Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 346.

  • International Karate Ultimate

    steril - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von H.T.W: „Danke Fepo und steril, ohne euch wären jetzt alle verwirrt “ Dein Post macht keinen Sinn.

  • International Karate Ultimate

    steril - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von GenerationCBM: „Leute, bitte... Ball mal flach halten? Muss das sein dass immer alles gleich so mutwillig falsch verstanden und darauf aufbauend das dann zerredet wird? Niemand "verlangt" irgendwas. Niemand will das Spiel zu irgendwas machen was es vorher nicht war. Niemand will aus einem zwanglosen kleinen Prügler eine Sportsimulation machen. Ganz im Gegenteil, die Spieldynamik/Engine/Moves/Regeln/wasauchimmer sollte sich genau so anfühlen und ablaufen wie vorher, sonst wäre das ganze…

  • International Karate Ultimate

    steril - - Spiele

    Beitrag

    Der Punkt ist doch, wozu IK zu etwas machen, was es bisher nicht war? Dann lieber ein neues Spiel machen.

  • International Karate Ultimate

    steril - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von Underdog: „Zitat von steril: „Ich check nicht ganz was ein 2-Spieler-Modus an zwei C64 bringen soll? “ Naja, das offensichtlichste ist doch wohl, das die zwei Spieler, wenn sie spielen möchten,nicht am gleichen Ort zusammen sitzen müssen. Sondern sich dann auch Online gegenüber treten könnten. “ Von online rede ich gar nicht mal. Das fände ich ja teils wirklich eine nette Idee und eine gute Anwendung für C64-Internet (im Gegensatz zu einem Browser... ). Aber warum ich, außer ich bin zu…

  • International Karate Ultimate

    steril - - Spiele

    Beitrag

    Ich check nicht ganz was ein 2-Spieler-Modus an zwei C64 bringen soll? Die Hintergrundbilder schauen unglaublich gut aus. Kann mir so eins jemand für "Oolong" bauen? Dann würde ich sogar mal dran weiterbauen...

  • The C64/The C64 Mini - Nachbau mit Gehäuse

    steril - - Diverses

    Beitrag

    @Atomcode: Ja, da denk ich auch gern hin und wieder drüber nach. Grad beim Mega65 wurden da meiner Meinung nach ein paar Böcke geschossen. Wenn die Bitplanes halt mit zu wenig Wumms dahinter implementiert wurden von den Commodore Ingenieuren damals, dann ist das halt so. Finde ich. Da dann die vom FPGA möglichen 30+ mhz dahinterzuklatschen "nur weils geht" und "das zeugs dann auch funktioniert" finde ich quatsch. Ganz schlimm wird es mit den komplett aus der Luft gegriffenen "VIC4"-Features dann…

  • Fände ich auch eine gute Sache. Vor allem in Hinblick auf zukünftige "OS"-Gedankenspiele, die hier ja grad laufen im Forum. Würde man sich ein Modul sparen können.

  • The C64/The C64 Mini - Nachbau mit Gehäuse

    steril - - Diverses

    Beitrag

    Finde die Epyx-Sachen (IM 1&2, Summer/California/Winter/World-Games) gut. Sowie Armalyte, IO, Mega Apocalypse, Nebulus, Paradroid, Uridium und die Montys... Also ich würde jetzt nicht sagen, dass das Ding keine Hits drauf hat. Die "Hit zu Masse Ratio" ist halt nicht so besonders. Mir pesönlich fehlen die Palace-Sachen wie Antiriad, Cauldron2 und Barbarian. Außerdem fehlen die ganzen guten Sachen, die man mit Tastatur spielen musste und die für den C64 wichtig waren. Aber das ist natürlich dem Ko…

  • Wäre dann doch quasi ein Mega65 was du da beschreibst.

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Das „realistische Projekt“ ist nach zwei Tagen immerhin soweit, dass ich mir zusammen mit ZeHa ein paar Gedanken zu Aufbau und technischen Randbedingungen gemacht, sowie ein paar erste Experimente in C gebastelt habe die auf einem C64 bereits laufen. Dazu noch einen Freund ins Boot geholt der für eine sehr bekannte deutsche Firma Back-end-Server-Sachen baut, und mir da helfen kann falls mein Wissen dort an eine Grenze stößt. Zu gegebener Zeit werde ich wie von Retrofan gewünscht einen neuen Thre…

  • Hab ne eventuell extrem dämliche Frage (hab von Hardware generell leider wenig Plan, also steinigt mich nicht ) Hat man auf das Wlan-Modul des Superkernals auch mit anderer Software Zugriff oder kommt da nur der SK selber ran? Wäre für mich als Coder interessant dann.

