Hello, Guest the thread was viewed7.7k times and contains 94 replies

last post from Jo22 at the

C64 goes ISS

  • Ohne das Video zu sehen, reden wir aneinander vorbei :-)

    Du magst auf deinem packet-Radio-Wege Recht haben.


    Im Video wird tatsächlich der Weg "ohne grosse Spezial-Hardware" gegangen.

    C64->RS232Interface->Modem->Funke


    Die Funke ersetzt quasi die Telefonleitung, mal ganz doof ausgedrückt.

    In beide Richtungen.


    Da bei normaler DFÜ das Modem kein PTT kontrollieren muss, braucht es doch einen Steuerbefehl an die Funke, der bei normaler DFÜ nicht gebraucht wird.

    Und diesen Befehl muss das Term-Prog senden


    Noch jemand mit Wortmeldungen ? ;-P

    A500+A570/2MB, A1200 recapped 3.1.4 10MB 8GBCF Ethernet, CTDV+Joyports, DX64+HDD, 2x CD32 recapped, C64s, C128D+ProspeedGTI2.0, C128DCR, diverse 3rd party, "MerkurHappytouch" als MameCab CRT Touchscreen

    ´92 VW T3 Multivan mit diesen und jenen kranken Features...

  • Im Video wird tatsächlich der Weg "ohne grosse Spezial-Hardware" gegangen.

    C64->RS232Interface->Modem->Funke

    Aber sicher nicht mit einem Telefon-Modem. Das funktioniert nämlich mit der ISS nicht.

    Möglich, dass er einen TNC angeschlossen hat. Es ist trotzdem Packet Radio, was anderes bietet die ISS nicht an.

    Die Funke ersetzt quasi die Telefonleitung, mal ganz doof ausgedrückt.

    In beide Richtungen.

    Fast.
    Telefon = fullduplex

    Funk = halbduplex (im Normalfall)


    [EDIT]


    Und noch viel schwerwiegender:


    Telefon= Punkt-zu-Punkt-Verbindung.

    Funk = shared media


    [/EDIT]

    Da bei normaler DFÜ das Modem kein PTT kontrollieren muss, braucht es doch einen Steuerbefehl an die Funke, der bei normaler DFÜ nicht gebraucht wird.

    Nein, braucht es nicht. Das macht der TNC, wenn der Sendepuffer gefüllt ist.

    Ob der TNC ein eigenes Gerät ist (Hardware) oder der Controller in Software läuft (wie bei Digicom ist egal).

    Noch jemand mit Wortmeldungen ? ;-P

    Jede Menge, wenn du die richtigen Fragen - oder falsche Thesen - (auf-)stellst. :-P

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


    Edited once, last by kinzi ().

  • Da ich technische Laie bin, kann ich nicht die richtigen Fragen stellen...

    In dem Video scheint´s ein reguläres Modem. Nur irgendwie statt an der Tel-Leitung an die Funke geklemmt.

    Ob da wegen künstlerischer Freiheit etwas vereinfacht wurde...keine Ahnung.


    Zumindest ist mir nicht aufgefallen, dass ein TNC hinterm Modem hängt. Daher ja meine Fragerei mit dem "PTT via terminal/Modem".

    .

    .

    .

    uih! nochmal reingeklickt.

    Evtl ist das kein normales TelefonModem, sondern eben ein Packet-Radio Modem. Dann würde alles einen Sinn eregeben!

    "PacComm Tiny2" modem. Klingt doch nach Packet. Und jetzt sehe ich da dran auch eine PTT LED.

    Schande evtl über mich?


    A500+A570/2MB, A1200 recapped 3.1.4 10MB 8GBCF Ethernet, CTDV+Joyports, DX64+HDD, 2x CD32 recapped, C64s, C128D+ProspeedGTI2.0, C128DCR, diverse 3rd party, "MerkurHappytouch" als MameCab CRT Touchscreen

    ´92 VW T3 Multivan mit diesen und jenen kranken Features...


  • Das IST ein TNC und es IST Packet Radio.

    Typischer, Z80.basierter TNC2:



    Noch nicht mal mit besonders guter oder neuer Firmware ...


    Er verwendet ein normales Terminalprogramm zur Kommunikation mit dem TNC:



    Folglich macht der TNC wie hier beschrieben die ganze Kommunikation, steuert die Funke usw.


    Hier sieht man deutlich, dass er nur den Text "HELLO" tippt und RETURN drückt - kein "magisches Sendekommando" notwendig ... der String wird per RS-232 direkt in den TNC getippt, dieser übernimmt ihn bei RETURN in den Sendepuffer und sendet ihn aus, wenn er zum Ergebnis gekommen ist, dass der Kanal frei ist:



    Ganz normales Packet-Radio, unüblicherweise halt mit TNC am C64 (und entsprechend wenig Komfort im Vergleich zu DIGICOM>64 ).

    Nix Telefon-Modem ...


    q.e.d.


    ;-)

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Mission accomplished! :thumbup:

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Würde das mit dieser Funke hier funktionieren?

    Theoretisch ja. Die Chinadinger sind allerdings unterirdisch schlecht.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Würde das mit dieser Funke hier funktionieren? Davon habe ich ein paar auf der Arbeit.

    Ja, auf 145,825 Mhz FM empfängst du den APRS Digipeater der ISS. Zuhören darfst du auch ohne Amateurfunklizenz. Die Sprechtaste ist in dem Fall aber tabu!


