Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • FPGASID Prototyp Alpha Test

    x1541 - - FPGASID Projekt

    Beitrag

    Zitat von andi6510: „Zitat von x1541: „Das andere hat mit dem Digifix zu tun. Der führt mitunter beim Endpart von Comalight 13 zu massiven Störungen der Ausgabe. Ich habe aber noch nicht mit echtem 8580+Digifix oder Firmware5+Digifix gegen getestet. “ Wäre toll, wenn Du das noch mal gegenchecken könntest. Vor allem ob das schon in rev 5 mit drinnen ist. Wenn nicht, bin ich zuversichtlich, dass ich das bereits für release 7 repariert habe. Welche Settings hast Du benutzt? Digifix=$64, SID=8580 is…

  • FPGASID Prototyp Alpha Test

    x1541 - - FPGASID Projekt

    Beitrag

    [Edit von andi6510: hab das hier mal aus dem Konfigtool-Thread hierher kopiert - bezieht sich auf Revision 6] Das andere hat mit dem Digifix zu tun. Der führt mitunter beim Endpart von Comalight 13 zu massiven Störungen der Ausgabe. Ich habe aber noch nicht mit echtem 8580+Digifix oder Firmware5+Digifix gegen getestet.

  • ist mir nicht entgangen;) habe es auch schon genutzt, und dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen. Eins hat damit zu tun, dass das Tool vielleicht nicht immer die Konfiguration korrekt zurück liest oder anzeigt. Das hat mich kurz verwirrt. Das andere hat mit dem Digifix zu tun. Der führt mitunter beim Endpart von Comalight 13 zu massiven Störungen der Ausgabe. Ich habe aber noch nicht mit echtem 8580+Digifix oder Firmware5+Digifix gegen getestet.

  • Nochmal kurz zum Thema unschöne Flussmittelrückstände. Seit den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts haben sich die sogenannten no-clean Flussmittel durchgesetzt, die keine korrosiven Rückstände auf den Leiterplatten hinterlassen und nicht mehr abgereinigt werden müssen. Das hat einen teuren Prozessschritt in der Elektronikfertigung weitgehend überflüssig gemacht. Natürlich macht das inzwischen jeder Bestücker standardmässig so, wenn es nicht Gründe gibt, es doch zu reinigen. Umweltgedanken steh…

  • FPGASID feiert Weihnachten!

    x1541 - - FPGASID Projekt

    Beitrag

    Danke Andi für dieses schöne Weihnachtsgeschenk! Habe es eben auf #8 geflasht Frohe Weihnachten

  • C128D-CR - Defektes Laufwerk 1571

    x1541 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Ja, da wird die Blattfeder gebrochen sein. Typisches Problem. Siehe den Thread hier und meine Zeichnung dazu: Commodore 1571 Floppy-Laufwerks-Problem

  • C128 vom Wertstoffhof...

    x1541 - - Reparaturecke

    Beitrag

    diesen SCPU128 Adapter bitte nicht wegwerfen, der auf dem Schrottboard steckt

  • FM-YAM

    x1541 - - Module und externe Erweiterungen

    Beitrag

    ich wohl nicht, Reservierungsnummer über 100

  • Habs mal in das C128 Unterforum verschoben. Was ich unlogisch finde, ist dass die Floppyplatine im Zustand "Strom dran" und "serieller Stecker draussen" das System blockieren soll. Ist das wirklich so?

  • Zur Erweiterung des Dela II auf 512k hatte ich schonmal was geschrieben, da ist auch ein Schaltplan. Den habe ich von der restlichen Dela Beschaltung abgekupfert, also heisst das die anderen Vpp Pins sind gleich oder ähnlich beschaltet. Erweiterung Dela Eprommer II auf 512k Testmenü müsste CTRL-7 aus dem Menü 2 sein. Hat eine Forensuche hier ergeben (auch älterer Beitrag von mir, bzw. Antwort dazu)

  • Der Dela II hat auch einen Testmodus, den man per C= + 7 oder so ähnlich erreicht. Kann sein, dass der auch nur aus Menü 2 gestartet werden kann. Einfach mal testen.

  • Hobby und Elektronik 2017

    x1541 - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Zitat von Zaadii: „Zitat von Ace: „Lohnt sich das überhaupt noch ? “ Die Messe wird irgendwie jeder Jahr schlechter ...aber es ist halt alles was wir hier im Süden haben .Desshalb gehe ich denoch jedes mal hin. “ Das verbindet die Messe mit dem Avatar von Ace. Wenn du hübsche Menschen sehen willst, komme zur Messe. Ich bin auch da (Stand vom VZEKC).

  • Geschichtliche Fragen zum PET 2001

    x1541 - - CBM-Rechner

    Beitrag

    Dann muss aber auch jemand das Netzteil bzw. den Trafo umgebaut haben. Das dynamische Board braucht zusätzliche Wicklungen und Spannungen für die 12V Versorgung der 4116 DRAMs.

  • Nach der ios Nachricht habe ich auch nochmal auf Android gesucht, und gleich gekauft Da habe ich echt drauf gewartet Läuft auch besser auf "schwacher" Hardware als "the Cave". Jetzt kann der Winter ruhig kommen

  • Sorry Jens, zu Deiner Schande und zur Ehrenrettung des Easyflash: Ich habe hier ein MMC64 ohne Fase und ein EF3 mit Fase. Dazu ist das MMC mit 58,24mm noch grenzwertig breit. Das EF3 ist da deutlich drunter mit 57,60mm.

  • Um einen passenden Klebstoff auszuwählen, müsste man erstmal die ganzen Rahmenbedingungen kennen. Also beide Substrate, Kräfte, etc. Dann könnte das ein Experte schon passend auswählen. Ich bin keiner, kenne aber vielleicht welche.

  • Meine Garantie ist wohl auch schon abgelaufen. Aber auslöten, festkleben und neu festlöten sollte das Problem auch lösen

  • Irgendwo habe ich gelesen, dass es beim MK2 Verschraubungen gibt, weil sich jemand beim MK1 die Buchse mit Gewalt rausgerissen hat . Das Problem sollte damit ja gelöst sein.

  • Der Adpator - OT aus News und Fragen zum MK2/3

    x1541 - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Polyplay: „Wegen so einen Quark extra einen Thread eröffnen? Mir wird das alles zu unübersichtlich und irgendwie hirnlos das ganze. “ Zur Klarstellung: Das Thema wurde ausgegliedert, nachdem der Quark ausgeartet ist. Genau mit dem Zweck, den ursprünglichen thread übersichtlich zu halten und das Hirn zu schonen. Da hier aber auch nichts Sinnvolles mehr zu erwarten ist, mache ich mal zu

  • Zitat von Klaus Scheuer: „Eine kopiergeschützte Input64 kann nur mit dem Burstnibbler kopiert werden. Die Einstellung "Adjust Target" muss aktiviert werden Bei dem Kopierschutz handelt es sich um Track Synchronisation “ mit früheren Versionen von VICE liefen die .d64 deshalb "zufällig", weil die Anordnung dann stimmte. Man kann den Schutz recht einfach rauspatchen. Ich glaube die Schutzroutine ist in Track 18 Sektor 18 gespeichert, und man kann den Sektor von einer gepatchten Disk auf eine ungep…