Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von maddoc177: „Kann ich somit davon ausgehen, dass die "Brenn-Spannungs-Schaltung" in Ordnung ist? “ Ja, sieht so aus.

  • Zitat von maddoc177: „Funktionieren diese POKE's auch beim originalen Tiny-Eprommer? Ich habe ein Problem mit meinem Tiny: es kommt nun immer die Fehlermeldung "Bit kann nicht gelöscht werden" (Epromleertest zeigt es als leer an $FF) und T3 wird richtig heiß dass man sich die Finger verbrennt. Auslesen und Verify funktioniert. “ Die Pokes funktionieren auch beim originalen Tiny. Warscheinlich ist dein Eprom kaputt gegangen weil du es schon beim Einschalten des C64 eingesteckt hast. Das darfst du…

  • Das Netzteil von Amazon ist heute gekommen...

    JMP$FCE2 - - Netzteile

    Beitrag

    Zitat von Wiesel: „st das mit der Sicherung jetzt geklärt? Ist da eine drin oder nicht? Ich finde im Thread und auf den Bildern nur Behauptungen, aber keine endgültige, als "Wahrheit" akzeptierte Aussage. “ Zu sehen war da nur so ein roter Sicherungshalter für Leitungsmontage und etwas was ich für eine Polyfuse halte.. Aber es macht ja keinen Sinn darüber zu diskutieren wenn unklar ist wo das Zeug tatsächlich angeschlossen ist.

  • 250407 tot - an C49 und LED nur 0,39V

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von katarakt: „Die zwei 7708 hättens aber wohl auch sein können. “ Die würden dann eh als nächstes ausfallen. Also alles Richtiggemacht

  • C64 Netzteil von "Retro Game Supply"

    JMP$FCE2 - - Netzteile

    Beitrag

    Zitat von tulan: „Überschlagsmäßig würde ich sagen: 2 x 5€ SNT + 5€ dieses PWM Dings + 5€ Kleinzeugs + 10€ Gehäuse und Stecker. => ~30€ Mit Netzkabel dann ca 35 - 40€ “ Du hast vergessen: die Platine wo das alles draufkommt, das Porto für den ganzen "Kleinkram" und dann muss das noch wer zusammenbauen, diese PWM Platine programmieren... Aber lustig finde ich auf alle Fälle das die Rechenleistung von dem Netzteil grösser ist als die des C64 der am Ende dranhängt

  • C64 Netzteil von "Retro Game Supply"

    JMP$FCE2 - - Netzteile

    Beitrag

    Ganz schön viel Aufwand für die Aufgabe würd ich dazu sagen.. Funktionieren wird es sicherlich. Ich bevorzuge weiterhin klassische Trafonetzteile. Die bestehen aus einem Hunderstel der Bauteile wie jetzt hier, machen weniger hochfrequente Störungen und sind wenn richtig designt auch Sicher. Natürlich ist der Wirkungsgrad Bei Trafonetzteilen mit Längsregler Scheisse, das darf man nicht Unterschlagen... AAAber: Hier wird ein Hobby betrieben und keine Leistungsshow. Stellt euch mal vor in Auto-Oldt…

  • Das Netzteil von Amazon ist heute gekommen...

    JMP$FCE2 - - Netzteile

    Beitrag

    Zitat von katarakt: „Daher...diese wandler nehme ich vielleicht mal als ersatz (evtl. modifiziert) für alte elefantenfüße etc. “ Würde ich aber nicht ohne Crowbar machen. Ich hatte einen dieser Billigstwandler mal testweise überlastet und danach war die Ausgangsspannung = Eingangsspannung...

  • Ersatznetzteil auf Amazon gefunden

    JMP$FCE2 - - Netzteile

    Beitrag

    Zitat von Wolfi78: „40 - 50 EUR für ein Netzteil in Massenfertigung ist schon ein Wort, da dürfte man schon Qualität erwarten. “ Wie kommt ihr eigentlich auf die Idee das es "Massenfertigung" ist?

  • C64 CP/M Modul defekt

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Schmitti: „Warum soll sich das Modul mit unterschiedlichen C64 teilweise nicht korrekt verhalten? Sind die C64 nicht kompatibel zueinander? “ Theoretisch...

