Hello, Guest the thread was called1.5k times and contains 29 replays

last post from Hamrath at the

  • Vielleicht hilft dieser Adapter...

    Wo schließt man da die USB-Maus an (siehe Thread-Titel) ??? Das ist PS/2...

    Umpf ... Du hast recht. Da habe ich leicht daneben gelegen...:S

  • Aber wohl nicht an einem U64 mit Maus/1351-kompatiblen Programmen. Oder etwa doch ?

    Nein. Oops... sehe das jetzt erst, dass der Post im U64-Bereich steht. Vergesst, was ich gesagt habe. Interessiert mich dennoch, was das Problem mit dem Adapter ist, da die Diskussion um Maus-Adapter im EotB-Thread auch schon aufkam.

  • Also über den TOM 2 Adapter UND den Rys MK 2. Beide sind bei mir nicht gut weg gekommen.

    Was kannst du zurm TOM2 Adapter sagen? Ich habe einen hier, allerdings bislang nur mit Eye of the Beholder getestet und da funktioniert er, wie er soll.

    Also ich habe hier leider was an Infos verschwiegen. Ich habe damals 2018 NUR die beiden Adapter mit einem USB Joystick getestet. Eine Maus kam zum testen nicht zum Einsatz. Sorry.;(


  • Ja, beim MouSTer sieht das alles relativ gut aus in Sachen regelmäßiger Updates, wobei das die ersten zwei Jahre damals beim RYS-MK-II Adapter ebenfalls so der Fall war, dann tat sich auf einmal nichts mehr.


    Aaaber, das interessante ist. Nach diesem Hinweis, sah ich vorhin nochmal explizit nach auf der Retro7bit-Seite und tatsächlich, schau an, jetzt auf einmal gibt es, nach einigen Jahren, dort endlich mal wieder ein paar Updates zur RYS-Firmware. Siehe hier:

    https://www.7-bit.pl/


    Dort steht rechts bei den News, dass es am 11.10.2021 und am 27.10.2021 neue Firmware-Updates zum RYS gab. Scheint aber nur bestimmte Maus-Typen zu betreffen. Aber es tut sich zumindest mal wieder ein bisschen was dort. Als ich im Verlauf der letzten fünf Jahre dort immer mal wieder nachgeschaut habe, war immer nur die RYS-Firmware aus dem Jahr 2015 für den C64 zu finden


    Da schreibe ich jetzt, wo sich scheinbar tatsächlich wieder etwas tut in Sachen Firmware-Updates für den RYS, nochmal eine Email an Retro-7bit und frage nochmal nach, wegen dem "Speedlink USB Competition Pro Extra - Anniversary Edition" Joystick. Vielleicht kommt jetzt ja mal eine Antwort? Falls nicht, werde ich zukünftig auch über eine Anschaffung eines MouSTer nachdenken.

  • Wir sind schon auf deinen Erfahrungsbericht gespannt. :thumbsup:

    Mein mouSTer kam heute an. Hier, wie gewünscht, ein kleiner Erfahrungsbericht.


    Der mouSTer kam mit der FW 3.12.2019 da es eine aktuellere FW gibt (3.16.2600) habe ich erstmal die aufgespielt. Geht mittels USB-Stick recht einfach.


    Auf dem USB-Stick wird auch die Konfigurationsdatei gespeichert, die zugleich auch die Anleitung ist. Für den C64 habe ich da ein paar Änderungen gemacht:

    pasted-from-clipboard.png

    Den type auf 'c1351' geändert (default ist amiga). Gemäß dem Hinweis zum type 'c1351' habe ich dann noch den "mode" auf 'mouse' geändert:

    pasted-from-clipboard.png


    Die geänderte Konfigurationsdatei wird dann auch wieder mittels USB-Stick auf den mouSTer geladen.


    Getestet habe ich mit einer recht einfachen kabelgebundenen Logitech RX 250 Maus.

    Logitech_am_C64.jpg


    Erster Test mit Mousetest V2. Dort bewegt sich dann erwartungsgemäß das Sprite für die 1351-Maus. Manchmal gibt es ein paar Sprünge. Beim drücken der rechten Maustaste bewegt sich der Sprite für den Joystick nach oben. Wenn ich den C64 Wiki-Eintrag zur 1351 richtig verstehe ist das im Proportionalmodus das gewünschte Verhalten.


    Als nächstes habe ich GEOS 2.0 getestet. Nachdem ich den Input auf Maus eingestellt habe bewegt sich der Mauszeiger tadellos. Links klicken tut auch. Bei Rechtsklick passiert aber nichts. Ich habe ehrlicherweise vorher nie GEOS mit einer Maus benutzt, vermute aber dass hier auch kein rechtsklick vorgesehen ist, oder?


    Zu gut er Letzt habe ich mein Haupt Use-Case getestet. Nämlich das neue Supremacy-Release zocken ;). Auch hier funktioniert die Maus am mouSTer einwandfrei.


    Alles in allem eine klare Empfehlung von mir.

  • Super, vielen Dank. Wie siehts mit USB-Joysticks aus. Hast du mal getestet, ob Tasten blockiert sind?

    Gerne. Joysticks und Gamepads habe ich noch nicht getestet. Kann ich die Tage aber mal machen. Testkandidaten die ich da habe:

    • SpeedLink Competition Pro Extra
    • Controller im SNES Design von Sertronics
    • XBOX 360 Wireless Controller
    • Google Stadia controller den ich über USB anschließen könnte


    Gibt es denn gute Tools oder besonders gut geeignete Games um Joysticks/Gamepads zu testen?

  • Gibt es denn gute Tools oder besonders gut geeignete Games um Joysticks/Gamepads zu testen?

    Was ist denn hiermit ? Hab ich selbst noch nie gebraucht...

    Die Version für die Tastatur aber hab ich selbst schon ein paar mal genutzt...

  • Nein. Oops... sehe das jetzt erst, dass der Post im U64-Bereich steht. Vergesst, was ich gesagt habe. Interessiert mich dennoch, was das Problem mit dem Adapter ist, da die Diskussion um Maus-Adapter im EotB-Thread auch schon aufkam.

    Das ist ein Problem in allen U64-Boards. Da ist wohl ein Widerstand zu stark, oder so. Ich weiß leider nicht mehr genau, wo ich das gelesen habe - im Zweifelsfall hier im Forum ^^ . Ich hab hier auch noch nem TOM2-Adapter liegen, den ich nicht benutzen kann und mir dann als Alternative 2 mouSTer bestellt, bin aber noch nicht zum Testen gekommen.