Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Neues OS/GUI für den C64

    Retrofan - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Danke – geändert. Die ganze Zeit dachte ich schon, dass das Wort komisch aussieht aber ich kam nicht drauf. Es zeigt aber wenigstens, dass sich außer Hexworx noch jemand überhaupt die Entwürfe ansieht. Ich denke, ich mache mal "Pause". Es waren ja noch andere an einem neuen OS interessiert, sollen die auch mal was tun (einen weiteren Coder suchen) – oder es bleiben lassen, mir egal.

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Jetzt beruhige Dich mal wieder. Niemand will Dir hier etwas böses und ich schon gar nicht. “ ... sprach der Troll, dessen Postings den halben Mod-Trash verstopfen. Nachdem keine Einsicht von dir kam, sondern du meinst, noch nachtreten zu müssen, bin ich dann mal raus. (Meine weiteren Erläuterungen habe ich lieber wieder gelöscht, weil es ja eh nichts bringt. Meinen Edit hätte ich schon beim letzten Posting besser lassen sollen aber da hatte ich noch geringe Hoffnung auf Konsens –…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Ne olle Mouse gabs von Drittherstellern relativ günstig, von daher kein gutes Argument. “ Ich glaube nicht, dass du dir anmaßen solltest, über die finanziellen Möglichkeiten von Leuten zu urteilen, die du nicht kennst. Ich hatte mir als Schüler schon die 700 DM für die Floppy hart zusammengespart und da war dann eben kein Geld mehr übrig für eine Maus, die von 2 Programmen unterstützt wird, oder eine REU oder eine SCPU. Zumal Computern nicht mein einziges Hobby war und auch nicht…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Stuckalf: „Macht eh' viel mehr Spaß, sich Vis-a-vis zu unterhalten “ Das finde ich auch. Und mit 'nem Bierchen in der Hand wird's noch netter.

  • Neues OS/GUI für den C64

    Retrofan - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Zitat von Hexworx: „Die GUI-Elemente sind/werden ja nicht wirklich die großen Speicher-Fresser. “ Mir soll's recht sein. Umso besser. Zitat von Hexworx: „... bin ich der Lösung ein gutes Stück näher gekommen. “ Das freut mich zu hören. forum64.de/index.php?attachmen…745bc4d69c1df9ac48b03babf Ich habe anfangs völlig frei in der Fläche (bzw. im 8 x 8 und 16 x 16 Pixel Raster) mögliche GUI-Elemente entworfen, um ein gewisses Zusammenspiel zu gewährleisten und auch zu gucken, was der C64 wohl (spezi…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Stuckalf: „Arbeit, Kinder, Haus, Garten, andere Retro-Hobbies, Musik... mss ich noch mehr Gründe für das Wörtchen "demnächst" auflisten? “ Mir ist doch komplett egal, was du sonst so machst und warum du "(erst) demnächst" damit anfängst, etwas mit GEOS zu machen. Das ist dein persönliches Bier. Nur hat das alles recht wenig mit dem Thema zu tun. Zitat von Stuckalf: „Du dichtest dem Thread da was an. “ Ich kann Thread-Titel lesen. Und auch der erste Beitrag des Thread-Erstellers schlägt…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Korodny: „Angesichts der selbst gesteckten Ziele [...] macht GEOS mindestens einen ordentlichen Job - so ordentlich wie das auf einem C64 eben geht. Sich 30 Jahre später hinzustellen .... “ Niemand hat behauptet, dass die GEOS-Entwickler schlechte Programmierer gewesen sind oder ihren Job nicht gut gemacht hätten. Die Umstände und Herausforderungen sind uns allen, denke ich, klar (zumindest denen, die damals, in den 80ern, schon dabei waren). Aber darum ging es von Anfang an nicht – di…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Shodan: „Eine REU, eine 1581 und der Diskjockey ist arbeitslos. [...] Dazu noch ein ordentlicher Turbo und die Post geht ab. ( wie der aus dem Chameleon.) “ Man soll sich also im Jahre 2017 für seinen 50€-Retro-Rechner Peripherie im Wert von 500€ anschaffen, um GEOS nett zum Laufen zu bringen? Und da wundert sich irgendwer, dass die wenigsten GEOS in angenehm (außerhalb eines Emus) kennen? (Ich gehe weiterhin davon aus, dass man mit einem guten Konzept und geschickter Programmierung ei…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Ich glaube aber mittlerweile, dass die wenigen Leute hier (Retrofan eingeschlossen) entweder nie Geos aus der Praxis her wirklich kennen, oder nie jemals eine direkte Erweiterung des Systems mit Hardwareerweiterungen vorgenommen haben. “ Ich habe Ende der 80er GEOS verwendet. Allerdings halt mit meinem eingeschränkten vanilla-ähnlichen Hardware-Park. Und nur mittelmäßig intensiv, weil es halt ohne Maus (und weiterer teurer Hardware) doch etwas sperrig war (wobei ich Joystick-Bedi…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Stuckalf: „Solange Du Dich an die Richtlinien hältst, hast Du eine stabile Basis für Programme, die eigentlich alle im gleichen "haptischen" Stil entwickelt werden können. “ OK, ich gehe ab jetzt also davon aus, dass es nicht an mangelnden GUI-Routinen lag, dass nicht wenige GEOS-Programme etwas "kreativ" aussahen, sondern einfach fehlenden Design- und Usability-Kenntnissen diverser Entwickler geschuldet ist.

