Hello, Guest the thread was called540 times and contains 1 replay

last post from Markus64 at the

PLA / Replacement Vergleich

  • Dank einiger Helfer hier im Forum ist nun unbestreitbar: Ja, ich habe schon mal eine PLA gesehen ;)

    Vielen Dank an alle, die für die Erweiterung meiner Sammlung gesorgt haben.


    Keramik 82s100, russische 82s100, N82s100, PLS100N, MOS 906114-01, MOS 251064-01, Eprom- PLA mit Intel 27c512-200

    PLAtinum, PLA20V8, RealPLA gefixt, RealPLA Skoe, PLAdvanced+ V1, PLAdvanced+ V2

    SuperPLA, SuperPLA V3, KoalaPLA, MattisLind 82S100replacement, Ultimate PLA

    SuperPLA V4, Xilinx CPLD XC9536 nach mcleod_ideafix, DodgyPLA, J-PLA, PLAtinum, neatPLA


    Da diesen nun nicht einfach so in eine Vitrine wandern sollten, habe ich mich entschlossen, einen ausführlichen Test zu machen, mit entsprechender Dokumentation.

    Die Tests werden auf verschiedenen Boards durchgeführt:

    326298

    250407

    250425

    250466

    MK1 Reloaded


    Folgende Dinge plane ich zu testen:

    Strom- Messung der PLA

    Temperatur nach 10 Minuten

    Einschaltbild

    Deadtest

    PLA glitch detector nach eslapion

    Super ZAXXON replica

    EasyFlash3

    1541 U2 mit Edge of disgrace

    Epyx Fast Load

    Super Mario64

    Final Chesscard


    Weiter Tests / Messungen können danach durchgeführt werden. Anregungen sind gerne willkommen.

  • es sind ja mittlerweile auch KU-Replica-Boards unterwegs, vielleicht stellt einer dies zur Verfügung.

    "Was heute noch wie ein Märchen klingt,kann morgen Wirklichkeit sein.Hier ist ein Märchen von übermorgen.Es gibt keine Kupferka­bel mehr,es gibt nur noch die Glasfaser und Terminals in jedem Raum.Man siedelt auf fernen Rech­nern.Die Mailboxen sind als Wohnraum erschlossen.Mit heute noch unvorstellbaren Geschwindigkeiten durcheilen Computerclubs unser Da­tenverbundsystem.Einer dieser Com­puterclubsist der CCC.Gigantischer Teil eines winzigen Sicher­heitssystems,das die Erde vor Bedrohungendurchden Gilb schützt.Begleiten wir den CCC und seine Mitglieder bei ihrem Patrouillendienst am Rande der Unkenntlich­keit. CCC'84 nach ORION'64"