Hello, Guest the thread was called4.2k times and contains 24 replays

last post from MontyMole at the

Schon mal 'ne Ankündigung bzw. Montys Rechner macht komische Dinge

  • Den Videoschnittrechner zu untertakten halte ich nicht für eine unbedingt praktikable Idee, aber Probleme sollte es ansonsten nicht verursachen. Was meinst Du mit "Allerdings kann ich ich die CPU EInstellung nicht anwählen." ? Sind die Einstellungen ausgegraut ?


    Wenn Du mir etwas präzisere Informationen über Deinen Prozessor und Dein Mainboard geben könntest, kann ich Dir die Einstellungen wahrscheinlich heraussuchen. Deine Prozessorinformationen liest Du am besten mit dem Tool CPU-Z aus, das es hier gibt. Mach einen Screenshot vom Reiter "CPU" und einen vom Reiter "Mainboard" und poste sie hier (häng sie bitte als Attachment an oder uppe sie irgendwo damit man die auch noch lesen kann). Dann sollte ich Dir eigentlich eine Anleitung heraussuchen können.


    Wie siehts mit Deinen Systemtemperaturen denn inzwischen aus ? Poste die doch nochmal - interessiert mich wie gut sich die Reinigungsaktion ausgewirkt hat. Außerdem ist es vielleicht ein Anreiz, dass es noch ein paar andere hier nachmachen :]

  • Ich habe seit der Reinigungsaktion nicht mehr nachgesehen. Aber da ich mittlerweile WinAmp wieder laufen lassen kann geh ich davon aus das das was gebracht hat. Nur Emule packt der nicht auf die Dauer.


    Hier sind die Screenshots die du meintest.
    Danke nochmal für eure Hilfe.


    http://img441.imageshack.us/my.php?image=montyscpu6on.gif

  • Ohne weitere Spielereien wirst Du die CPU nur über Absenkung des FSBs untertakten können. Der Multiplikator der CPU ist eh gelockt.


    Das Untertakten würde ich mir allerdings verkneifen und mir lieber mal den CPU-Lüfter zur Brust nehmen. Was für ein Quirl ist denn momentan auf der CPU befestigt? Evtl. bietet sich ja der Tausch gegen einen günstigen Lüfter von AC an.


    Als Richtmaß für die Temperatur Deines XP würde ich ca. 45 Grad Celsius setzen.


    Poste doch einfach mal ein Foto, auf dem der Innenraum Deines PCs zu erkennen ist.

  • Quote

    Original von Grinder
    Was für ein Quirl ist denn momentan auf der CPU befestigt?


    =) =) Den muss ich mir merken.


    Ansonsten habe ich nichts mehr hinzuzufügen. Neuer CPU-Kühler "kann" die beste Lösung sein. Ein Foto wäre wirklich praktisch.


    Eine BIOS Anleitung habe ich noch nicht gefunden. Ich suche aber auch noch.

  • Rechner scheint wieder zu funktionieren. Ich habe alle Lüfter mal komplett gereinigt und die Kiste 2 Tage ausgelassen. Gestern hat das schneiden auf jeden Fall wieder 100% funktioniert. Ich möchte mich hier bei den Leuten bedanken welche mir mittles Ferndiagnosen dabei geholfen haben. Das Teil war vermutlich einfach nur überhitzt weil der rund um die Uhr lief und das ohne funktionierenden Lüfter.