    Es gibt APRS Apps fürs Smartphone, da reicht es einfach den Lautpsrecher des Funkgeräts an das Mikrofon zu halten um die Datenpakete zu dekodieren. Und wann die ISS bei dir vorbei kommt, siehst du zum Beispiel auf heavens-above.com - Apps gibts natürlich auch dafür!

  • Also wäre die Funke dann sowas wie eine Datasette?

    Ja, im Prinzip schon. Das AX25 Datenpaket wird als Audio im FM Signal transportiert. Die Modulation ist natürlich anders, aber das Prinzip ist dasselbe. Analoge Modems machen das ja auch so, und noch ein paar andere Sachen.

  • Ist das nicht abhängig von der Antenne?

    Kaum. Ohne geht es natürlich nicht. Mit der Handfunke im Wohnzimmer mit der Gummiwurst geht es auch nicht. Schon gar nicht mit dem Baofeng.

    Ich hätte da mal Lust drauf sowas zu machen.

    Aber bei aller Liebe, jetzt irgendwelche Kurse besuchen oder Lizenzen machen wegen einmal die ISS anfunken ist nicht drin.

    Dann wird es wohl beim Traum bleiben, weil ohne Lizenz ist es illegal.

    Der Paket Radio Laptop auf der ISS ist noch aktiv? Cool.

    Laut ARISS.org sind momentan zwei D710 aktiv.


    AndiS Ach, auch noch da - Lizenz schon in der Tasche? ^^

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • AndiS Ach, auch noch da - Lizenz schon in der Tasche? ^^

    Ja natürlich, sonst wüsste ich ja nicht wovon ich hier schreibe. Ich habe auch mit Handfunkgerät und Handantenne mit der Kimme+Korn Methode begonnen. Mittlerweile habe ich einen Az-El Rotor und X-Quads für 2m und 70cm - da ist das Funken mit ISS und Satelliten doch ein wenig bequemer ;-)


    vy 73 de OE4NDS

  • OE4? Ich dachte, du bist "um die Ecke"? Bist du umgezogen?

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Dann wird es wohl beim Traum bleiben, weil ohne Lizenz ist es illegal.

    Ohne jetzt jemanden zu was Illegalem anstiften zu wollen aber es ist auch schon eine Frage dessen was man macht. Ich sage mal wenn man nicht gerade mit exorbitant hoher Sendeleistung alles im Umkreis von zig 100m wegbügelt und für was weiss ich für Störungen sorgt dann spielt das keine wirkliche Rolle ob man nur mit oder ohne Lizenz kurz mal was rausschickt. Man sollte das natürlich nicht übertreiben aber bei einem wirklich kurzen Versuch wird da kaum wer hinterher bei einem auf der Matte stehen.

  • OE4? Ich dachte, du bist "um die Ecke"? Bist du umgezogen?

    Ich glaube hier muss es sich um eine Verhandlung wechseln ;-)


    Ich bin erst seit ein paar Monaten hier im Forum aktiv und falls wir hier schon miteinander zu tun hatten, ging es sicher nicht um Amateurfunk ;-) Trotzdem Hallo, freut mich! :winke:


    Nach OE9 komme ich übrigens auch recht häufig, aber im Moment grad eher so nicht...

  • Ohne jetzt jemanden zu was Illegalem anstiften zu wollen aber es ist auch schon eine Frage dessen was man macht. Ich sage mal wenn man nicht gerade mit exorbitant hoher Sendeleistung alles im Umkreis von zig 100m wegbügelt und für was weiss ich für Störungen sorgt dann spielt das keine wirkliche Rolle ob man nur mit oder ohne Lizenz kurz mal was rausschickt. Man sollte das natürlich nicht übertreiben aber bei einem wirklich kurzen Versuch wird da kaum wer hinterher bei einem auf der Matte stehen.

    Weißt du, das ist genau die Haltung, die in unserer Gesellschaft leider überhand nimmt.


    Siehe Lockdown - keine Sau hält sich daran.

    Bei rot über die Straße? Kavaliersdelikt!

    Lawinenwarnstufe 4 - wen kümmert's!

    0,8 Promille? Was für Weicheier!

    Zuviel Wechselgeld rausbekommen? Na, da ist die bildungsferne Kassiererin doch selbst schuld, wenn sie nicht rechnen kann!


    Nimm dir, was du willst! Lass dich nicht von anderen einschränken! Erfüll deine Träume!


    Stimmt mich sehr traurig. :-(

    Fakt ist: Es ist illegal. So wie Autofahren ohne Führerschein. Sorry für OT. Ich bin hier raus.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Die wenigsten hier sind wohl Kinder von Unschuld. Wer von uns hat nicht schon mal gegen irgendein Gesetz verstoßen? Man nehme nur mal die guten alten "Sicherheitskopien", oder mal nen kleinen Brenner oder eine Richtantenne an die Funke geklemmt, oder ist 60 statt der erlabten 50 gefahren...? Nein das das ist alles nicht toll aber gemacht haben wir es fast alle schon und alles davon ist sicher schlimmer als mal kurz ohne Lizenz ein Funksignal an die ISS zu schicken. Als einmaliger kurzer Versuch sicher vertretbar, zum Daurgebrauch ganz sicher nicht.