Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • 1571 macht immer "File not found error"

    Mac Bacon - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von ralf02: „So es ist mir jetzt gelungen den ROM-Dump in einem Editor zu öffnen, er beginnt mit: 53 2f 57 [...] das stimmt mit dem Image überein.“ Da fehlen die ersten beiden Bytes, das dürfte aber am Editor liegen; vermutlich hält er sie für die Startadresse. Die MD5-Prüfsumme des rev3-ROMs lautet 1ef9c7f30decb2ecc4ca00c98eb09b0c. Falls Du kein entsprechendes Tool hast und auch keinen Binärvergleich von zwei Dateien hinbekommst, lade den ROM-Dump hier hoch.

  • Zusätzlichen Basic Befehl erstellen. Wie?

    Mac Bacon - - BASIC

    Beitrag

    Zitat von BladeRunner: „Zitat von Stephan: „"Lesen des Datenregisters A der CIA löscht zugleich das Interrupt-Flag im IFR"“ ...bei sowas stellen sich mir als Programmierer alle Nackenhaare auf.Ein Datenregister lesen sollte exakt eine Sache tun: Die Daten aus dem Register auslesen. Wenn ich ein Flag löschen will, sollte ich das bewusst durchführen.“ Bei Hardwareregistern sind solche Zusatzeffekte oftmals ein Muss, weil sonst gar keine korrekte Funktion gewährleistet werden kann: Zeitpunkt 1: Es …

  • 1571 macht immer "File not found error"

    Mac Bacon - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von ralf02: „Die Köpfe kann ich schlecht fotografieren, dafür müsste ich den oberen Kopf abschrauben.“ Mach das bloß nicht, den Kopf bekommst Du nie wieder justiert. Jetzt wäre ein Zweitlaufwerk sinnvoll, um Mechanik und Elektronik kreuztauschen zu können. Oder geh zu einem Treffen in Deiner Nähe.

  • Netzteilprojekt RalfP

    Mac Bacon - - Netzteile

    Beitrag

    Zitat von Boulderdash64: „Da gäbe es ne relativ einfache Lösung [...] ne Liste mit allen Optionen [...] Jeder, der Interesse hat, setzt seine Kreuzchen dort, wo er es für SICH oder einfach so für wichtig und brauchbar hält Und nach einer bestimmten Zeit wird dann ausgewertet. Dann steht das Ziel fest und ab da wird DARÜBER nicht mehr debattiert, sondern eine Lösung gesucht“ 30% der Leute kreuzen nur Option A a. 30% kreuzen nur Option B an. 30% kreuzen nur Option C an. Die restlichen 10% kreuzen …

  • 1571 macht immer "File not found error"

    Mac Bacon - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von ralf02: „Das ganze ist sehr sensibel, auch wenn man nur leicht drückt, senkt sich die Drehzahl bereits ab. “ Wenn die Drehzahl sinkt, hat man natürlich schon zu fest gedrückt. Schon sehr wenig Druck kann den Unterschied bringen, u.U. reicht schon das Berühren mit dem Finger. Zitat von ralf02: „Man merkt deutlich, wie der Kopf beim Laden sich bewegt und den Track 18 sucht.“ D.h. er fährt zur Mitte der Öffnung? Falls er nur ein bisschen hin und her ruckelt, wäre das ein Problem mit dem S…

  • Zusätzlichen Basic Befehl erstellen. Wie?

    Mac Bacon - - BASIC

    Beitrag

    Zitat von Stephan: „Meines Erachtens kann man bei BIFs Lösung hier einen einzigen String schreiben, ohne dass man Variablen zuweisen (und verbraten) muss. Können andere Lösungen das auch?“ BIFs "Lösung" verbrät die Variable a, die Variable re, den Funktionsnamen cp, den USR-Vektor und (natürlich!) die Lesbarkeit des Programms. Andere Lösungen wären: 1. Steuerzeichen verwenden 2. Stringfunktionen auf einen vordefinierten String aus "home", "cursordown"s und "cursorright"s anwenden 3. Basicerweite…

  • Zusätzlichen Basic Befehl erstellen. Wie?

    Mac Bacon - - BASIC

    Beitrag

    Zitat von Stephan: „Ein sehr erhellendes Beispiel “ Äh, nein. Zitat von Stephan: „Er tut genau das was du in Methode 1 empfiehlst “ Auch hier: Nein.

  • 1571 macht immer "File not found error"

    Mac Bacon - - Reparaturecke

    Beitrag

    Wenn das Gerät jahrelang leer und unverriegelt herumstand, ist die Andruckfeder ausgeleiert. Probier mal, ob es was bringt, den oberen Kopf manuell auf die Disk zu drücken.

  • Soul Crystal

    Mac Bacon - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von Schneider-Huetter: „Das Spiel nutzt die Autoboot-Funktion und startet direkt aus dem 128er-Modus heraus! Gab es so was häufiger?“ Auf Anhieb fällt mir noch "Aliens" ein, evtl. auch "Duck Tales"? Ich hab sowas auch ein paar mal programmiert und wollte diese Funktion eigentlich auch immer mal in "MacBootMake" einbauen. Aber das hat sich immer wieder verschoben, weil ich zuerst Basic7 zu C konvertieren wollte...

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Shit, ich wollte eigentlich einen neuen Beitrag schreiben und hab stattdessen versehentlich meinen vorigen editiert. Siehe oben für die optimierte Fassung.

