Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 158.

  • A500 und 2Mbyte Chip Ram

    ethan - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Also einen Übeltäter habe ich im 8.A gefunden. Die Erweiterung in der Trapdoor war nicht ganz astrein. Da waren gemischte ICs aus der Grabbelkiste drauf und das gab wohl Probleme. Jetzt sind es identische und alles läuft stabil. Die RAM Disk lässt sich dort unter KS 2.04 bis zum Ende vollschaufeln. Also ok. 3.x wurde dann probiert und ist jetzt ebenfalls ok. Also welches ich schon länger habe. Die beiden neu gekauften wurden ohne Zusatzgeschichten getestet und liefen da beide nicht. Im 6A laufen…

  • Was ist denn das gelbe auf der Platine? Tesafilm?

  • CPU-Sockel-Höherlegung

    ethan - - Amiga_Basteleien/Modding

    Beitrag

    Ich würde sagen nein. Das wurde probiert und die sind einfach zu dünn. Deshalb wollte ich gern Federkontakte haben. Die gibt es aber so nicht als einzelne Stiftleiste. Der Kontakt sieht nicht aus wie auf dem normalen IC-Sockel auf dem Board, sondern wie eine Gabel. Die ist aber zu weit geöffnet und führt auch zu Kontaktproblemen. Tower ist nicht so meines. Mir gefällt das Gehäuse wie es ist und am liebsten alles intern. Daran herumlöten wollte ich jetzt nicht, da so eine Platine ziemlich teuer i…

  • A500 und 2Mbyte Chip Ram

    ethan - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Jumper wurden natürlich geändert. Genau lesen, weil zusätzliche Angaben vorhanden sind. Guckst Du hier... bigbookofamigahardware.com/bboah/product.aspx?id=1875 Das ist eine Zusatzplatine und da ist ebenfalls der passende Agnus drauf und 1MB. Ansonsten hättest Du Recht.

  • A500 und 2Mbyte Chip Ram

    ethan - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Achso, ich meinte den defekten RAM-Baustein. Zuerst hatte ich eine 512kB in der Trapdoor, aber da auf dem Board Platz dafür ist, habe ich passende Sockel eingelötet und die ICs da eingesetzt. Dann werde ich die in 3.1 tauschen lassen.

  • A500 und 2Mbyte Chip Ram

    ethan - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Also heißt das, dass beide 500er so wie sie sind mit 3.x theoretisch laufen würden, aber da ein Bug drin ist? 3.1 würde also auch funktionieren wie sie jetzt sind? Wie sieht es mit externen Speichererweiterungen aus wie A590, Alfa Power usw.? Wird der Speicher davon erkannt? Gerade habe ich versucht von den 2MB im Plus die RAM Disk voll zu machen. Ca. 3/4 geht. So bald ich weitere Daten reinschaufeln will, kommt der Guru. Ist das korrekt so oder kann man die auch richtig voll bekommen? Womit sol…

  • A500 und 2Mbyte Chip Ram

    ethan - - Amiga_Hardware

    Beitrag

    Nachdem da wohl einiges OT war, möchte ich mal wieder auf das 2MB-Problem zurückkommen. Ich habe mir zwei 3.x KS-ROMs bestellt und wollte sie in meine 500er packen. Eines ist ein Rev.8A Plus mit 1MB in der Trapdoor=2MB und das andere ein 6A mit 1MB onboard nachgerüstet und einer Micronik 2 MB Chip-RAM-Erweiterung=2MB. Beide laufen nicht mit dem KS. Im 600 und bevor der 6A umgebaut wurde, lief ein weiteres auch da. Also funktionieren alle 3 ROMs nicht. Im Plus blinkt nur die Power-LED und im 6A k…

  • CPU-Sockel-Höherlegung

    ethan - - Amiga_Basteleien/Modding

    Beitrag

    Das ist ein MTEC AT500 Megabody. Beides sind Platinen und würden sich aufgrund der Größe überschneiden. Wenn der Controller höher ist, geht er über die andere drüber. Ich sehe gerade, dass es mit der Tastatur und dem Gehäuse wohl so nichts wird. Anscheinend wird das zu hoch.

  • CPU-Sockel-Höherlegung

    ethan - - Amiga_Basteleien/Modding

    Beitrag

    Hallo Ich habe im A500 eine Chip-RAM-Erweiterung und möchte jetzt den IDE-Controller zusätzlich einbauen. Dafür muss der CPU-Sockel höher gelegt werden. 2 Sockel übereinander würden schon reichen. Beim großen C habe ich dazu Stiftleisten besorgt, da ich keine passenden Sockel gefunden habe, also auch nicht im Netz. Präzisionssockel scheiden aus, da die Stifte vom Controller so dünn sind. Diese Möchtegern-Federkontakte von dort sind teuer und taugen auch nichts. Damit habe ich ebenfalls keinen Ko…

  • Gameboy Pocket Defekt

    ethan - - Handhelds

    Beitrag

    Joar, hab mir mal den Kopf verdreht. Hast Recht. Ist ja doch eindeutig. Ich hatte irgendwo auch Elkos drauf und mit deren Bezeichnung war nix zu holen.

