Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 365.

  • Spieletitel gesucht (PS4?)

    eismann64 - - Software allgemein (PC)

    Beitrag

    No Man's Sky?

  • Zur Ataribox: Ich tippe ganz stark auf eine ziemlich ordinäre ARM/Android-Möhre. Für viele Atari-Zocker von damals sind die Sachen aus dem Android-Store heute wohl "Current Gaming" genug. Das ist tatsächlich nur eine reine Vermutung, aber so eine Art "educated guess" hab ich noch auf Lager. Niemals nicht wird das so'n richtig mächtiges Teil, das das neue "Assassin's Creed" oder "FIFA 2075" erhalten wird. Selbst Nintendo kämpft hart, Third-Party-Entwickler für ihre Switch zu interessieren. An ein…

  • Topspiele als Systemseller

    eismann64 - - Sonstige_Computer

    Beitrag

    Ich kann ja nur aus meiner eigenen Wahrnehmung heraus sprechen, ich denke aber, dass das Konzept des "Systemsellers" etwas aus der Zeit ab 2000 ist. Wie Superingo schon schrieb, war der C64 auch für mich und mein Umfeld deshalb interessant, weil es quasi unendlich viel "Stuff" billig oder gratis gab. Mit Schulkameraden und Verwandten Spiele getauscht, und wenn das Taschengeld reichte, konnte man für ein paar einfache Spiele und Tools die Magic Disk 64 am Kiosk kaufen. Tetris für den Gameboy möge…

  • Oh Mist, tatsächlich fast vergessen: Alles Gute zum Geburtstag - und meine beiden schändlichen Versuche darfst Du natürlich auch gerne komplett veröffentlichen.

  • Zitat von Plus4Punk: „Das mit den Zufallszahlen für den Frosch versteh ich leider nicht... “ Die Idee dahinter ist so ungefähr das, was man unter "Infinite Monkey Theorem" kennt: "Gebt unzähligen Affen unendlich viele Schreibmaschinen, und sie bringen irgendwann ein Shakespeare-Sonett zu Papier". Man spekuliert hier darauf, dass es einen Seed für den Zufallszahlengenerator des C64-Basics gibt, der an irgendeiner Stelle haargenau die passenden Daten für den Frosch liefert. Oder zumindest Teile da…

  • Seit bestimmt 25 Jahren das erste "ernsthafte" Basic V2-Programm, an dem ich sitze. Trotz schmutziger Tricks (255-Zeichen-Zeilen via CBM prg Studio) komm ich nicht unter 380 Byte.

  • Arduino 7-Segment Uhr mit Taster

    eismann64 - - Bastelecke

    Beitrag

    Lustig, dass das gerade heute kommt, wo ich doch vor zwei oder drei Tagen selbst eine Uhr mit dem Arduino aufgebaut habe. Einfach nur des Bastelns und des Lernens wegen. Ich hab das aber auf eine andere Art und Weise gelöst, ein DS3231-RTC-Modul aus China (1,- Euro) gibt die Uhrzeit vor, gestellt wird diese automatisch beim Hochladen des Codes auf den Arduino. Diese kann man über __TIME__ (mit jeweils zwei Unterstrichen an Anfang und Ende) einsehen. Ist zwar ein Workaround und auch nicht 100% ak…

  • MIGs Yesterchips

    eismann64 - - Amiga

    Beitrag

    Hat mir auch wieder sehr gut gefallen, auch der ausgekoppelte Vortrag über die Umsetzung von Phoenix war super.

  • Pitfall! durchgespielt

    eismann64 - - C64-Video-Longplay

    Beitrag

    Zitat von spaceage: „Ich hab früher auf Atari 2600 leidenschaftlich "River Raid" gespielt... da glaub ich stand, wenn ich mich recht erinnere in der Beschreibung so ungefähr: "sollten sie das Non-Plus-Ultra von "ich weiss nicht mehr wievielen Punkten" doch irgendwann schaffen, können Sie sich in den Club der besten Spieler aufnehmen lassen" - oder so ähnlich.... ich glaub das war bei River Raid dabei gestanden, wenn ich mich nicht täusche. Wenn man ein Bildschirmfoto eingeschickt hätte, mit der …

  • Heute so gecodet...

    eismann64 - - Sonstige Sprachen

    Beitrag

    Den Harrigan find ich recht gelungen. Wer mit Computronic- und Homecomputer-Listings aufgewachsen ist, weiß sowas zu schätzen. Hat echt Charme.

