Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Atari ST: Sinn und Unsinn...!?

    ogd - - Atari -16bit

    Beitrag

    Zitat von ReTroVisionist: „Was am ST theoretisch noch ganz interessant ist, ist das minimale Design der Hardware (ich seh den gerne als 16Bit ZX Spectrum an)“ Auf den Sinclair QL trifft das wohl eher zu. Zitat von steril: „Vieles von dem wie man beim ST codet hat eher was mit dem Spectrum zu tun.“ Der ST erinnert mehr an die Amstrad-/Schneider CPCs. (Baugleicher Soundchip, drei verschiedene Grafikmodi, auch Multicolor, kein Multitasking, Joystickport(s) vorhanden, keine Hardware-Sprites, Soft-Sc…

  • Atari ST: Sinn und Unsinn...!?

    ogd - - Atari -16bit

    Beitrag

    Zitat von ReTroVisionist: „Was am ST ... noch ganz interessant ist, ... dass der Rechner den selben Chefentwickler hatte wie der C64“ Was schon sehr lange als Fehlinfo widerlegt wurde.

  • Probleme mit Modulen im C64R

    ogd - - C64 Reloaded

    Beitrag

    Zitat von Claus: „Ich nutze den Cevi produktiv, .... Dafür wollte ich einen Cevi, der robust und zuverlässig funktioniert und auch mal im Dauerbetrieb für automatische Tests laufen soll ... So ganz hat das das Mk1 nicht erfüllt, da es dann doch ein paar Inkompatibilitäten gibt.“ Welche Inkompatibilitäten sind dir denn aufgefallen?

  • Viele Sprünge usw - wie handhabt ihr das?

    ogd - - ASM

    Beitrag

    Zitat von CommieSurfer: „Der Code stammt aber eben immernoch nur aus den Eprom- / Rombausteinen des Moduls. Der wird dann sonstwo in ein Ram hingeladen (manchmal auch entpackt) und erst da beginnt im Grunde das Programm. ... 64KB Mega Drive, 128KB SNES dazu jeweils noch etwas Video- und Soundram. ... Nur da läuft das Programm ab. Zwischendurch wird immer 'was vom Modul in dieses Ram nachgeladen u. (anschließend) ggf. entpackt. ... Manchmal macht das Bild + Ton auch bei ein paar Spielen vor einem…

  • Zitat von RetRoland: „Die zweitschlechteste ist ...“ ... ganz eindeutig BASIC V2. (Führt die Platzierung schon im Namen.) Zitat von RetRoland: „Die allerschlechteste aller Dichtungen ,,,“ ... ist PERL, auch bekannt als Write-Once-Read-Never-Programmiersprache.

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    ogd - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von Bytebreaker: „Und gerade das Ausreizen und Überwinden von Beschränkungen (sobald ich da mal hinstoße) ist doch das Reizvolle, was man bei Hochleistungsmaschinen eher nicht hat.“ Ja, das ist der Grundgedanke bei Retrocomputing.

  • Zitat von steril: „Na, ich bleib dann einfach beim guten alten 500er in Standardconfi, das ist schließlich auch die Kiste die ich damals hatte. Und das Ganze ist natürlich auch ein Experiment für mich. Wenns am Ende keine Sau interessiert, dann lasse ich es halt wieder bleiben. Auch kein Problem... ;)“ Also ich finde es immer spannend aus einer Grundaustattung einer Maschine das Maximale rauszuholen. Magst du vieleicht ein Entwicklertagebuch führen? Gerne mit vielen technischen Details.

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    ogd - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von MGR3SA: „Ich sehe nicht wo der C64 zum Golf II passt, der Vergleich zum VW Käfer wäre passender.“ Und er läuft und läuft und läuft und ...

  • Dungeon Master für CPC

    ogd - - CPC

    Beitrag

    Zitat von Squidward: „Der Vergleich hinkt, müßte ja mit dem C128 verglichen werden... :whistling:“ Das wäre doch viel zu objektiv.

