Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • HomeCon Termine 2018

    MIG - - HomeCon

    Beitrag

    Am kommenden Samstag ist es schon wieder so weit. Zeit die Hühner zu satteln!

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    Zitat von MGR3SA: „Wieso ? das LOAD"$",8 steht doch im Handbuch “ ...Danke

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    "Schaun mer mal"

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    youtu.be/gwWrgKEj27Q Die A1K Community kann, wenn sie will! 2017 stellte sie dies, auf Anregung von "MGR3SA" und Federführung von "Matze", einmal aufs Neue unter Beweis. In wunderbarem Teamwork entstand der "AT-Bus 2008 Clone", ein Klon des beliebten IDE Controllers "AT-Bus 2008" von BSC / Alfa Data. Heraus kam nicht nur ein einfacher Abklatsch der klassischen Hardware, sondern eine, in mancherlei Hinsicht, verbesserte Version. Der Bausatz hat einen Materialwert von unschlagbaren 17,50 Euro, kon…

  • Würde ich ja gerne, geht aber nicht Kann nicht editieren...

  • wo?

  • 2018-haincon-0320x0118.png Systemübergreifende Retrocomputing- und Konsolenconvention powered by HNC e.V. HainCon #2 Samstag 23.06.2018, ab 09:00 Uhr HainCon #3 Samstag 29.09.2018, ab 09:00 Uhr Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Wörther Str. 1, 64750 Haingrund Nachdem die erste HainCon in 2017 gezeigt hat, dass ganz offensichtlich ein gewisses Interesse an ihr besteht, geht es 2018 in die Vollen: Zwei HainCons füllen die größeren Lücken zwischen jeweils zwei HomeCons, einmal vor und einmal…

  • Amiga 2000 Fragen

    MIG - - Amiga_Allgemein

    Beitrag

    Dann gönne deinem 500+ lieber eine ACA500plus und ne ACA1221ec. Das ist ein nahezu perfektes Gespann für WHDLoad. Lediglich auf AGA Spiele musst du hier verzichten. Nur für WHDLoad ist ein 2000er ein wenig zu "schade". Wenn ich mal so zusammenrechne: ACA500plus: 130 Euro, ACA1221ec 120 Euro... macht 250 Euro in Summe. So viel müsstest Du schon für einen nackten, guten A2000 anlegen. Dann hat der noch keine Festplatte drin und kein zusätzliches RAM, was für WHDLoad benötigt wird. -- Rentiert sich…

  • Amiga 2000 Fragen

    MIG - - Amiga_Allgemein

    Beitrag

    youtu.be/3PCgWDfiZhI Schau mal hier. Ich habe da mal was vorbereitet Der 2000 ist der vielseitigste Amiga. Da ist es sehr wichtig zu wissen was man damit vor hat. A2000 A (Made in Braunschweig) - Elkoproblem: Ja, tauschen (lassen) - Akkuproblem: Ja, auch wenn man es kaum erkennen kann unter dem Varta-Block - Reparierbarkeit: Schwierig, da 4-Layer-Mainboard - Seltene, daher teure Variante. Hat Probleme mit der Stabilität und taugt nicht wirklich für highend-Tuning A2000 B (Made in Westchester) - …

  • SySInfo 3.24 auf SySInfo 4.0

    MIG - - Amiga_Software

    Beitrag

    Ich verwende Version 4, weils die 3.24 mit einem 060er Prozessor verreißt beim Speedtest Interessant, diese Unterschiede sind mir noch nicht aufgefallen. Allerdings wundert es mich nicht. Man kriegt auf dem PC beispielsweise auch unterschiedliche Werte (egal welche Disziplin) wenn man von Nortons SI verschiedene Versionen benutzt.

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    Nachgedacht schon, aber derzeit fehlt mir dazu die Motivation. Ich bin einer der wenigen "Nicht-Vampire-Fanboys"

  • Jo Leute aber bitte bedenkt, dass zwischenzeitlich viele Jahre vergangen sind und Chips kann man austauschen. Gerade beim Kickstart und bei Denise wäre ich da sehr vorsichtig mit der Annahme, dass sie noch "originalbestückt" wären. In der Amiga Hardware Database steht, dass Produktionsende erst 1994 war.

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    Danke dir! @krautguy Mit Sicherheit nicht. Ich habe einen Schwung PET Programme als MP3 hier. Die gezeigten Spiele habe ich nur zufällig ausgesucht, ohne Wertung.

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    Das halte ich mir mal offen. Momentan habe ich erst mal genug vom PET Leider habe ich selbst überhaupt keine Beziehung zu dieser Gerätefamilie. Hatte damals absolut nichts damit zu tun gehabt. Die einzige Aktiv-Verbindung, die ich zu einem PET in der Vergangenheit habe, ist diese dämliche Tastatur. Die hatte ich damals von einem Nachbar zum Spielen bekommen. Es war nur die Tastatur, sonst nichts. Man kann sich den "Aha-Effekt" vorstellen, als ich 2010 entdeckte, dass es eine PET Tastatur war

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    Zitat von detlef: „Aber welche Floppy-Station hat DRRREI 6502 ??? “ Ob nun 6504 oder 6502, wen kümmerts? Ein Golf, ob nun mit Heckklappe oder Kofferraum bleibt trotzdem ein Golf... äh nee...heißt Jetta... ist aber trotzdem ein Golf!

  • MIGs Yesterchips

    MIG - - Amiga

    Beitrag

    youtu.be/UTtiXvWRtYM In Folge 2 zum PET 2001 schauen wir uns ein paar Anekdoten zu diesem frühen Homecomputer an. Der PET legte den Grundstein für Commodores Business- als auch Consumerprodukte, zu welchen auch der legendäre C64 gehört. +"Weihnachtsansprache"

  • CBM 8296 - Steht vor Dreck, BÄH!

    MIG - - CBM-Rechner

    Beitrag

    Nee, Druckluft ist Pustekuchen Der "Belag" sitzt richtig fest. Zitat von Asklia: „Was ist das für eine Eprom-Huckepack-Platine? “ Kann ich dir nicht sagen. Auf den Chips steht was von "Kernal"... das wars aber auch schon.

  • CBM 8296 - Steht vor Dreck, BÄH!

    MIG - - CBM-Rechner

    Beitrag

    Hmm... dabei aber den Piepser großzügig aussparen, oder hält der Wasser aus? Wohl kaum, schätze ich. @for(;;) Zur Geschichte dieses 8296 weiß ich nur, dass er zuletzt in einer Schmiede im Einsatz war. So sah er auch von außen aus, fast schwarz. Der äußerliche Dreck hat sich recht gut abwaschen lassen. Innen habe ich nun etwas Bammel, denn er funktioniert ja einwandfrei mit diesem Schmodder... Also: Anweichen und ganz zart abpinseln... na, das kann ja was werden...

  • CBM 8296 - Steht vor Dreck, BÄH!

    MIG - - CBM-Rechner

    Beitrag

    Wie kriegt man denn SOWAS wieder sauber? Die graue Schicht ist FEST... Mann ist das eklisch forum64.de/index.php?attachmen…fae0ec4b7e087d5cc7948d6d6

  • Amiga 1000 CF oder Gotek

    MIG - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Klinke mich mal eben ein: Es geht also wirklich, dass man mit einer ACA500 das dort vorhandene Kickstart direkt verwenden kann? Sprich: Keine Kickstart-Diskette mehr nötig am 1000er?