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Wenn man eh weiß, dass man sich auf 128 Zeichen beschränkt, kann man sich den ersten ROL natürlich sparen, denn da kann ja nur ein Nullbit herausfallen. Mit entsprechend angepasster Vor-Verschiebung hat man dann: Quellcode (9 Zeilen)

  • C128 Modellunterschiede

    Mac Bacon - - C128

    Beitrag

    Zitat von -trb-: „Wenn alle Postings, die Halbgares oder Unwahrheiten enthalten gelöscht werden müssen, würde im Forum gähnende Leere herrschen. ;)“ Eben. Fehler passieren jedem mal. Problematisch wird es erst, wenn das zur Regel wird.

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Zitat von Bytebreaker: „Es klappt auch mit Großbuchstaben im Source nicht. [...] Wenn ich sage "Nimm aus dem !scr String das nächste Zeichen (=die nächste Offset-Zahl) und wende sie als Offset auf die Char-Bitmap ab Adresse XYZ an und schneide das Zeichen heraus was Du brauchst und kopiere es in ein Sprite", dann erhalte ich immer das gleiche Ergebnis im Sprite, nämlich Kleinschrift, egal ob im !scr String große oder kleine Buchstaben drin stehen.“ ...und plötzlich ergibt alles einen Sinn. Der S…

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Zitat von Bytebreaker: „Das angehängte Bild zeigt den Aufbau meines Zeichensatzes, mit dem ich arbeiten will.“ Okay, das sind 128 Zeichen, und der Aufbau entspricht exakt dem des Klein/Groß-Zeichensatzes im ROM: Erst Kleinbuchstaben, dann Sonderzeichen und Ziffern, dann Großbuchstaben und dann ein paar spezielle Grafikzeichen. Zitat von Bytebreaker: „!scr hatte ich schon drin, das klappt auch, nur nimmt er dann die Kleinbuchstaben am Anfang des Charsets. Ich will aber an die Großbuchstaben“ Dann…

  • Zusätzlichen Basic Befehl erstellen. Wie?

    Mac Bacon - - BASIC

    Beitrag

    Zitat von Lysosom: „Ich habe im memory dump gesehen, das alle Befehle direkt hintereinander im BasicRom stehen. Gleichlang sind die ja auch nicht.“ Das sind ja nur die Strings, die bei der Eingabe (Tokenisierung) und beim Auflisten (De-Tokenisierung) benutzt werden. Zur Laufzeit des Basic-Programms werden die gar nicht benutzt, da wird einfach das aktuelle Token in einen Tabellen-Offset umgerechnet und über eine Sprungtabelle die richtige Routine angesprungen. Ein Basic-Erweiterung ersetzt diese…

  • Heute wird GEOS aktiv genutzt - Ja ?

    Mac Bacon - - Geos

    Beitrag

    Zitat von Shodan: „Zitat von GenerationCBM: „Was ist eigentlich mit dem freien EPROM-Sockel in einer REU, kann man da sowas unterbringen?“ Da kannst du auch ein Eprom reinstecken. Das verhält sich dann aber wie ein herkömmliches C64Modul. Am C128 nur im C64 Modus.“ Im 128er-Modus kann man externe EPROMs als Bank 8 ansprechen, der Autostart-Mechanismus funktioniert dort genau wie der des internen EPROMs in U36 (das ist Bank 4).

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Zitat von Bytebreaker: „Es ging am Ende schneller, im Hex Editor das Charset zu öffnen, die Bytes abzuzählen und copy paste zu machen“ Häh?! Copy/Paste von was? Und warum? Ich glaube fast, Du willst einfach nur Screencodes benutzen, also nimm "!scr" und gut is.

  • C128 Modellunterschiede

    Mac Bacon - - C128

    Beitrag

    Zitat von olly: „Bei Floppy DOS sollte meine Aussage aber stimmen.“ Tut sie aber nicht. Für die 1571 wurde das DOS V3.0 geschrieben, auf den verkauften Geräten und im C128D kam die interne Revision 3 zum Einsatz. Aufgrund von Liefer-Engpässen bei den doppelseitigen Mechaniken wurde nachträglich die 1570 entwickelt und das DOS entsprechend angepasst: Das hieß immer noch V3.0, hatte aber intern schon diverse Bugfixes. Es gab später dann durchaus auch noch eine neuere DOS-Version für Einzel-1571er …

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Zitat von ZeHa: „Btw, ich habe das eh noch nicht so 100% verstanden mit den Charsets, vielleicht kann das jemand gerade mal kurz fuer mich erklaeren. Wenn ich z.B. POKE1024,1 mache, dann erhalte ich ja ein "A" auf dem Bildschirm. Laut PETSCII-Tabelle hat das A aber die 65. Warum ist das so?“ Weil PetSCII was anderes ist als Screencodes. Screencodes sind die Nummern der auf dem Bildschirm darstellbaren Zeichen. Multiplizier den Screencode mit acht, und Du erhältst den Offset des Zeichens im Char-…

  • !text Großß'/Kleinschrift in ACME

    Mac Bacon - - ASM

    Beitrag

    Zitat von Endurion: „<SelfAd>Bei C64Studio kannst du bei !ct eine manuelle Umsetzungstabelle angeben</SelfAd>“ ...bei ACME auch. Laut Changelog seit Version 0.86, die ist von 2005...