  • Gameboy Pocket Defekt

    ethan - - Handhelds

    Beitrag

    Sicher mit 330µF? Hätte eher auf 3,3µF getippt. Bei der Spannung hätte ich was vergleichbares von der Größe gesucht.

  • Gameboy Pocket Defekt

    ethan - - Handhelds

    Beitrag

    Sieh mal ob es in anderen Foren oder allgemein im Netz die Werte zu den 4 Elkos gibt. Die Bezeichnungen sind häufig kaum nachvollziehbar. Das ist mir auch schon aufgefallen. Die würde ich auf jeden Fall mal tauschen. Kannst Du das selbst? Wenn ich Türmchen lese, dann besorg Dir lieber Hilfe. Bei denen ist es manchmal etwas Fummelarbeit. Vielleicht können die anderen Profis noch was dazu beitragen. Ich habe kein Facebook, aber Du könntest auch einfach mal hier nach den Werten fragen. facebook.com…

  • Gameboy Pocket Defekt

    ethan - - Handhelds

    Beitrag

    Auch da sind SMD-Elkos drauf. Die kosten nicht alle Welt und sollten mal getauscht werden. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass er danach wieder ok ist. Platine ordentlich reinigen nicht vergessen. Wenn es fischig riecht, dann wird es höchste Zeit.

  • Also ich habe ja jetzt auch eine 915 und man kann mit der Düse auf das umgeknickte Beinchen und es aufrichten zum Auslöten. Etwas geübt habe ich schon auf einem alten Board. Das eigentliche Aopen habe ich wohl durch mein ganzes Herumfuhrwerken mit Lötkolben, normaler Entlötpumpe usw. getötet. Da sind die Lötaugen hops gegangen. Keine Ahnung wo da was hingehört. Vielleicht melden die sich ja von Aopen. Habe mal an den Support geschrieben. Viel Hoffnung habe ich aber nicht. Ältere Sachen als 1 Jah…

  • Oszilloskop Empfehlung

    ethan - - Bastelecke

    Beitrag

    Nein, ist so ein Teil für einen Labortisch. Vorne ist so ein Kunststoffplatte und hinten ist ein Metallgitter drum. Er wird über Laborleitungen angeschlossen.

  • Oszilloskop Empfehlung

    ethan - - Bastelecke

    Beitrag

    Das habe ich gemeint. Ansonsten würde er ja nicht trennen. Mein Trenntrafo hat übrigens keinen PE.

  • Oszilloskop Empfehlung

    ethan - - Bastelecke

    Beitrag

    Hä? Genau das ist die Aufgabe des Trenntrafos. Wenn der PE nicht trennen würde, dann wäre er überflüssig.

  • Da bist Du aber gewaltig auf dem Holzweg. Es ist nie verkehrt gescheites Werkzeug zu haben. Sicher kann diese Station es nicht mit einer von Weller aufnehmen. Für die legt man aber auch weit über 2k€ auf den Tisch. Dienstlich hatte ich schon das Vergnügen und die sind wirklich richtig gut. Wer am Werkzeug spart, kann sein Zeug auch im Baumarkt vor der Kasse aus den Grabbelregalen nehmen. Die von Dir empfohlene Entlötpumpe hatte ich in der Ausbildung und mir hat sie nicht gefallen. Soviel dazu. L…

  • Polnisches Netzteil

    ethan - - Netzteile

    Beitrag

    Das Zollamt hat mir dazu geraten. Für Waren in Deutschland sind die nicht zuständig, sondern nur für den Grenzübertritt. Sehr interessiert waren sie auch nicht. Daher sollte ich das Gewerbeamt fragen. Anzeige wurde von der Polizei abgelehnt, da er sofort als er Kenntnis vom Brand hatte, das Geld zurückerstattet hat. Bei paypal kann man das leider nicht ablehnen. Damit habe ich laut der Polizei keinen Schaden erlitten und es wäre auch kein Betrug obwohl er was anderes geschickt hat, als das was i…

  • Polnisches Netzteil

    ethan - - Netzteile

    Beitrag

    Tja, so ist das halt. Mir hat man geraten dass dortige Gewerbeamt anzuschreiben. Wurde erledigt mit der Bitte seinen Warenbestand und die zukünftigen Wareneingänge mal im Auge zu haben. Immerhin hat der Kollege mit Markenartikeln (mit CE) geworben und stattdessen billige Nachbauten (ohne CE) verkauft und das gewerblich. Ich konnte sogar nachweisen, dass er als Inverkehrbringer auf den Tüten genannt war. Der hat nämlich bestückte Platinen einfach in normalen Ziptüten verschickt. Mir hätte die gan…