Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • The Ultimate-64 - Neues C64 FPGA Board

    TurboMicha - - Hardware

    Beitrag

    das U64 hat halt den Vorteil, dass quasi 1541U2 bereits "drinnen" ist,.. und eigentlich brauche ich seitdem auch keine Floppy (ausser zum Kopieren von echten Scheiben) mehr... U64 und MK2 sind noch meine "Begehrlichkeit"... danach eher alles FPGA-Clones... => den "nichtvorhandenen" Userport konnte man ja auch schon auf einem Bild, (Seite 16 unten) vorher in diesem Thread (umbestückt) sehen..

  • C64 Brotkasten schwarzes Bild

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    Hat dein "Multimeter" garkeine Frequenzmessung.. ? (Hz?)

  • Atari 2600 S-Video Mod

    TurboMicha - - Anfangsära der Konsolen

    Beitrag

    Zitat von elwee: „Wenn alles mögliche ausgeschlossen werden kann, muss das unmögliche ja die Lösung sein. Und das heißt, SamW und Hucky sind die Ursache gewesen “ ist doch garnicht so unmöglich... (zumal die 230V Versorgung ja auch recht Knapp war Nach EMV-CE Vorschrift muss , wie schon richtig gesagt worden, eine "Einheit" entstört sein... => ABER natürlich ist auch das eigene Abschirmblech trotzdem ein Schutz "vor Fremdstrahung",.. und bei den vielen Röhren (bestimmt auch einige 1701), Schaltn…

  • ICOMP C64reloaded (MK1) mit CHECK64

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von TurboMicha: „ ABER: ich habe immer noch ein BAD 6581 und Serial PORT: (???!!)) Prüf-Adapter sind alle gesteckt und o.k! forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6 “ Hey Kiwi,.. werde ich machen... nur der CIA, und Kernal-Fehler sind eigentlich nicht mehr das "Problem",.. s.o. Adapter-Stecker sind auch alle gesteckt,.. sondern eigentlich nur noch der SID (und da habe ich keine Erklärung).. mfG. MIcha

  • ICOMP C64reloaded (MK1) mit CHECK64

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    hmmm.. die Paddle (Control Port) machen mir ja auch weniger Sorgen (EPROM-CHECK64 UPDATE wird Klarheit bringen).. aber was ist mit dem SID los ?? oder mag CHECK64 den 8580 nicht so richtig ?? daher meine Frage, ob andere C64reloaded am Ende "normal rauschen" ?? danke, mfG. Micha

  • ICOMP C64reloaded (MK1) mit CHECK64

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    Hey Kiwi,. jau ich hatte das am Rand mit bekommen,.. ich bilde mir nur ein, dass ich auch den C64r schon einmal mit dem jetzigem Prüf-EPROM auch mit "OK" gesehen habe... muss aber meine alten Bilder mal durchblättern... => bin auch etwas "weiter" gekommen... das obere Bild in diesem Thread, war mit "anderem C64r-Jiffy" Kernal,.. ich habe dann das "ICOMP-Original" eingebaut ... siehe da, kein Kernal Fehler mehr (wie erwartet),.. und auch kein Keyboard mehr... sah dann so aus: forum64.de/index.php…

  • ICOMP C64reloaded (MK1) mit CHECK64

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    ok danke für die ersten "Hinweise",.. dann werde ich mal nach dem original Kernal schauen und Tastatur mit Dongel betreiben.. danke Micha

  • ICOMP C64reloaded (MK1) mit CHECK64

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    Hallöchen... da ja der Release MK2 von ICOMP nicht mehr lange dauert, habe ich mich auch mal wieder mit meinem schönem MK1 C64-reloaded (2015) beschäftigt.. Da ja allgemeines SID-Sterben normal ist... habe ich auch den C64r einmal mit dem CHECK64 Modul getestet... Anbei mein Fehlerbild... forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6 FRAGE: 1.) Haben das andere C64r Besitzer auch ?? 2.) Der Test-Ton am Ende kommt auch nur "quietschend" raus ?!.. PS: Kernal-Fehler ist normal, es ist ei…

  • habe die Eingangsspannung mal nachgemessen... unter "Last" bringt das Netzteil, 12,15V und zeigt kein "Überschwingen"... (innerhalb von 20mS) (sieht meiner Meinung nach doch "gut aus"..) forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6

  • C64 Brotkasten schwarzes Bild

    TurboMicha - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Gassi125: „, hat die Nummer KU-14194HB. Ist das irgendwas besonderes, in welches Gehäuse gehört es ursprünglich? “ Lass zum "Quertauschen" das KU Board " in Ruhe" kaufe dir lieber zum Testen ein billiges 407 Mainboard als Ersatz/Quelle. Die KU Dinger werden langsam echt selten...

