Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der Ausgang für den Reset ist Pin 2. An der Resetschaltung sind aber auch noch der 74LS14 vor dem 74LS06 bzw. der 74LS86 dahinter beteiligt.

  • Beste oldschool Board Version/Revision C64?

    Overdoc - - Hardware

    Beitrag

    Also von den ~15 Boards mit Assy 250466, die durch meine Hände gegangen sind, steckten so viel ich mich erinnern kann alle in einem C64-C Gehäuse der ersten Variante, mit Tastaur wo die Sonderzeichen vorne auf den Tasten aufgedruckt sind. Solche erkennt man an den Seriennummern, die mit B1, B3 oder C enden, wobei da aber auch 250425er Boards verbaut wurden. Ein neuerer C64-C mit Sonderzeichen oben und Board 250466 ist mir dagegen noch nie untergekommen (meine haben fast alle noch das Garantiesie…

  • 250469 (Rev. 3) kein Bild

    Overdoc - - Reparaturecke

    Beitrag

    Servas Ronny, Super daß er wieder läuft! Bevor man den großen Käfer allerdings auslötet empfiehlt es sich noch die CS Leitungen anzuschaun. Nur wenn da mehrere auf permanent high oder permanent low liegen, würd ich den erst rauslöten. Aber du hast offenbar den richtigen Riecher für den PLA gehabt

  • Für den C16/Plus4 gibt es ein Kopierprogramm, welches in einen Rutsch mehrere Programme von einer Disk 'auf Turbo konvertiert' auf Kasette schreibt. Da wird jedem der Programme der 'Turbo-Loader' vorangestellt, d.h. man muss nicht jedes mal an den Anfang der Kassette spuelen, um Turbo Tape zu laden, sondern kann das gewählte Porgramm direkt von seiner Position auf der Kasette laden. Es dauert dann ein paar Sekunden, bis der 'Turbo-Teil' geladen ist, anschließend wird das eigentliche Programm im …

  • Irgendwo scheint es beim Booten zw. dem 1.3 und dem 2.0 Rom Unterschiede zu geben (abgesehen davon, daß 2.0 auch von DF1,2,3 booten kann) Jedenfalls hab ich schon öfters die Erfahrung gemacht, dass in meinem Test A-500 nicht ganz 100% exakt justierte Laufwerke manche Disks mit Kick 2.0 wunderbar booten, mit Kick 1.3 jedoch nicht. Scheint irgendwo daran zu liegen wie die Spur 40 angefahren/gelesen wird ?! Mit einem perfekt justierten Laufwerk sollte es aber zu keinen Problemen kommen.

  • Bei #2 würd ich mal alles checken was SamW schon erwähnt hat, plus die CE Leitungen zu den einzelnen ICs. Zusätzlich mal prüfen, ob irgendein Bauteil viel wärmer wird als andere ? Wenn da alles ok zu sein scheint, dann würde ich mal ein Spiel-Cartridge testen. Wen er damit läuft, könnte das BASIC Rom defekt sein. Ansonsten mal auf 'Gut Glück' mit dem Kernal zum Auslöten beginnen. Bei ca. 50% meiner defekten VC-20 war das Kernal defekt. Wenn das Kernal ROM mal gesockelt ist hast du außerdem die M…

  • Zitat von CapFuture1975: „Zitat von Overdoc: „Oder gibt's da einen Trick wie man auch ohne Joystick schnell rauskommt ? “ Ja, gibt es! Habe ich um 12:27 Uhr in diesem Thread geschrieben!Der Trick heißt: Run/Stop-Taste beim Einschalten drücken! “ Danke für den Tipp! (hab deinen Beitrag eh gelesen gehabt, aber irgendwie falsch verstanden - dachte damit übergeht man das Cartridge gänzlich, also schaltet es aus) Und ja, natürlich sollte man die Anleitung mal lesen, nur hab ich die damals ned gehabt …

  • Bei solchen Problemen hat es meistens irgendetwas mit den Dioden am seriellen Bus. Kann sowohl auf Laufwerks-Seite, als auch auf Rechner-Seite sein.

  • Ja, interessant wäre dann ob der Basic/Kernal Chip überhaupt angesteuert wird ? Vorausgesetzt du hast eh das für den C64-C passende Jiffydos Eprom drin stecken (also jenes welches aus Basic und Kernal besteht) ? Du kannst z.b.an Pin 22 messen, da sollte sich 'etwas tun'. Wenn nicht, also wenn dort ständig HIGH oder LOW ist, dann würd ich mal den 74LS08 auf U3 verdächtigen. Kannst du natürlich auch vorher ausmessen, indem du die Signale von der PLA kommend (Pin 14 und 15) mal misst. Du kannst z.b…

  • Ein großer Nachteil des FC 3 (neben dem schon erwähnten abschalten bei Nachladern, was aber alle Cartridge Lösungen betrifft) war meiner Meinung nach die grafische Benutzeroberfläche. Man musste immer einen Joystick oder 1351 Maus angeschlossen haben, um erst mal SYSTEM -> BASIC auswählen zu können, damit man da überhaupt mal rauskommt. Oder gibt's da einen Trick wie man auch ohne Joystick schnell rauskommt ? Nach einem Reset kommt die Oberfläche ja glücklicherweise nicht mehr. Da war mir das AR…