  • Zitat von Starquake: „Das ganze basiert auf der Idee des ähm Extrembastlers Christian Finger ... tolle Sachen “ Nein, das hab ich gebaut und dem Christian ca. zwei Jahre später mal gezeigt.

  • Welche Adressen in der Zero-Page darf ich nutzen?

    JMP$FCE2 - - ASM

    Beitrag

    Zitat von Claus: „(ZP-Zugriff ist langsamer) “ Warum?

  • Kernal sockeln ?

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Retron: „Gibt es für den Guten alten C64 noch so etwas wie einen Umbauservice ? “ Warum willst du überhaupt das Kernal sockeln?

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Achso, und nebenbei werden die dicken Bauteile natürlich VORHER geschraubt und danach Wellengelötet. Ansonsten würde jedes anziehen einer Schraube einen eventuellen Bruch der Lötstelle nach sich ziehen. Einfach mal Maul halten wenn man den Prozess nicht kennt.

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von mc71: „Unsinn. Verschraubte Bauteile und unter die Platine ragende Kühlbleche werden immer erst nach dem Bad in der Wellenlötanlage montiert. Dito für diverse Steckerleisten und Buchsn (Isolierkörper könnte schmelzen) sowie große Bauteile wie Elkos und Abschirmkäfige (brauchen mehr Wärme als die Lötwelle liefern kann- gibt eklige Zinnklumpen wenn man es versucht...) “ Es ging um die Analogverstärker "LM952" nicht um die Spannungregler Herr MC71.

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von tulan: „Also die Wärmeleitpaste, die man an so manchen VIC sieht, bröselt meist schon ab. Die wird bei mir immer ersetzt, wenn man noch den original Käfig weiterverwendet. “ Das ist der Überschüssige Teil der zur Kühlung eh nichts beiträgt. Deiner Rechnung nach hilft also mehr von dem Zeuch. Wie du meinst....

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von tulan: „Elkos tauschen (falls zu geringe Kapazität, nachmessen!!!) Spannungsregler neue Wärmeleitpaste “ wo ist denn bei Dir die Grenze mit den Elkos? Beachte das die mit +-20% Toleranz daherkommen als sie neu waren. Neue Wärmeleitpaste bringt genau garnichts. Die vorige wurde üblicherweise Fachgerecht aufgetragen und soll nur die kleinsten Unebenheiten zwischen Regler und Kühlkörper ausgleichen und das wird sie tun solange man daran nicht bastelt.. Wenn man nicht auf die Idee kommt de…

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von GROUPGLOBAL: „Es sieht so aus, als wurden beide "LM592N" IC getauscht. (sieht man von der anderen Seite, leider kein Foto gemacht!) “ Die haben einen Datecode der zum Gerät passt. Wurden evtl später von Hand eingelötet weil gerade das Lager leer war.

  • 1541 - Bauteile tauschen ??

    JMP$FCE2 - - Reparaturecke

    Beitrag

    Ich bin immer wieder fasziniert darüber wie schnell diese Elkos (und andere Bauteile) erstmal verteufelt werden.. Legt das mal auf Autos um! Da wird irgendwann festgestellt das bei einem 20 Jahre alten Modell des Hersteller XY der Benzintank undicht wird und es deswegen schon Brände gab... Weiter umgelegt reissen jetzt alle Leute mit Autos egal welcher Marke/Modell die 20 Jahre oder älter sind den Tank raus, denn es könnt ja was passieren. Reichlich Paranoid oder? Ich persönlich gehe so vor: 1. …

  • Neues OS/GUI für den C64

    JMP$FCE2 - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Also, was wirfst du mir vor? Dass ich kein Coder bin? “ Dir werfe ich vor das du Wunschvorstellungen visualisierst ohne mal einen Coder mal gefragt zu haben ob das überhaupt geht.

  • Neues OS/GUI für den C64

    JMP$FCE2 - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Zitat von retrofan: „Da ja hier keiner in der Lage zu sein scheint (komisch, einige behaupten ja, technisch Ahnung zu haben – aber wollen ihr Wissen dann wohl doch nicht teilen) “ Das könnte daran liegen das du ständig neue Mockups raushaust ohne jemals jemanden zu fragen ob wer das evtl sogar realisieren kann. Bisher hab ich nen ganz grossen Haufen heisse Luft gesehen.