  • Habe mein ICOMP C64R Netzteil gerade im Leerlauf nachgemessen, 12,26 Volt.. werde die Tage mal mein Scope an den Widerstand und Z-Diode im Einschaltmoment nachmessen... mfG

  • Professional Dos Nachbau

    TurboMicha - - Diskettenlaufwerke

    Beitrag

    Ohne ParallelKabel beschleunigt laden ?? verstehe diesen Satz nicht ganz ??

  • jau,.. stimmt wohl ... beim Null-Ohm Widerstand, dachte ich ggf. an einen Widerstand , der bei z.B. 0°C = 0 Ohm hat,.. aber bei "normaler Temperatur" (zb.20°C) vielleicht "schon" 1 Ohm... Aber stimmt, kann man erst betrachten, wenn man die genaue Variante kennt... (müsste ich mal auslöten und nachmessen,,,,, bzw. mal den Spannungsfall im Betreib nachmessen...

  • hmm,.. aber hat F1 nicht immer einen kleinen Widerstand und dadurch einen Spannungsfall. zudem wird dieser doch als PTC angegeben,.. wobei da der Spannungsfall steigt, sobald der Strom steigt,.. hatte mit dem MK1 bisher nie Probleme, habe aber auch nur das ICOMP Netzteil genutzt.. mfG. Micha

  • Heute so gebastelt ...

    TurboMicha - - Bastelecke

    Beitrag

    ich finde es auch klasse... nur das "flower Power" Typenschild, ist nicht meins

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    TurboMicha - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von BlueBird: „Wenn man sich einen C64-2 Kauft was sollte man sofort mit kaufen ? “ er meint die SID die man mit bestellen darf..

  • Heute so gebastelt ...

    TurboMicha - - Bastelecke

    Beitrag

    Zitat von Shodan: „Zitat von TurboMicha: „von Vorne forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6 “ Gefällt mir gut. Nur schade, dass die Aussparungen im Rahmen für die Wölbung der alten Röhre das Gesamtbild etwas trübt. “ wenn man etwa 50cm Abstand von vorne hat, hat man wirklich "alleine durch die Blende" ein wenig "Röhren-Feeling")... dann sieht man fast auch keinen Spalt oder eckigen Rahmen mehr.(Bild mit Video-IN, ist mittelprächtig, aber schnell) Ist ein alter TFT Fernseher,.. k…

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    TurboMicha - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Wiesel: „Zitat von TurboMicha: „bleibt es beim Zeitplan vom MK2 ? “ Bisher habe ich nichts Gegenteiliges vom Dienstleister gehört. “ langsam kommt der "November" ja näher... ursprünglich war es ja der 31.10... ich bin gespannt :-))

  • Heute so gebastelt ...

    TurboMicha - - Bastelecke

    Beitrag

    Heute auch ein wenig gebastelt,.. noch nicht ganz fertig, sieht aber schon ganz "praktisch" aus... Von Hinten forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6 von der Seite:forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6 von Vorne forum64.de/index.php?attachmen…7379486ac72417ebf3a98e1f6

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    TurboMicha - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat von RetRoland: „Ein Widerspruch in sich.Der 1200XL hat bekannterweise einige Bugs “ der braucht auch ein externes BASIC Modul, damit es losgeht,.. => mit "tadellos" meinte ich, zumindest wie er Anfang der 80ziger raus kam, weil bei den meisten die es noch gibt, lößt sich zumindest die Tastatur (Verbindung) auf, bei diesem klappen alle Tasten.. ich dachte früher auch erst: 600XL, 800XL und dann 1200XL, war aber andersrum: 1200XL war "zuerst da" (mit seinen Schwächen) Zitat von ReTroVisionis…