Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 606.

  • Zitat von conch0: „Beim DV-5128UP hingegen habe ich extrem viele defekte bemerkt “ Wenn das Netzteil stirbt, kann es dann eigentlich auch die angeschlossene Floppy beschädigen ? Bei einer 1541-II wäre das ja nicht so tragisch (da gibt es billig Ersatz), aber bei einer 1581 sehr ärgerlich.

  • Zitat von conch0: „so allgemein kann man das auch nicht sagen da es ja auch verschiedene Netzteile gab, das "PSU STP 140" ist sogar ein relativ zuverlässliches. Beim DV-5128UP hingegen habe ich extrem viele defekte bemerkt. “ Das PSU STP 140 ist auch etwas leistungsfähiger. Daten laut Typenschilder: PSU STP 140: 5V 1000mA, 12V 500mA DV-5128UP: 5V 700mA, 12V 500mA

  • Planet Golf (Psytronik)

    wfking - - Spiele

    Beitrag

    Was mir gerade zufällig aufgefallen ist: Warum hat die D64-Datei von SideB eigentlich eine Größe von 196608 Bytes ? Werden da mehr als 35 Tracks verwendet ?

  • Planet Golf (Psytronik)

    wfking - - Spiele

    Beitrag

    Genau wie Galencia wird auch dieses Spiel als Download gekauft, um die Entwickler zu unterstützen.

  • Gerade mal kurz im Emulator ausprobiert:

  • News und Fragen zum C64 Reloaded MK2/3

    wfking - - Hardware

    Beitrag

    Frage an den Entwickler: Wäre es technisch eigentlich möglich gewesen, dass das Board auch mit den CIA Chips 8520 vom Amiga läuft ? Diese sollen ja sehr ähnlich wie die 6526 CIA Chips sein.

  • *handheb* Die Return 29 habe ich nicht.

  • Aktuelle Humble Bundles

    wfking - - Spiele

    Beitrag

    Im aktuellen Humble Indie Bundle 18 bekommt man ab $1 u.a. das Spiel Windward. Das Spiel erinnert ein bißchen an Pirates! und scheint ganz gut zu sein.

  • Zitat von alx: „Es hat länger gedauert als gedacht, aber hier ist nun der Browser für euch alle: github.com/alexkazik/tapecart-browser/releases/tag/v1.0 “

  • Zitat von cbm-warrior: „Und ich sehe gerade, das ich hier im Fundus eine Kopie zu einen IEEE488-Modul von Data Becker habe. Kann ich mal scannen, wenn es gebraucht wird. Ist aber eine saumäßig schlechte Kopie, die vermutlich immer mal wieder weiterkopiert wurde. “ Die Anleitung würde mich auch interessieren. Wäre klasse, wenn Du die mal einscannen könntest.

  • Zitat von Jogi: „Das bei dir nicht bestückte Eprom hat bei mir die Bezeichnung IEC 1.5 ist das bei dir auch nötig..? Sieht ja danach aus als ob das für den IEC Bus benötigt wird. Oder anders gefragt funktioniert deins.? “ Das Modul funktioniert am C64. Ich hatte damals (vor ca. 15 Jahren) mit diesem Modul eine CBM 8250 Doppelfloppy an den C64 angeschlossen und konnte problemlos auf die Doppelfloppy zugreifen. Ich bin mir allerdings nicht sicher (ist schon zu lange her), ob man gleichzeitig serie…

  • Zitat von Jogi: „Da steckt ein weiteres Eprom drinn...werde es suchen und beide Eproms Online stellen “ Danke für die Info. Ich wusste gar nicht, dass es das IEEE-488 Modul von Data Becker auch für den VC20 gab.

  • Sehr interessant ist auch das Interpod IEEE-488 Interface, siehe: mikenaberezny.com/hardware/c64…erpod-ieee-488-interface/ Dies ist kein Modul für den Expansionport, sondern eine Converterbox von IEEE488 auf serielle IEC-Signale. Dadurch zwar langsamer, aber sehr kompatibel, da im C64 keine extra Software benötigt wird.

  • Ich möchte auch beim Gewinnspiel mitmachen. Ich habe noch keinen 4 Player Adapter.

  • C16 Prototype ?!

    wfking - - C16, C116, Plus/4

    Beitrag

    Zitat von Gerrit: „Anscheinend ein weiteres Beispiel für 'Commodore hat alles verkauft...'“ Eventuell ja erst im Insolvenzverkauf, als Commodore pleite war und die Lager geräumt wurden. Da wurde alles billig verramscht, was bei Commodore noch so rumstand.

  • 1541 mit Longboard

    wfking - - Diskettenlaufwerke

    Beitrag

    Zitat von androSID: „In den weißen 1541 ist meistens (immer?) eins drin! “ Bitte beachten: In den weißen Ur-1541 ist auch öfters schon die kürzere Platine Assy 1540050 Rev B drin mit Chips, die alle einen Datecode von 1982 haben. Wie Gerrit schon schrieb: Das Longboard ist eher für Sammler interessant und nicht für tägliche Nutzung.

  • 1541 mit Longboard

    wfking - - Diskettenlaufwerke

    Beitrag

    Wenn Du mit Longboard die allererste Platine der 1540 und Ur-1541 meinst (ASSY 1540007): Diese kann man mit einem geübten Blick von außen erkennen, wenn man vorne durch den geöffneten Diskettenauswurf (Schnappverschluß) ins Innere der Floppy guckt. Dann sieht man anhand der Platinenlänge, ob die ASSY 1540007 verbaut ist.

  • Zeigt das mal nicht euren Frauen

    wfking - - Allgemein

    Beitrag

    Ich habe mir auch mal das Video angesehen. Dazu fällt mir nur der Spruch ein: Weniger ist mehr. Lieber eine kleine gepflegte Sammlung als solch einen Haufen Chaos...

  • FROGS - neues 4-Spieler-Spiel

    wfking - - Spiele

    Beitrag

    Vielen Dank auch von mir für dieses schöne Spiel

  • The BEAR Essentials

    wfking - - Spiele

    Beitrag

    Mein Exemplar ist gestern angekommen. Die Hülle und der Inhalt sind wirklich liebevoll gestaltet und gefallen mir sehr gut. 18 EUR inklusive Versand ist ein sehr fairer Preis für dieses Spiel.