  • Hmm, da könnten auch mehrere Sachen im A.... sein, also 'normaler' Dauerläufer, mit zusäzlichem Defekt in der Motoransteuerung ? Daß der Motor nicht dreht ist komisch. Wenn er im Reset oder sonst wo hängt, dann würde sich der Motor drehen, d.h. Pin 5 vom Motorcontroller sollte auf LOW Pegel sein. Miss mal ob du zwischen den beiden äußeren Pins des Motoranschlusses permanent HIGH Pegel hast ? Dann mal Pin 5 vom Motorcontroller (UC1) messen, ob der auf LOW steht ? Dann könnte zumindest das Motorpr…

  • Schau dir mal die PAULA an. Evtl. nur schlechter Kontakt im Sockel ? Linke Maustaste geht über den CIA, rechte dagegen über die PAULA, und die 4 Richtungen über die DENISE.

  • OK, hab mal soweit rausgefunden, dass es da nur bei den alten VC-20 Boards mit dem 2-poligen Netzteil einen Unterschied gibt. Offenbar geht bei denen das Signal an Pin 4 über einen 47 Ohm Widerstand raus, an Pin 5 dagegen ohne.

  • Hi, Kennt eigentlich jemand den exakten Unterschied zwischen den beiden Video-Pins 4 und 5 an der VC-20 Videobuchse ? (Video-Low und Video-High) Ich hab hier 2 AV Kabeln, welche jeweils den einen bzw. anderen Pin für das Videosignal nutzen. Bekomme aber auf einem alten Röhren TV mit beiden ein gutes Bild, ohne daß mir dabei jetzt Unterschiede in der Helligkeit oder sonstigem aufgefallen wären ?! (bei dem einen Kabel mit Pin 5 ist große Vorsicht geboten - darf niemals an einem C64 oder 128er ange…

  • Datasette 1531 richtig einstellen?

    Overdoc - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von GenerationCBM: „Zitat von Overdoc: „Vom Format her müssten die alle gleich sein, die Unterschiede sind lediglich wo im Speicher sie sich hinlegen. Das Turbo Tape welches ich damals hatte legte sich nach $C000, was dazu führte daß Programme mit mehr als 186 Blocks nicht mehr damit verwendbar waren.... Mit ein Grund warum ich mir dann doch eine 1541 geleistet hab Es gibt aber auch Varianten wie Turbo Tape 202, die sich irgendwo zwischen Zeropage und Bilschirmspeicher legen. Hatte ich nur…

  • Ich würde mal die Tipps von Kinzi durchgehen, und dann folgendes: 1) Fühlen, ob irgendein IC speziell heiß wird ? Dann wird der vermutlich defekt und kurgeschlossen sein. 2) ein Spiele-Cartridge versuchen. Wenn das Spiel läuft, dann ist vermutlich das Basic ROM defekt 3) das Kernal ROM sockeln, und stattdessen das von mr19121970 erwähnte Dead-Test Kernal auf ein Eprom brennen und via Adapter als Kernal einsetzen. Damit lassen sich die RAMs sowie auch die Adressbus Treiber ICs als Fehlerquelle ei…

  • Naja, ich könnte mir schon vorstellen, daß es wieder den ZT erwischt hat. Ich nehme mal an dass dernicht nagelneu, sondern NOS war, also alter Lagerbestand, und die Dinger können evtl. auch mit dem Alter leichter defekte werden ?! Hatte das Problem jedenfalls auch schon mal, als ich einen ZT getauscht hab, der dann nach 2 oder 3 Monaten auch wieder hin war (der neue war allerdings ein China Nachbau, kein Philips Original oder HR-Diemen)

  • Datasette 1531 richtig einstellen?

    Overdoc - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von DerSchatten: „Die Frage dabei ist, funktioniert eine auf C64 Kassetten justierte Datassette auch am C16 problemlos ? “ Solange die verwendeten Kassetten die selbe Spurlage haben - ja

  • Datasette 1531 richtig einstellen?

    Overdoc - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von GenerationCBM: „Zitat von enthusi: „Hier kannst Du ein minimales TurboTape zum Testen eintippen: “ Aus der Abteilung "was ich schon immer mal fragen wollte"... Sind eigentlich alle TurboTape-Arten untereinander kompatibel? Typischerweise hatte man damals ja maximal eins das man immer lud, da stellte sich die Frage garnicht... “ Vom Format her müssten die alle gleich sein, die Unterschiede sind lediglich wo im Speicher sie sich hinlegen. Das Turbo Tape welches ich damals hatte legte sic…

  • Datasette 1531 richtig einstellen?

    Overdoc - - Peripherie

    Beitrag

    Ok, danke für die Info. Wenn ich mich richtig erinnere liegen die Unterschiede zwischen den Aufzeichnungsformaten nur in den Pulslängen oder den Pausen dazwischen im Vergleich zum C64 Format. Reicht aber, dass auf einer Kassette mit C16 Zeugs am 64er nichts davon gefunden wird.