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von mrsid: „Ja, das war aber damals trotzdem state-of-the-art. Siehe Mac OS Mitte der 80er. Und auch heute ist es noch möglich eine GUI Applikation zu schreiben die sich überhaupt nicht in den Rest des Systems einfügt. Einen Entwickler ohne Geschmack und ohne UX Erfahrung ist alles was man dafür braucht. “ Du hast natürlich recht, dass man auch heute noch hässliche und unbedienbare Software schreiben kann. Aber die Toolbox vom frühen Macintosh hatte schon noch mehr GUI-Routinen als GEOS (o…

  • Zitat von thE rZA: „1) Ich habe mal gehört, dass der C64 maximal 100mA am Userport rausgibt. “ Ich habe mal gehört, dass das nicht stimmt.

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Wahrscheinlich nicht, richtig. “ Ace räumt ein, falsch gelegen zu haben. Man reiche mir einen Rotstift und einen Kalender. Zitat von tilobyte: „Es gibt mit neuen Möglichkeiten anfangs immer so einen Boom, danach wird die Software kaum noch benutzt. Es gab Zeiten, da wurde irgendwie alles verwaltet, obwohl es oft auf Papier besser gewesen wäre, dann wollte jeder Webseiten gestalten, Bilder und Videos bearbeiten. “ Ja, die Anforderungen an Computersoftware ändern sich. Das ist ja, …

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Lies nochmal richtig, was ich Dir dazu geschrieben habe. “ Getan. Hat nichts geändert. Du stellst etwas in Aussicht, was sich wahrscheinlich nicht erfüllen wird. Zitat von Ace: „Infrage stellen ist für Dich vorschreiben ? “ Naja, dein Infrage-stellen zeigt schon, dass du die von dir genannten Nutzungsszenarien nicht für "sinnvoll" (am C64) erachtest. Und das ist eine Wertung der "Nutzung" (wenn auch "geschickt" als Frage formuliert*), was Stuckalf grundsätzlich kritisiert hat. *)…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Stuckalf: „Hatte ich nie behauptet, steht aber im ersten Posting. Darauf bezog ich mich. “ Das Ursprungs-Lol hatte ich übersehen bzw. mich daran nicht mehr erinnert. So macht es Sinn. Zitat von Stuckalf: „ Ob und (wenn ja) warum ich - oder andere Menschen - Geos noch "nutzen", kannst Du also so nicht einfach verneinen. “ Äh, ich hatte in dem von mir verlinkten Thread GEFRAGT, ob noch wer GEOS aktiv nutzt/verwendet/was-auch-immer. Aufgrund der spärlichen, positiven Rückmeldung MUSS ich …

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Ja natürlich. Jedoch war eine REU unabdingbar. “ Echt? Man kann mit dem C64 ohne Turbo Chameleon etwas anfangen? Ich bin überrascht. Zitat von Ace: „Der Ronny Bachmann hat sogar ein Scanprogramm für SCSI Scanner geschrieben. “ Bis auf das Scannen hast du (bzw. GEOS) keinen Wunsch von tilobyte erfüllen können. Du schriebst doch, man können EINIGE der gewünschten Dinge tun. [Wobei ich ja schon mal an anderer Stelle schrieb, dass ich heutzutage keinen Hardware-Scanner mehr ansteuern…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Ace: „Selbst unter Geos kann man einige der Dinge machen. “ Echt, ohne Turbo Chameleon? Was denn?

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Snoopy: „Einigen wir uns einfach drauf, dass ALLE neuen Programme für den C64 "Techdemos" sind und gut ist. “ Das möchte ich eigentlich nicht unterschreiben. Aus Sicht eines Außenstehenden mag das stimmen aber innerhalb unseres Hobby-Kreises gibt es doch feine Unterscheidungen zwischen "sinnvollerer" und "weniger sinnvoller" Nutzung. Wenn ich auf einem C64 einen Text schreiben möchte, dann ist das für mich eine sinnvolle Tätigkeit – auch wenn es an meinem aktuellen Rechner schneller un…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von ZeHa: „Was ich aber damit auch sagen will, das OS an sich ist nicht unbedingt das entscheidende, sondern da darunter lauffaehige Software macht es am Ende aus. “ Da gebe ich dir Recht. Ein Betriebssystem ist ja nur das Vehikel, um Anwendungen darauf laufen zu lassen. Eine zentrale Anwendung ist sicherlich der mitgelieferte Datei-Manager aber auch die mitgelieferte Software (bei GEOS halt Paint und Write). Und dann kann sich jedes System glücklich schätzen, für das es eine oder mehrere …

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Retrofan - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Snoopy: „Ja, es wird noch viel geritten. Als Hobby oder als Sportart oder als Deko bei der Hochzeit ... “ Darauf wollte ich hinaus. Zitat von Snoopy: „Wenn die Leute aber "sinnvoll" reisen wollen ... “ Ich denke, ich habe "sinnvoll" deutlich mit Anführungszeichen gekennzeichnet und auch versucht zu erläutern, in welchem Kontext das gemeint ist: Zitat von Retrofan: „("sinnvoll" im Rahmen eines Hobbys, dass sich um den Erhalt obsoleter Dino-IT bemüht). “ Es geht dabei nicht darum, den We…