Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Interface XIV in Kiel 20.05.2017

    Kratznagel - - Interface Kiel

    Beitrag

    Endlich ist es wieder soweit! Ich bin auch wieder dabei. Vielleich auch mal wieder mit Hardware. CU Kratznagel

  • Interface X in Kiel 30.04.2016

    Kratznagel - - Interface Kiel

    Beitrag

    Ich bin auch wieder dabei und bringe diesmal einen Adruino für diverse Basteleien mit und evtl. einen Macintosh Performa 6200. C64 mit StereoSID könnte ich auch noch mitnehmen, aber ich sehe gerade dass Messerjocke schon einen im Gepäck hat. Bis morgen! CU Kratznagel

  • Einfache SID-Sounds

    Kratznagel - - Musik

    Beitrag

    Wie wäre es z.B. mit Lazy Jones? CU Kratznagel

  • Zitat von enthusi: „Zitat: „Das eine Gerät wird wohl NTSC sein “ Nicht das Geraet, sondern das Modul. “ Ich hatte es so verstanden, dass beim OP die Farben auf beiden Geräten unterschiedlich sind. Aber ich sehe gerade, dass er auf beiden Konsolen das Phänomen festgestellt hat. Dann ist es doch eher das Modul. CU Kratznagel

  • Das eine Gerät wird wohl NTSC sein, das hat eine teilweise andere Farbpalette. Siehe auch hier: randomterrain.com/atari-2600-m…#interactive_color_charts CU Kratznagel

  • Zitat von Retro-Nerd: „Final Fantasy 7 und Parasite Eve in japanisch wäre nicht so mein Ding. “ Soweit ich weiß, gibt es die Parasite Eve auch auf englisch, FF7 sogar auf deutsch. Oder wurde explitzit nach Japan-exklusiven Titeln gefragt? Dann müsste ich passen. CU Kratznagel

  • - Final Fantasy 7 - Parasite Eve - Soul Edge / Soul Blade - Wild Arms - Parappa the Rapper - Um Jammer Lammy - Vib Ribbon CU Kratznagel

  • Atari 2600 Stereo Mod

    Kratznagel - - Anfangsära der Konsolen

    Beitrag

    So ist es. Siehe auch hier: atariage.com/forums/topic/1880…erences-between-pal-ntsc/ Bei NTSC liegen die getrennten Stereokanäle auf Pin 12 und 13. Bei PAL wurden beide Kanäle im Chip zusammengefasst und auf einen einzelnen Pin herausgeführt (Pin 12). CU Kratznagel

  • Wie Netzwerk einrichten?

    Kratznagel - - Apple (PPC)

    Beitrag

    Danke für Eure Antworten. Ich habe nun die Modellbezeichnung der Karte herausgefunden (EtherMac YPN598-TP) und den passenden Treiber besorgt, was nicht leicht war, da es für klassische Powermacs anscheinend keine umfassenden Webseiten mit Hardwareinfos und Treibern gibt und viele Downloadlinks ins Leere verweisen. Aber nun habe ich die Karte unter MacOS 8.1 zum Laufen gebracht und kann darüber auf mein NAS und aufs Internet zugreifen. Super Sache! CU Kratznagel

  • Wie Netzwerk einrichten?

    Kratznagel - - Apple (PPC)

    Beitrag

    Ich habe mittlerweile auf eine zweite Partition doch mal MacOS 9.1 installiert, da dort die Netzwerkeinrichtung etwas einfacher sein soll. Aber auch hier scheint er die Ethernetkarte nicht zu finden. Nach etwas mehr Recherche habe ich nun den Verdacht, dass mir wohl tatsächlich noch ein Treiber für die Ethernetkarte fehlt. Leider habe ich keine Ahnung, welchen Treiber ich benötige, da auf der Karte keine Modellbezeichnung steht. Hier mal ein Foto der Karte; vielleicht kann mir jemand sagen, wie …

  • Wie Netzwerk einrichten?

