Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

  • Zitat von tulan: „Ich weiß, die Frage wurde sicher schon gestellt, aber gibt es wo einen Schaltplan für den 1802? “ Hilft gona.mactar.hu/Commodore/monit…tors_by_model_number.html weiter?

  • 1084S

    Kantharos - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von Kantharos: „Der 1802 war ein Einsteigermonitor mit einer deutlich schlechteren Bildröhre als der 1084 (Flimmern bei Schachbrettmustern) und ist [...] am Amiga gar nicht zu gebrauchen.“ Das muss ich mich korrigieren. Es gab schon zu Commodore-Zeiten den TV-Modulator A520, in den man das RGB-analog-Signal vom Amiga einspeisen und am anderen Ende ein analoges TV-Signal, aber auch ein Composite-Video-Signal abgreifen kann, das dann auch für den 1802 geeignet ist... mit den bekannten Qualit…

  • C64 PRG Sammlung

    Kantharos - - Spiele

    Beitrag

    Es gibt bereits eine TAP-Sammlung auf tapes.c64.no/ Wurde aber seit 2006 nicht mehr aktualisiert. Ein anonymes fleißiges Helferlein hat die Sammlung schon vor einiger Zeit gepackt auf der Forumsplatte abgelegt.

  • Der C64 in Film und Fernsehen

    Kantharos - - Allgemein

    Beitrag

    Wurde das hier schon mal verlinkt? Zwar kein C64, aber immerhin ein A500 mit nem 1084. youtube.com/watch?v=5_dk8ebOlcY Naja, ist auch eher semikomisch...

  • In welcher Auflagenhöhe wurde denn das Buch gedruckt bzw. (falls Book on Demand) wieviele verkaufte Exemplare hat er denn erwartet?

  • Monitorkabel

    Kantharos - - Peripherie

    Beitrag

    @Moderation: Bitte mit 1084S zusammenlegen.

  • 1084S

    Kantharos - - Peripherie

    Beitrag

    Die Hälfte der Fragen wurde bereits [...] beantwortet. EDIT by FXXS: Threads zusammengelegt Der 1802 war ein Einsteigermonitor mit einer deutlich schlechteren Bildröhre als der 1084 (Flimmern bei Schachbrettmustern) und ist am C128 im 80-Zeichen-Modus nicht sinnvoll und am Amiga gar nicht zu gebrauchen. Die Video-Buchse ist am VC20/C64/C16/Plus4/C128 praktisch identisch (mit Abweichungen bei einigen frühen C64 und VC20). Shops, die entsprechende Kabel im Internet anbieten, lassen sich durch goog…

  • Monitorkabel

    Kantharos - - Peripherie

    Beitrag

    Die Hälfte der Fragen wurde bereits in deinem anderen Thread beantwortet. Der 1802 war ein Einsteigermonitor mit einer deutlich schlechteren Bildröhre als der 1084 (Flimmern bei Schachbrettmustern) und ist am C128 im 80-Zeichen-Modus nicht sinnvoll und am Amiga gar nicht zu gebrauchen. Die Video-Buchse ist am VC20/C64/C16/Plus4/C128 praktisch identisch (mit Abweichungen bei einigen frühen C64 und VC20). Shops, die entsprechende Kabel im Internet anbieten, lassen sich durch googlen nach 'c64 moni…

  • 500 verkaufte Exemplare nach ein paar Monaten halte ich bei einem Buch im Very-Special-Interest-Bereich für ein gutes Ergebnis. Edit: Hab zuerst 800 gelesen, das ändert aber nichts an meiner Einschätzung, ist immerhin eine Vanity-Veröffentlichung.

  • 1084S

    Kantharos - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von MR2: „Der 1701/1702 sollte doch für den C64 genausogut geeignet sein, oder?“ 1701/02 waren die erste Monitorgeneration am C64, passen optisch gut zum Brotkasten, über die Qualität der Bildröhre kann ich gar nichts sagen. Aber der Threadersteller wollte ja einen C128 anschließen und dessen 80-Zeichen-Modus lässt sich nur monochrom am 1701/02 anzeigen.