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Ich will ja nicht mal die "Machbarkeit" total absprechen. Wobei beim C64 durch den kargen Speicher da natürlich schon schnell eine Grenze erreicht wird, bei der das ganze wenig Sinn macht. Mal kurz zum Wachwerden: Eine Seite Text auf dem C64 ist fast ein Kilobyte! Ich sehe für jemanden der das bauen soll nicht, dass sich der zu erwartende Aufwand für das zu erwartende Ergebnis lohnen würde. Da hockt sich einfach keiner monatelang hin, um beschissenes Webbrowsen auf dem C64 für eine handvoll Leut…

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Zitat von BladeRunner: „Spass, das zu benutzen- das wage ich zu bezweifeln, und damit auch den Sinn des Ganzen. “ Giana Sisters ist toll, bleibt aber doch (zumindest grafisch) ein wenig hinter Skyrim zurück – das muss man halt akzeptieren. “ (Äpfel != Birnen) Mit Giana kann ich genau so viel Spielspaß haben wie mit Skyrim. Ein Browser der nur Quatsch ausgibt, der mit kaum einer Seite richtig funktioniert und Ewigkeiten für alles braucht macht keinen Spaß. Und zu deinem Punkt…

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Zitat von steril: „Was sagen die anderen Leute hier zu der Idee? Interesse? Würde sowas jemand nutzen wollen hier? “ Ich nicht. “ Ja, ich glaube das haben jetzt alle verstanden.. Zitat von retrofan: „Aber bitte macht dafür einen neuen Thread auf, denn mit einem Webbrowser (meint das ganze Web) für 8-Bit-Rechner (meint mehr als den C64) hätte das ganze nur noch wenig zu tun. “ Gute Idee! (werde ich aber erst, wenn was vorzeigbares da ist.)

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von ZeHa: „Das mit dem C64-Web habe ich ja auch schonmal vorgeschlagen, das faende ich vor allem in der Hinsicht interessant, weil es hierzu einen sehr starken Use-Case gaebe, naemlich vor allem das Herunterladen von Programmen. Im Endeffekt koennte man das sogar erstmal nur als eine Art "App Store" fuer den C64 betrachten. Oder, was alternativ dazu auch ginge, eine Art "csdb-Client". Oder einen "c64-wiki-Client". Wenn es eigene Web-Seiten sein sollen, dann stelle ich mir sowas wie WAP vor…

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Ich kann dir anbieten, 3 komplexe Seiten, über die wir uns hier einig werden müssten, halbautomatisch (also manuelles Löschen von bestimmten Tags und Suchen&Ersetzen von anderen im Editor) so weit zu reduzieren, wie ich mir das von einem Proxy wünschen würde. Mehr kann ich ohne Programmierer nicht tun. Ich habe aber weiterhin wenig Hoffnung, dass bei Erfolg auf einmal die Programmierer aus den Büschen springen und sich darum streiten, wer den Proxy programieren darf. “ Nimm …

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von ReTroVisionist: „Und während hier noch fleißig geweint, Tränen aufgewischt, "F64 at it's best" zerlabert und den Leuten der C64-Spaß verdorben wird haut der Tom-Cat einfach mal Version 2.0 von seinem EasyFlash IRC Client raus (welcher im Prinzip genau das macht was hier geträumt 'beschrieben' wird ... nur eben mit nem anderen Protokoll). Was erlaube sich struuunz Tom-Cat? “ Mannomann. Ich schreib sowas echt selten, aber wenn man so überhaupt keine Ahnung hat um was es technisch geht, d…

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Zitat von Brotbox64: „Ich könnte mir allerdings auch sehr gut ein eigenständiges Portal oder Netzwerk für den c64 mit passenden Seiten vorstellen. “ Ich auch. Das ist eine komplett andere Sache, die extrem Sinn machen täte, und die ich für gut umsetzbar halte. Auch und gerne mit Retrofans Designs (die ja gut sind). Zitat von Rotzwald: „Zitat von Retrofan: „Ich denke, dass die Ansichten, was Quälerei ist, hier etwas auseinander gehen. Rotzwald hat hier z.B. schon mehrfach gesagt, dass er mit dem …

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Ich glaube, es wäre hilfreich von den Beteiligten einen Proof-Of-Concept zu sehen. Proxy aufsetzen der eine Seite wie Spiegel.de auf anfrage des Browsers halbwegs sinnvoll parst, an den C64 weitergibt, und dann das Ganze im 80-Zeichen-Modus als Bitmap darstellt. Muss nicht mal das "flüssige Bitmapscrolling" drin sein (an das ich eh nicht glaube außerhalb von kontrollierten Demo-Effekten).

  • Webbrowser für 8-Bit-Rechner

    steril - - Sonstige Homecomputer

    Beitrag

    Nein, miiiiich hast du nicht angegiftet. Ich habe nur leicht kopfschüttelnd mitlesen dürfen, wie du echt jedem der genug Ahnung von dem Thema hat so vor den Bug geschossen hast, dass es mich ehrlich gesagt gewundert hätte, wenn da irgendjemand Bock gehabt hätte dir deinen Traum da "verwirklichen zu dürfen", selbst wenn die Idee einen allgemein nutzbaren Browser für den C64 zu entwickeln nicht so ein Quark wäre.