Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 40.

  • Polnisches Netzteil

    dmantione - - Netzteile

    Beitrag

    Die Anforderungen an ein CE-Logo sind wie folgt: - Typenschild mit Hersteller und Typennummer - Eine technische Konstruktionsdatei ist vorhanden. - Eine Konformitätserklärung des Herstellers, die besagt, dass das Gerät keine Gefahr für Mensch oder Tier darstellt. Im Gegensatz zu dem, was oft angenommen wird, ist keine Zertifizierung notwendig für ein CE-Markierung. Wenn ein Gerät jedoch nach harmonisierte EU-Normen geprüft wurde, sollten die Autoritäten in allen EU-Mitgliedstaaten im Voraus davo…

  • Sehe: ti.com/lit/ds/symlink/lm2596.pdf "Thermal Shutdown and Current-Limit Protection"... Überhitzung ist somit ausgeschlossen. 7,5W, Nehmen wir an, 75% Wirkungsgrad, dann haben wir 2,5W Wärmeerzeugung auf dem Modul. Die Wärme wird auf das Kupfer des Moduls übertragen und das Modul überträgt sie an die Umgebung. Kann nicht ein großes Problem sein. Ich benutze das Lm2596 für die Überholung von Original-Netzteilen, ich habe einmal ein Anleitung dafür geschrieben (Niederlandisch): freepascal.org/~d…

  • Du hast das Netzteil nicht selbst, du weißt nicht, wie heiß es wird, also kannst du nicht mit Rede sagen dass die Schaltregler gefährliche Temperaturen erreicht. Mit allgemeinem Wissen scheint es mir stark, dass ein LM2596 auf 1,5A so viel Wärme entwickelt, dass das Gehäuse schmilzt. Also ist es sehr billig, mit großen Worten wie "lebensbedrohlich" zu beginnen. Versteh mir nicht falsch, Ich beschönige dies nicht. Dieses Ding sollte nicht so verkauft werden. Nicht die richtigen Farbcodes zu verwe…

  • Übertreibung ist auch eine Kunst. Die Sicherung bietet Schutz. Diese Art von chinesischen Schaltnetzteile sind oft gegen Überlastung und Überhitzung geschützt. Das Gehäuse ist elektrisch isoliert. Qualität nicht optimal, ja. Übertretung der CE-Vorschriften, ja. Doch lebensbedrohlich... da muss man es doch noch viel bunter für machen.

  • C64 II Tastaturfedern entrosten

    dmantione - - Reparaturecke

    Beitrag

    In Bericht #19 habe ich die Link angegeben, wo ich meine Federn selbst gekauft habe. Ich hab 0,4x8x15 genommen, diese sind prima geeignet. Du kannst vielleicht auch 0,5x10x15mm ausprobieren, möglich sind diese noch etwas besser, aber nicht probiert.

  • C64 II Tastaturfedern entrosten

    dmantione - - Reparaturecke

    Beitrag

    Ich würde einfach neue Federn kaufen. Entrosten ist nicht billiger und kostet Zeit und Mühe.

  • C64 II Tastaturfedern entrosten

    dmantione - - Reparaturecke

    Beitrag

    Wenn billige Chinesen kein Problem sind...... Ich habe hier schon mal Federn für die Tastatur bestellt: de.aliexpress.com/item/x/32817846165.html Ich habe die 0,4*8*12mm genommen. Nicht identisch mit dem Original, passt aber perfekt und einmal montiert, merkt man keinen Unterschied.

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Welche Probleme sollen das gewesen sein ? Das Feature geht super an der Ultimate1 und auch problemlos am SD2IEC “ Für den 1541U2 ist die Schlüsselfrage, ob D81-Unterstützung über den Datei-Browser bzw. IEC-Gerät, oder über die simulierte Floppy gemeint werdet. Datei-browser, DMA-Load, IEC-Gerät ist nur ein Sache von ZPU-software. Die ZPU-software unterstützt bereits D81 und das kann ohne Probleme noch weiter verbessert werden. Die emulierte Floppy ist eine andere Sache. Um D81 üb…

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Yes, there are quality issues with transparant cases. I own a white, blue and transparant kickstarter case. While still cool, the transparant one shows all kind of artefacts you don't want to see: The moulds have never been made for transparant cases and therefore there are all kind of arctefacts that are suddenly visible, while normally invisible. The case looks by far not as nice as shown in the 3D rendering in that auction and as a result, the winner of that auction may well be disappointed w…

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Sicher, aber denkt daran, dass auch Commodore nicht perfekt war: Es gibt kleine Unterschiede zwischen NMOS und HMOS Chipsatze. Ebenso ist Jens nicht perfekt und seine Platine ist nicht identisch mit dem Original. Ich denk dass immer möglich ist kleine Unterschiebe du finden, und wenn es Unterschiede gibt, ist es auch möglich Hardware zu entwicklen wass nicht mit die Unterschiede funktioniert.

