Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 348.

  • Hier sind meine Fotos von 2017. Habe sie in drei Galerien unterteilt: Vintage Computing Festival Berlin / Classic Computing: schreibfabrik.de/img/vcfb2017 der von uns betreute Spielebereich: schreibfabrik.de/img/vcfb2017_game Ausstellung "Das Netz" im gastgebenden Museum: schreibfabrik.de/img/vcfb2017_netz

  • Retro Gaming @ Gamescom 2017

    René - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Und die Fotos: schreibfabrik.de/img/gamescom2017/

  • (Jon Hare, der Macher von Microprose Soccer, Sensible Soccer und Sensible World of Soccer, hat einen Stand im Retro-Bereich der Gamescom.)

  • Die Aussteller-Liste: schreibfabrik.de/gamescom/aussteller.php

  • Moleman 4 - Longplay (Dokufilm)

    René - - Allgemein

    Beitrag

    "Moleman 4 - Longplay" ist ein 80 Minuten langer Dokufilm über die Spiele-Entwicklung in Ungarn in den achtziger Jahren, hinter dem eisernen Vorhang. Was kaum jemand weiß: Im kommunistischen Ungarn entstanden große Titel für internationale Publisher, erst für C64 und andere Heimcomputer, später auch für das NES (ohne eine Lizenz oder eine Entwicklungsumgebung oder auch nur technische Details von Nintendo zu haben). Klassiker wie "Eureka!", "Impossible Mission II", "Ecco the Dolphin" und gar (zum…

  • Ende August findet auf der Messe Köln die Gamescom statt, die größte Spielemesse der Welt. Mittendrin: Ein riesiger, bezaubernder Retro-Bereich. Auf 1.600 Quadratmetern sind Dutzende von Sammlern, Bastlern, Vereinen, Entwicklern und Musikern zu finden. Es gibt eine Bühne mit Quizrunden, Vorträgen, Interviews und vielen Konzerten. Retro Gaming @ Gamescom 23. bis 26. August 2017 Messe Köln Halle 10.2 (= obere Etage von Halle 10, Eingang Ost oder Süd) Stand A20 A21 B20 Website der Gamescom: gamesco…

  • CeBIT 2018

    René - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Jetzt erst gesehen. CeBIT reizt mich in Sachen Retro schon lange, aber auf meine letzten beiden Anfragen an die Messe zu "30 Jahre CeBIT" 2016 bekam ich nicht mal eine Antwort ... Komm doch erstmal auf die Gamescom. :)

  • Noch ein sehr schöner Artikel: eurogamer.de/articles/2017-05-…computerspiele-in-leipzig

  • Die Grundlagen von Python hatte ich mit diesem Online-Kurs gelernt; den kann ich empfehlen: open.hpi.de/courses/pythonjunior2015

  • Eine Zeitlang ging sie von 16 bis 3 Uhr; aber nach Mitternacht ist halt kaum noch ein Besucher da. Die Uhrzeiten wurden also an die Bedürfnisse der Besucher und Aussteller angepaßt.

  • @tilobyte - Kann mir schwerlich vorstellen, wie man als Retro-Liebhaber die Spielenacht nicht mögen kann? :) Die riesige Fülle über 3.000 Quadratmeter auf sechs Etagen mit Hunderten von Spielmöglichkeiten? Einzelne Kritikpunkte verstehe ich, sind aber Umständen geschuldet. Am Anfang begann die Spielenacht um 18 Uhr und hatte "open end"; aber es hat sich gezeigt, daß dieses Fenster für Familien mit Kindern, für Auswärtige und für Aussteller unpraktisch ist. So viele weitere nutzbare Räume gibt es…

  • Leider gibt es keine Alternative zu dem Raum in der Hochschule, da es der einzige Raum ist, der groß genug ist, um das orignale, auch bei Wettkämpfen verwendete Spielfeld aufzunehmen. Zu der Sporthalle voriges Jahr, die nur eine Notlösung war, fanden wiederum nur sehr wenige Besucher. Allerdings ... bietet der Raum viel mehr Platz für Zuschauer, als es auf den ersten Blick scheint. Er hat nämlich an beiden Enden Treppen zu einer Tribüne mit mehreren Bankreihen. Die sind aber versteckt; und es wa…

  • Fotos: schreibfabrik.de/img/spielenacht2017/

  • In der kommenden Woche ist wieder Berlin Games Week mit zahlreichen Veranstaltungen, darunter dem Gamefest am Computerspielemuseum (28./29. April); und erstmals findet da das Making Games Festival statt, in der Station Berlin, Halle 4, Luckenwalder Straße. 24. bis 26. April 2017. Montag und Dienstag 16 bis 23 Uhr, Mittwoch 15 bis 20 Uhr. Ab 18 Jahren. Wir haben da einen Retro-Stand und bauen zahlreiche Spielstationen auf. gamesweekberlin.com/ makinggamesfestival.com/ <-- gamefest.berlin/

  • Fotos: schreibfabrik.de/img/computerarchaeologie/

  • Danke für die Gastfreundschaft (und an SID-Spieler für die SID-DVD, die gerade läuft). smile.png Fotos: schreibfabrik.de/img/gera2017/

  • Online-Kurse Webprogrammierung

    René - - Programmieren

    Beitrag

    Heute beginnt eine Serie kostenloser Onlinekurse rund um Web-Programmierung bei openHPI (der Bildungsplattform des Hasso-Platner-Instituts). Ich habe dort schon zwei Kurse absolviert - Python und Software-Recht. Sie bestehen aus Videos, Quiz-Runden und Programmier-Übungen. 6. Februar 2017 Web-Technologien open.hpi.de/courses/webtech2017 27. März 2017 Objektorientierte Programmierung in Java open.hpi.de/courses/javaeinstieg2017 1. Mai 2017 Java Workshop: Einführung in eine Java-Programmierumgebun…

  • Ist morgen, Programm steht hier: zuse-computer-museum.com/2017/…inladung-eroeffnung-zcom/

  • Wichteln 2016

    René - - Weihnachtswichteln

    Beitrag

    Habe ein sehr schönes Paket von daimansion bekommen. Wir kennen uns; das macht es ja noch ein Stück persönlicher. Eine sehr originelle, aber auch wertige Zusammenstellung: Ein Kinderspiel für den C64, allerlei Goodies wie eine Sparbüchse in Form einer Tonbandkassette, zwei selbstgebastelte Schachteln mit Süßigkeiten (die bereits weitgehend von den Kindern gestohlen wurden), ein Duschbad mit Commodore-Aufdruck (offenbar kann man die beim Hersteller mit eigenem Bild bekommen) und zwei Dinge, auf d…

  • Dreamcast Surf & Play *NEU*

    René - - Konsolen der 90er

    Beitrag

    Die Entwicklung tut mir sehr leid; ich hatte ja auch ein Auge auf ein Gerät geworfen und hätte es in der Gamescom-Woche abholen können. (Mal so in den Raum spekuliert: Wäre es nicht möglich, daß der andere Käufer auf Dein Vorhaben aufmerksam wurde und dem Verkäufer ein deutlich höheres Angebot gemacht hat? Danach hätte der Verkäufer die Ware gar nicht zweimal verkaufen wollen, sondern stand nur unter dem Druck, entweder mit Dir ein sicheres, aber weniger lukratives Geschäft zu machen - oder auf …