  • Zitat von cbm-warrior: „Rechnervergleiche gerne, dann aber auch realistisch. Aber dazu sind die meisten hier im Forum überhaupt nicht fähig.“ In anderen Foren sieht es auch nicht besser aus.

  • The C64/The C64 Mini - Nachbau mit Gehäuse

    ogd - - Diverses

    Beitrag

    Zitat von Retro-Nerd: „Nö, das geht auch per FPGA. Muß man nur richtig machen, wie der C64 Ultimate oder C64 Reloaded MKIII.“ Was auch noch zu beweisen wäre. WIe es aussieht, werden auch diese FPGA-Lösungen zum Beispiel nicht mit allen Hardwareerweiterungen zusammenarbeiten.

  • Zitat von Sebastian: „Ich frage mich auch wie er darauf kommt, dass dieses World Cup die Fortsetzung von International Soccer sein soll? Mir war es bis dato auch neu, dass es davon überhaupt eine 32 Bit Umsetzung gibt, ich glaube eher, er bringt da mindestens zwei verschiedene Spiele durcheinander.“ Mit "World Cup" ist irgendeind unvollendetes Amigaspiel bzw. nur eine damalige Spielidee des Buchautors gemeint. Zitat von Sebastian: „Ich bin schon der (vielleicht etwas altmodischen) Ansicht, dass …

  • Eine Romroutine, die das automatisch macht, gibt es beim C 64 nicht. Kommst du denn mit diesen Algorithmen klar? codebase64.org/doku.php?id=bas…0_maths#number_conversion Ansonsten hier nochmal fragen.

  • Dann will ich nix gesagt haben

  • Zitat von Dekay: „nach dem Lesen der Leseprobe, finde ich das Buch doch interessant.“ Das Buch scheint aber fachlich nicht genau zu sein. In der Leseprobe sind mir schon folgende Patzer aufgefallen: Zitat: „World Cup: Die 16/32-Bit-Fortsetzung des C64-Userport-Klassikers »International Soccer« Meine Nostalgietränen um Commodores Amiga rechtfertige ich mit 16 Millionen Farben Intuition hieß die GUI, die grafische Benutzeroberfläche des Amigas vs. Man kannte die Intuition-Bibliothek um die tolle B…

  • Kilobyte Magazine: Anregungen?

    ogd - - Disk & Papermags

    Beitrag

    Eine Tricks- bzw. Code-Ecke über verblüffende Effekte sammt Erklärung, ähnlich Überraschende POKEs

  • Z80 Software für den C128

    ogd - - C128

    Beitrag

    Zitat von C=Mac: „Zitat von Gikauf: „ist "Double-Ass", das ist ein Assembler Programm das Beide Prozessoren nutzt. “ Dachte immer, dies funktioniert nicht. Ist das Programmieren der "Doppelnutzung" so kompliziert oder handelt man sich damit andere gravierende Nachteile ein, das dies nie benutzt wurde? “ Damit kein Missverständnis entsteht: Double-Ass beherrscht zwar beide Befehlssätze. Die beiden Prozessoren können aber nicht parallel arbeiten. Wenn der eine aktiv ist, wartet der andere, bis wie…

  • Zitat von Sokrates: „So, das war's! Ich hoffe das Lesen hat Euch etwas Freude bereitet!“ Danke, war sehr interessant. Könntest du das Ganze auch als ein PDF-Dokument oder so aufbereiten?

  • Retro #42

    ogd - - Disk & Papermags

    Beitrag

    Zitat von sign-set: „Aktuell haben wir ein bestens aufgestelltes Team und fast schon zu viele Schreiber für ein Magazin.“ Wäre es dann nicht sinnvoller, mehr Return-Ausgaben im Jahr rauszubringen?

  • Win XP heutzutage??

    ogd - - Windows ohne DOS (NT bis Win10)

    Beitrag

    Zitat von Shodan: „Mann kann VW-Ware so konfigurieren, dass WindowsXP isoliert ausgeführt wird. Wenn man in der viruellen Maschine noch die Netztwerkoption deaktiviert, sollte man WindowsXP zumindest als virtuelle Maschine relativ sicher nutzen können.“ Welche VMware-Version benutzt du?