  • Umbauten in 64er und 1541

    Kantharos - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Kantharos: „Dieser im Ebay-Thread verschmähte Silberling wurde mit einer zweiten IEC-Schnittstelle ausgerüstet. Kennt denn vielleicht jemand eine entsprechende Umbauanleitung?“ Zitat von Lt.Dan: „Ja, einfach 1:1 anlöten. Wer dafür ein gehäuse versaut gehört erschossen. Da kann man auch extern nen stecker und 2 buchsen zum y-kabel verbasteln.“ Was, nur eine Y-Weiche? Mehr steckt nicht dahinter? Dann kann man aber sicher beide Kabelstränge nicht gleichzeitig ansprechen, oder? Welchen Sin…

  • Umbauten in 64er und 1541

    Kantharos - - Hardware

    Beitrag

    @manfredwirth: Vielen Dank für den Link. Dieser im Ebay-Thread verschmähte Silberling wurde mit einer zweiten IEC-Schnittstelle ausgerüstet. Kennt denn vielleicht jemand eine entsprechende Umbauanleitung?

  • C65 [OT aus ebay-Thread]

    Kantharos - - Raritäten & Seltenes

    Beitrag

    Zitat von MaTel: „Ach, nun frage ich mich natürlich, warum gerade die PC-Sparte angeblich der große Verlustbringer bei Commodore gewesen sein soll. War wohl doch nur ein Gerücht.“ Die ersten Jahre lief das PC-Geschäft von Commodore auch ganz gut, die EDV-Ausrüstung der Reichsbahn 1990/91 wird auch ein guter Deal für Commodore gewesen sein, aber anschließend begann der Aufstieg der Billig-Fernost-PCs. Zu unterschätzen ist auch nicht der Umstand, dass mit dem PC-Geschäft die hauseigene Amiga-Linie…

  • CMD Hardware in D zugelassen?

    Kantharos - - CMD-Hardware

    Beitrag

    Man könnte z.B. Rick Gaudet von CMD Europe befragen

  • Frage zum RasPi Model B+ 512 MB

    Kantharos - - Sonstige_Computer

    Beitrag

    raspbian.org/

  • Rechtefrage

    Kantharos - - Emulatoren

    Beitrag

    Ich hab vor langer Zeit (kann deswegen nicht mit Quellenangaben dienen) im Lemon64-Forum oder auf der Homestead-Liste gelesen, dass CMD durch Einmalzahlung an CBM die Nutzung des Original-Kernals durch JiffyDOS lizenziert hat. Diese Vereinbarung gilt heute immer noch, auch wenn der Lizenznehmer nicht mehr CMD, sondern Mark Fellows persönlich ist, der wiederum das Gesamtprodukt zuerst an M.R., später an Jim Brain lizenziert hat. Da CBM-Rechte berührt werden, wem auch immer die jetzt gehören, kann…

  • Rechtefrage

    Kantharos - - Emulatoren

    Beitrag

    Man müsste, nur bei wem? Mit dem Tod von Jack Tramiels hat das im Übrigen nichts zu tun.

  • Hyperion ist im Konkurs

    Kantharos - - Amiga_Software

    Beitrag

    Zitat von DrZarkov: „Falsch, Hyperion hat(te) die vollen Rechte an AmigaOS, das hatte man in einem langdauernden Prozess gegen Amiga, Inc. sich sogar schriftlich bestätigen lassen.“ Nein, dem Wikipedia-Artikel über den Rechtsstreit ist zu entnehmen, dass die Rechte an AmigaOS 3.x bei Amiga, Inc. liegen, Hyperion aber als exklusivem, immerwährendem und weltweitem Lizenznehmer das Recht eingeräumt wird, es für seine Entwicklung von AmigaOS 4 (und späteren Versionen) zu nutzen. "Within the framewor…

  • C65 [OT aus ebay-Thread]

    Kantharos - - Raritäten & Seltenes

    Beitrag

    Zitat von Flocke1967: „Hmm, die Videos dazu finde ich hochinteressant... Es gab also doch einen "GO64" Befehl beim C65? Dann denke ich ja wohl doch das eine 100%ige Kompatibilität zum 64er angedacht war...“ Informier dich bitte nochmal darüber, warum ein 65C02 (+Varianten) niemals zum 6502/6510 100% kompatibel sein kann. Und es ist undenkbar, dass 1991 nach drei Jahren Entwicklungszeit vielleicht nochmal eine zukünftige Ersatz-CPU auf der Roadmap stand, in der die illegalen Opcodes reimplementie…