Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 232.

  • C64 Portable. Ein etwas anderer Ansatz

    RetRoland - - Bastelecke

    Beitrag

    Ich nehme mal an, daß in der Zwischenzeit der Studium-Streß voll zugeschlagen hat und es keine bahnbrechnenden neuen Erkenntnisse geben wird? Trotzdem würde ich mich über ein kurzes Statement freuen

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    RetRoland - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Wiesel: „Serial kann auf dem Mac mit dem Prolific-Chip direkt reden, ohne dass ein Kernel mode Treiber installiert werden muss. Außerdem kann es XModem Transfers, ohne dass man Verrenkungen auf der Kommandozeile machen muss. Nachteil: Serial wird nach einer Woche kostenpflichtig. “ Der relativ hohe Preis ist der einzige Nachteil, den ich gefunden habe. Sonst kann ich das Tool nur weiterempfehlen.

  • Zitat von stoerte: „OK, das staubt jetzt - und trägt nicht viel zur Wahrheitsfindung bei - aber als ich die Tage über einen Beitrag im Golem-Forum gestolpert bin, fiel mir das Thema hier ein: Zitat von Golem-Forist: „Python ist eigentlich vogonische Lyrik. Keine Ahnung, wer auf die absurde Idee kam, dafür einen Interpreter zu schreiben. “ “ Schade, daß das unvollständig ist - denn nachdem die vogonische Dichtkunst die drittschlechteste im Universum ist, ... Zitat von Douglas Adams: „Die zweitsch…

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    RetRoland - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von TurboMicha: „der braucht auch ein externes BASIC Modul, damit es losgeht,.. “ Genau, stimmt. Hatte aber in den System-ROMs doch auch ein paar Bugs. Weshalb ich das Warp+ OS 32-in-1 von AtariMax geordert habe Jupp, die Nummerierung ist ziemlich irreführend. Auch die Größe der XL-Modelle verleitet zu der Annahme 600XL -> 800XL -> 1200XL. Aber war da nicht der Ansatz 400+800=1200 + neues Design, daher Zusatz "XL", maßgeblich bei der Namensbildung? Von der Tastatur-Schwäche habe ich gelese…

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    RetRoland - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von TurboMicha: „aber mein 1200XL ist auch ganz nett :-)) und funktioniert tadellos.. “ Ein Widerspruch in sich. Der 1200XL hat bekannterweise einige Bugs Zitat von MaTel: „Es gab da zwar noch einen 1200XL... aber den gibt es nur in sehr homöpatischen Dosen in freier Wildbahn zu sehen “ In Europa gab's den damals gar nicht zu kaufen - es existiert nur eine NTSC-Version davon, quasi der Vorläufer von 600XL bzw. 800XL.

  • The C64/The C64 Mini - Nachbau mit Gehäuse

    RetRoland - - Diverses

    Beitrag

    Zitat von ZeHa: „ich hoffe das Teil stiehlt jetzt nicht im Vorfeld einem moeglichen Jens-C64 die Schau, der dann vielleicht 2 Jahre spaeter kommt und wo es dann heisst, "moment mal, das gabs doch schon vor kurzem, warum jetzt nochmal?" “ Ich glaube nicht, daß die Gefahr tatsächlich besteht. Der TheC64 oder wie er jetzt auch heißen wird ist doch nur ein Softwareemulator, der auf einem Microcomputer läuft? Wenn Jens den C64 neu auflegt, dann wird das zumindest ein FPGA-Projekt werden, denke ich. M…

  • Zitat von thE rZA: „Wie gesagt: Preis auf 79,99€ setzen und ich kaufe das Gerät. Denn: Das 1mm Holzimitatfurnier sieht schon ganz schön aus. “ Geniale Wortschöpfung! "Holzimitatfurnier" lol23.gif

  • Zitat von vanye: „Falls jemand eine tolle Behausung für seinen Raspi sucht “ Danke für den Hinweis! Hatte schon vorher in China bestellt und die Lieferung ist heute wohlbehalten angekommen. Sieht tatsächlich so perfekt aus wie auf den Bildern - Da wird heute gleich mal das minimalistische Gehäuse (Amazon-Angebot) durch das RetroFlag-Produkt ersetzt werden Damit haben sich die (S)NES-Mini-Varianten für mich erledigt, ein Raspi3 mit RetroPie-RetroFlag-Setup ist da wesentlich vielseitiger und deckt…

  • Zitat von enthusi: „Ich hab schon viele Entwicklerboards gehabt bei denen das so lief. Mal sehen was daraus wird, man weiss ja nie. “ Aaaach, papperlapapp! Lassen wir uns überraschen - es muß nicht immer alles schlecht ausgehen

  • Ja, vielleicht nicht ganz unwesentlich - der Verkaufspreis Der soll bei 249 bis 299US$ liegen, je nach Edition und Speicherausbau. Und die "Wood-Edition" soll diesmal aus echtem Holz sein.