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Neugierig neugierig....... Was ist das Besondere an der Tapecart, dass die Hardware dafür angepasst muss werden? Was mir auch neugirig macht: Zitat: „the Final Cartridge 3 does not start correctly (crash) when using the Reset at the Powerbutton. This is not a Bug! - it behaves like this on any C64. Use the reset button at the cartridge instead! “ Der FC3 reset sein Bankswitchregister (FC3 ROM bank 0 sichtbar in 16KB catridge mode) wenn man die Cartridge-resetknopf drückt, wenn mann eine Resetkno…

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Enermax ist kein Hersteller, sondern Wiederverkäufer. Von Enermax kann man daher nicht generell sprechen, da verschiedene Netzteile von verschiedenen Herstellern kommen können.Viele Enermax-Netzteile werden durch Channel Well Technology hergestellt. Seasonic ist eine echte Hersteller und ist Taiwanesisch.

  • The Ultimate-64 - Neues C64 FPGA Board

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Hast du eine bessere Idee, dann?

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Die Chinesen müssen mit Budgetten arbeiten, die wir als westliche Kunden ihnen auferlegen. Wenn wir etwas aus China kommen lassen, ist die Voraussetzung oft, dass es billig ist. Aber wenn es etwas darf kosten, sind die Chinesen oft prima in der Lage, gute Qualität zu liefern.

  • The Ultimate-64 - Neues C64 FPGA Board

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Looks nice, but producing it might not be so trivial, you need to a good mechnical mounting, and guide lots of wires through small openings. And it must be doable at reasonable cost of course.

  • Programm zum Speichern in Spur 18.

    dmantione - - Software

    Beitrag

    Dos ist in Ordnung, ich habe nur Linux auf meinen Computern, also bin ich Dosbox gewöhnt für das ausführen von Dos-programme.

  • Programm zum Speichern in Spur 18.

    dmantione - - Software

    Beitrag

    Ich hab "+ 17 blocks frei" gefunden. Es funktioneert. Nachteil ist, dass es keine Kontrolle gibt, welche Datei in Spur 18 verschoben wird, es wählt Dateien selbst aus. Aber es ist sicher ein Gutes Program um mit zu beginnen.

  • Programm zum Speichern in Spur 18.

    dmantione - - Software

    Beitrag

    Hallo, Weiß jemand, ob es ein Programm gibt, dass automatisch eine Datei in den unbenutzten Sektoren der Spur 18 kann speichern? (Daß es daher nicht notwendig ist, mit einen Hexeditor der BAM manuell zu modifizieren.)

  • The Ultimate-64 - Neues C64 FPGA Board

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von mario: „Das mit dem D81 und der Inkompatiblität des Software IEC hat mir keine Ruhe gelassen. Ich habe eben die IDE64 release von Gauntlet und Katakis ausprobiert. Beide funktionieren ohne Probleme. Es lädt zwar relativ langsam da das nur im Standard dos OHNE Retro Replay oder anderen addon Cartridges funktiniert, aber es geht. “ Devicenummer ist der Schlussel. Zum Beispeil, der Final Cartridge III benutzt seine Fastloader nur auf Device 8 und 9. Wenn mann das Software IEC auf Device 1…

  • The Ultimate-64 - Neues C64 FPGA Board

    dmantione - - Hardware

    Beitrag

    Nun, wenn du in deine 1541 hat laufen sagen vor einem parallelen Kabelanschluss, dann denke ich, dass ein Bandkabel vom Motherboard für dich auch nicht unüberwindbar sein wird. Eine Parallelverbindung mit dem internen 1541 ist wahrscheinlich auch möglich wenn die Firmware weiterentwickelt wird.