    Kratznagel - - Apple (PPC)

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe hier einen Mac Performa 6200, welcher eine Ethernetkarte verbaut hat (keine Ahnung, ob diese bei diesem Gerät serienmäßig dabei war). Jedenfalls habe ich gestern MacOS/System 7.5.3 aufgespielt. Ich weiß zwar, dass auf diesem Rechner auch MacOS 9.1 läuft, dieses scheint mir aber im Vergleich zu 7 sehr viel leistungshungriger zu sein und auf dem Performa mit seiner 75MHz-CPU entsprechend langsam zu laufen. Wie auch immer, nun würde ich den Mac gerne mit meinem LAN und ggf.…

  • Interface VIII in Kiel 21.11.2015

    Kratznagel - - Interface Kiel

    Beitrag

    Ich konnte heute leider ausnahmsweise nur kurz da sein, dennoch hat es mir wieder viel Spaß gemacht. Den Partyscroller sehe ich mir dann morgen an. Ich wünsche Euch noch viel Spaß auf dem Treffen. Bis zum nächsten Mal! CU Kratznagel

  • Und hier noch ein Link zur Amiga-Version (inkl. Handbuch): amiga.resource.cx/exp/actionreplay CU Kratznagel

  • Zitat von AuSPuFF²: „Eine SMD-Version wird es von mir dann nur geben, falls genügend Interesse besteht. Da würde ich dann auf jeden Fall versuchen, den Toslink unterzubringen.“ Eine SMD-Version mit Toslink klingt ebenfalls sehr interessant. Zusammengelötet bekäme ich sowas sicher auch. Was für zusätzliche Teile würde man denn für einen Toslink-Output benötigen? Ein IMO wünschenswertes Feature wäre noch, wenn per Schalter zwischen Stereo und Mono umgeschaltet werden könnte, so dass Mono auch aus …

  • Zitat von Messerjocke: „Man könnte die RAD: mounten und das ADF dorthin kopieren. Funktioniert auch mit NDOS-Zeugs.“ Aber nur solange, wie nach dem Booten kein hart kodierter Zugriff aufs Diskettenlaufwerk erfolgt. Wenn man Spiele von Festplatte starten möchte, kommt man um WHDLoad nicht herum. Genügend RAM ist dafür allerdings Voraussetzung. CU Kratznagel

  • Interface VIII in Kiel 21.11.2015

    Kratznagel - - Interface Kiel

    Beitrag

    Termin passt, bin wieder dabei! CU Kratznagel

  • Unwiefern unvollständig? Poste doch mal ein Foto. Zitat von rb77: „Da sich ein A2K ja nicht einfach so an einen TFT anschließen lässt und auch kein Multisync Monitor in Reichweite ist stelle ich mir die Frage wie ich am einfachsten rausfinden kann ob es am Monitor oder am Mainborad liegt.“ Wenn Du einen TV mit Composite hast, kannst Du diesen ja mit einem Cinch-Kabel an den A2000 anschließen. Ist dann zwar nur schwarzweiß, aber reicht vielleicht schon zum Testen. CU Kratznagel

  • Zitat von AuSPuFF²: „Die Buchsen liegen so, dass die schon vorhandenen Löcher bei der 250469 / C128 benutzt werden können - und entgegen meiner Befürchtung nicht aufgebohrt werden müssen!“ Super Sache! CU Kratznagel

  • Ich persönlich würde auf eine Säurebehandlung verzichten. Einfach die angegriffenen Bereiche mit Glasfaserstift reinigen und hinterher noch mal mit einem Platinenreiniger wie Kontakt WL sauberbürsten. Ganz wichtig: Die freigelegten Kupferflächen nach der Reinigung mit Klarlack versiegeln, damit sie hinterher nicht an der Luft oxidieren. CU Kratznagel

  • An einer S-Video-Platione mit zusätzlichem Stereo-Audioausgang hätte ich ebenfalls großes Interesse! Vor allem, wenn sich das ganze ohne Bohren am Gehäuse einbauen ließe. CU Kratznagel