  • Ich find das Teil ja prinzipiell ziemlich nett - eben so, wie ich ein C64 DTV oder ein Atari Flashback nett finde. Wird spannend, was die Hardware-Bastler aus der Kiste herausholen (SD-Support etc.), vorausgesetzt, Nintendo haut da nicht einen Schutz vom Feinsten rein. ABER: Effektiv finde ich 70,- Euro für das Teil zu teuer. Es dürfte sich um eine Emulation auf FPGA-Basis (o.Ä.) handeln, es gibt keine offizielle Erweiterbarkeit, es ist ja noch nicht einmal das notwendige Netzteil mit dabei (nur…

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    eismann64 - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von Chagizzz: „Mein erster war ein 600XL. Beim Programmieren oder mehr abtippen von Listings wurde er immer heiß und machte irgendwann gar nichts mehr. Module hatte ich unter anderem Donkey Kong und irgendein Ballerspiel "Caravans <irgendwas>" das ich bis zum umfallen gezockt habe. Donkey Kong habe ich irgendwann im Spiegel gespielt um es schwerer zu machen... haha. “ "Caverns of Mars" vielleicht? youtube.com/watch?v=UwGSVzqLCg4

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    eismann64 - - Atari -8bit

    Beitrag

    Ich hab auch tolle Erinnerungen an die XL-Linie. Der 600XL war mein erster Rechner, dem nicht viel später ein 800XL folgte. Darauf habe ich mir Basic beigebracht, Listings aus Büchern und Zeitschriften abgetippt und natürlich viel, viel gespielt. Damals waren alle Spiele, die ich hatte, Originalkassetten. Der C64 kam mir vermutlich in erster Linie deshalb wie ein maßgebliches Upgrade vor, weil die 1541 dabei war und neue Games deutlich leichter erhältlich waren - nämlich von Bekannten und Freund…

  • Mir macht ja eher zu schaffen, dass ich viel zu viel zu spielen habe. Teilweise finde ich es echt schade, dass ich mir nicht die Zeit nehmen kann, alle Sammelgegenstände zu suchen, Entdeckungen zu machen, einen Versuch bei höherem Schwierigkeitsgrad unternehmen kann. Schon jetzt ist mein Backlog an Spielen in locker dreistelligem Bereich, da ich gerade mit Fallout 4 angefangen habe, wird das in naher Zukunft wohl auch nicht weniger...

  • Zitat von Fulgore: „Damit haben die schon bei Firepower 1987 angefangen. Nur kannte ich damals keinen mit dem ich den Mehrspielermodus online hätte zocken können Spaß beiseite: mich nervts auch ! CoD ist daher für mich ( wie fast alles von EA ) mittlerweile gestorben ! “ Die "Call of Duty"-Reihe ist allerdings von Activision, nicht von EA. Die stehen mit "Battlefield" noch geringfügig besser da. Aber zum Thema: Ich bin da (trotz der Tatsache, dass ich langsam an der 40 kratze) fest in der Themat…

  • "Computerflohmarkt PD-Disketten"

    eismann64 - - Amiga_Software

    Beitrag

    Für einige Amiga-Serien gibt es tatsächlich CD-ROMs, etwa die Fred-Fish-Reihe, eine AmosPD, Berliner Spielekiste und vermutlich noch viele mehr.

  • Zitat von epo: „halo 5 für xbox one...war gestern um halb 9 abend s zuhause...spiel reingeschmissen, gefreut...aber zu früh...update erforderlich...habe langsame i-net Verbindung auf dem land...bin um halb 12 ins bett...plug and Play....“ Meins kam schon am Samstag an (Spielegrotte ftw). Meine Verbindung ist mit 16mbit gut genug, da war das Update nach 90 Minuten runter. Und dann konnte ich nicht spielen, weil der Kram erst in der Nacht von Montag auf Dienstag freigeschaltet wurde. Bei einer Ret…

  • Game Gear Reparatur + LED Mod?

    eismann64 - - Handhelds

    Beitrag

    Da hat der Scorpius doch ein 1A Video zu gemacht: youtu.be/CRBP7DAK2bM

  • 3 Monate mit dem Windows-Phone

    eismann64 - - Sonstige

    Beitrag

    Zitat von struuunz: „Zumindest die Ortung kann man ja komplett abschalten. Spart auch Akku.“ Die GPS-Ortung. Das heisst aber nicht, dass die nicht trotzdem eine Ortsbestimmung durchführen (über diese WiFi-Ortung z.B.). Das kann ja auch auf einige zehn Meter genau sein.

  • 3 Monate mit dem Windows-Phone

    eismann64 - - Sonstige

    Beitrag

    Lustig, genau das beschriebene Telefon (Lumia 640) habe ich seit... April glaube ich. Das halbe Jahr ist voll, mein Resümee fällt aber noch immer positiv aus - und ich bin alles andere als ein Windows-Fan. Klar, es gibt Sachen, über die man meckern kann. Der Store ist halt wirklich nicht mit der Konkurrenz zu vergleichen. Viele neuere Trends (z.B. Snapchat) gehen da völlig dran vorbei, ist für mich persönlich aber auch nicht weiter schlimm. Ich renne da aber auch nicht jeder neuen Idee hinterher…