einschaltet kommt erst ein "Formatierungsgeräusch" aber dann kann man dennoch damit arbeiten.

    D.h. Programme laden geht. Ich hab dazu ein video gemacht.


    https://www.dropbox.com/s/xasngbvnswfaoy4/IMG_8386.MOV?dl=0

  • Dann vielleicht Spur 0 Erkennung kaputt?

    Eher ein 1541C-ROM in einem Laufwerk ohne Spur-0-Erkennung. Dieses ROM fährt bei jedem Einschalten den Kopf auf Spur 0. Wenn kein Spur-0-Sensor eingebaut ist, rattert es.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Könnten wir bitte mal Fotos von den Innereien der drei haben? Das wäre sehr interessant!

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Danke, sehr interessant, alle mit kurzer Platine = Lichtschranke(nvorbereitung).


    Die braune hat wie vermutet den Sensor nicht, aber das 1514C-ROM -> Grund für das Rattern:


    Die anderen beiden haben den Sensor (grün) und das 1541C-ROM (soweit erkennbar) - eventuell ist der J3 geschlossen (rot eingekreist), dann ist der Sensor deaktiviert und es rattert auch:


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Für die Kollegen vom anderen Thread Ist dieses Model des 1541 seltener als andere? ...

    quer die braune 1541 - das Garantie-Siegel war noch drauf

    :winke:

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Hier nochmal die Floppy oben rechts als "Nahaufnahme". Beide haben das gleiche Rom 251968-01


    Ok also heißt rattern ist normal in den fall? Weil er gegen den Anschlag hämmert?

  • Hier nochmal die Floppy oben rechts als "Nahaufnahme"

    Das ist aber eine "weiße", oder? Die hat den Sensor und J3 scheint offen zu sein, dann dürfte es eigentlich nicht rattern. Müsste man untersuchen.

    Ok also heißt rattern ist normal in den fall? Weil er gegen den Anschlag hämmert?

    Rattern ist bei allen Laufwerken ohne Spur-0-Lichtschranke normal, weil diese nicht erkennen können, dass/ob der Kopf schon auf Spur 0 steht und einfach stur 40 Spuren nach außen fahren. Somit rattern es "Betrag_von( (aktuelle Position) - 40 Spuren)" mal.


    Allerdings rattern diese Laufwerke normalerweise nicht beim Einschalten, weil in deren ROM kein "Auftrag" zum Anfahren von Spur 0 beim Einschalten hinterlegt ist, diesen Auftrag hat nur die 1541C mit dem ROM 251968-01 oder-02 hinterlegt, weil dort davon ausgegangen wird, dass die Spur-0-Erkennung vorhanden ist und es somit kein Rattern geben kann.

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • hochinteressant, vor allem die 1541B mit dem -02 ROM!


    Kann man alle ratterfrei bekommen, braucht bei einer aber ein neues ROM.

    Zuletzt repariert:
    21.2. Logitech M570 Microschalter ausgetauscht - geplante Obsoleszenz durch Billigtaster?
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!

  • hochinteressant, vor allem die 1541B mit dem -02 ROM!

    Sieh an, nun sagst du auch schon 1541B ... :-D

    Kann man alle ratterfrei bekommen, braucht bei einer aber ein neues ROM.

    Zumindest die aus Post #12 dürfte nicht rattern, die hat ein -01er-ROM, einen Sensor und den Jumper offen. Vielleicht ist der Sensor verdreckt?

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Interessant, die 1541B hat keine(!) MOS-CPU oder -VIAs, ein erkennbarer Datecode ist überhaupt nur auf dem ROM, und der ist 1487 ...

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

  • Interessant, die 1541B hat keine(!) MOS-CPU oder -VIAs, ein erkennbarer Datecode ist überhaupt nur auf dem ROM, und der ist 1487 ...

    Ich war immer dafür ;)


    Die UMC sind 8711? Der Sanyo und Hitachi 7B = 1987 Februar?

    Zuletzt repariert:
    21.2. Logitech M570 Microschalter ausgetauscht - geplante Obsoleszenz durch Billigtaster?
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!

  • Ich war immer dafür

    Echt? Hast du aber gut versteckt. :-P

    Die UMC sind 8711? Der Sanyo und Hitachi 7B = 1987 Februar?

    X/

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.

    • Helpful

    Ich war immer dafür

    Echt? Hast du aber gut versteckt. :-P


    Wie User spockie gefunden hat, seit 20 Jahren mehr oder weniger erfolgreich:

    Ist dieses Model des 1541 seltener als andere?


    ich denke wir beiden sind einer Meinung und sollten zusammenhalten ;)


    aber BTT, finde ich wirklich spanndend, dass die gezeigte 1541B mit den frischeren Datecodes, aber OHNE Lichtschranke und im BRAUNEN Gehäuse kommt.


    Mir ist erst einmal vorher ein Gerät mit dem -02 ROM untergekommen, weiß aber nicht mehr, ob es die Lichtschranke hatte oder nicht. Hatte das ROM immer für ein Gerücht gehalten, aber ausgerechnet Joe Forster/STA hat auf der Floppy den Star Commander entwickelt (und durch deren Besonderheiten auch Anlass zu dem einen oder anderen Bugreport beim Test auf älteren Modellen gegeben).


    und nochmal mehr BTT: Plus4Vampyre willst du das Rattern in den Floppies beheben? Wie kinzi geschrieben hat, dürfte eine davon das gar nicht machen und ist evtl. verschmutzt.


    Bei der anderen mit der Lichtschranke wäre erstmal nur der beschriebene Jumper zu öffnen, dann müsste das Rattern weg sein.


    Bei der braunen 1541B fehlt ja die Lichtschranke. Da würde der Austausch des ROMs gegen ein 251968-03 (aus der 1541-II) das Rattern beheben.


    bei den beiden weissen würde ich ein 251968-02 einsetzen, das rattert mit funktionierender Lichtschranke auch nicht, aber hat etliche Probleme nicht, die mit dem 251968-01 eingeführt wurden.

    Zuletzt repariert:
    21.2. Logitech M570 Microschalter ausgetauscht - geplante Obsoleszenz durch Billigtaster?
    19.11. Toshiba 3,5" Floppy defekter Elko durch Kerko getauscht auf Motorplatine
    27.11. 1541B Dauerlauf, Elko im Resetschaltkreis defekt, nicht der 7406 wie zuerst verdächtigt!

  • bei den beiden weissen würde ich ein 251968-02 einsetzen, das rattert mit funktionierender Lichtschranke auch nicht, aber hat etliche Probleme nicht, die mit dem 251968-01 eingeführt wurden.

    Das wäre ja von der braunen eh übrig ... ;-)

    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.


    Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.


    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.