  • Latest News aus dem aktuellen Newsletter: mailchi.mp/ataribox/first-look-ataribox-design-36241 Spezieller AMD Prozessor mit Radeon Grafikkarte. Es soll ein Linux mit angepasster, einfach zu bedienender Oberfläche drauf sein. Das soll an jedem Fernseher zu betreiben sein und auch Streaming, Musik, Apps, soziale Netzwerke, Internet-Surfen und mehr unterstützen. Sie möchten auch eine offene Plattform anbieten, das OS soll anpassbar sein. Interessant: Es sollen auch andere Spiele von anderen Plattfo…

  • Zitat von ZeHa: „Haette ich auch viel besser gefunden, aber ich denke es geht wie gesagt gerade darum, dass sie nicht wollen, dass Nintendo irgendwann nur noch als "das alte Zeug von damals" gilt. “ Vor allem haben sie dann als Firma das Risiko, daß sie mit den "alten Fans von damals" gleich mit zu Grabe getragen werden - wenn die Zeit gekommen ist und diese Retro-Fans den Weg alles Irdischen gegangen sind ...

  • C64 Portable. Ein etwas anderer Ansatz

    RetRoland - - Bastelecke

    Beitrag

    Na das klingt doch schon mal gut Ich kann mich da @Nelson nur anschließen: Laß Dir nur Zeit, ich bin Dir keinesfalls böse, wenn es noch ein Weilchen dauert und Du dadurch den "Hund in der Schaltung" finden und elimieren kannst. Zitat von SID-Bastler: „Was mich wirklich verwirrt hat war, dass die alleinige Anwesenheit des 74HC 14 auf dem alten Ersatz schon zu massiven Bildstörungen geführt hat. Dabei hatte ich Zeitweise sämtliche Eingänge auf Masse gelegt sowie die Verbindung vom IC-Ausgang zum R…

  • GamesCom 2017

    RetRoland - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Zitat von ZeHa: „Ich war eigentlich auch als Aussteller in Halle 10.2 geplant (im Retro-Bereich), bin aber aktuell krank und weiss noch nicht, ob ich es noch schaffen werde, z.B. wenigstens mit Verspaetung dort aufzutauchen. Vielleicht muss ich das ganze auch komplett sausen lassen “ Oje. Ich bedauere das zu hören und wünsche Dir gute Besserung! Hoffentlich hast Du nicht zuviel an Vorarbeit investiert, die wäre jetzt umsonst. Andrerseits geht die Gesundheit vor - das Fatale daran ist, daß man er…

  • Neue C64C Gehäuse in bunt!

    RetRoland - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Underdog: „Ich schau jetzt mal in meine Kristallkugel und die sagt. Wenn dann erst später und dann nur über icomp und höchstwahrscheinlich erst dann, wenn die jetzigen nahezu vergriffen sind. “ Ich denke Du wirst damit auch recht haben. Alles andere wäre aus geschäftlicher Sicht unklug und würde Restposten produzieren. Zitat von Underdog: „Sowas gibt's sonst nirgends, das der Karton für die Wahre gleichzeitig noch als Versand-Karton fungiert. “ Einspruch: Bei Amazon hatte ich das schon…

  • Neue C64C Gehäuse in bunt!

    RetRoland - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von sign-set: „Zitat von RetRoland: „Ein Überkarton wäre nützlicher. “ Wenn Du den bezahlst, gerne. Zitat von RetRoland: „Sind noch mehr Gehäuse-Variationen geplant? “ Erst mal haben wir das hier. Lass uns die erstmal verkaufen, dann sehen wir weiter. “ Natürlich, hätte euch nicht auf den Mehrkosten sitzen lassen. Ich werde auf Dein Angebot zurückgreifen Zu den Farben: Die momentan vorhandenen Farben sind gut gewählt, finde ich. Da sollte für jeden was dabei sein. War nur neugierig

  • Neue C64C Gehäuse in bunt!

    RetRoland - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von sign-set: „Postalischer Versand ist immer mit Transportschäden am Karton verbunden. Wir bieten über den Shop einen Einpack-Service (braunes Packpapier) an, der allerdings mit Aufpreis daherkommt. “ Packpapier wird als zuverlässiger Schutz nicht ausreichen, fürchte ich. Ein Überkarton wäre nützlicher. Gamescom-Besucher sind klar im Vorteil Sind noch mehr Gehäuse-Variationen geplant? Vor allem zweifärbige?

  • C64 Portable. Ein etwas anderer Ansatz

    RetRoland - - Bastelecke

    Beitrag

    Super Projekt Schön zu hören, daß die letzten Bugs ebenfalls fast zur Strecke gebracht wurden? Hochachtung, das Board ist wirklich eine starke Leistung!! 66.gif Du hast PN

  • Habe das Gehäuse auch, daher volle Zustimmung - es ist besser als die Gehäuse aus dem 3D-Drucker, weil glatte Oberfläche, aber nur die Power-LED alleine ist halt mickrig. Reset und Ein/Aus-Schalter wären besser. Zitat von Anthony W.: „Dieses Gehäuse hier für den PI ist sehr vielversprechend, aber leider momentan nicht verfügbar: amazon.co.uk/Yikeshu-Retroflag…berry-Model/dp/B073ZDF8QX “ DAS ist die optimale Lösung! Schön, wie die USB-Ports umgeleitet werden und die Taster sind auch funktionstüch…

  • Zitat von Phase5: „Dafür brauch ich die Maschinen, die stehen in der Firma. Das ist aber 200km vom Wohnort meiner Familie entfernt, wo ich die restliche Zeit bzw. am Wochenende bin. “ Oh. Das klingt gar nicht gut - ich orte hier einen Konflikt: Einerseits will man bei seiner Familie sein, andrerseits das Projekt beenden. Drücke euch die Daumen (Dir und Deiner Familie), daß ihr die - hoffentlich nur mehr - letzten Wochen auch noch durchsteht. Viel Glück!! Zitat von Phase5: „Die Variante auf dem F…