Hello, Guest the thread was called304 times and contains 2 replays

last post from LogicDeLuxe at the

Filesystem unter WinUAE

  • Hallo Amiga-User,


    Ich benutze die neuste WinUAE 4.4.0 und wollte mal Fragen welches für euch das beste Filesystem ist. Also ich habe mir ClassicWB heruntergeladen und möchte jetzt mit WinUAE starten. Ist auch alles schon ok.

    Meine Frage geht dahin, soll ich eine .hdf File erstellen und diese dann am PC benutzen, aber es geht auch so das ich keine .hdf erstelle und einfach die Files auf den PC kopiere in einen Ordner und von da aus die Workbench / Spiele starte.

    Ich hoffe das jemand versteht was ich meine.

  • Das Fast-File-System, was die Workbench standardmäßig anbietet, wirst Du spätestens dann verfluchen, wenn der erste Fehler im Dateisystem auftritt. Deswegen nehme ich gerne das Smart-File-System, was ab 68020 nutzbar ist. Ist ein bisschen kompliziert einzurichten, aber man findet da gute Anleitungen.

    Die ClassicWB kann man problemlos auf eine Smart-File-System-Partition kopieren. Das nutze ich so auch am Chameleon.

    Auf ein .hdf zu verzichten halte ich nicht für eine gute Idee. Die Dateisysteme haben schließlich genug Unterschiede, die da zu Kompatibilitätsproblemen führen können. Wichtig ist auch, Amiga-Software immer direkt in der Amiga-Umgebung und nicht im PC-System zu entpacken, weil sonst Amigaspezifische Dateiattribute oder Sonderzeichen kaputt gehen können.