Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • GamesCom 2017

    TheRealWanderer - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Donnerstag irgendwann ab mittags.

  • Neue C64C Gehäuse in bunt!

    TheRealWanderer - - Allgemein

    Beitrag

    Dafür habe ich mir jetzt eine Gamescom Karte geholt

  • Heute so gecodet...

    TheRealWanderer - - Sonstige Sprachen

    Beitrag

    Habe heute mal an meiner "neuen" Steuerungsvariante rumgebastelt. Neben der Entfernung einiger Bug´s wird nun das 9. Bit für die X-Achse, 2 Geschwindigkeiten (mit "1" und "2", Info links oben im Screen) sowie eine etwas bessere Viceunterstützung (Joystickemulation über Tastatur) berücksichtigt. (Trotzdem wird ein echter Joystick empfohlen, das man sich sonst die Finger verknoten könnte ) Zudem ist das Sprite auf dem Screen "gefangen", d.h. es kann nicht aus dem Bild gesteuert werden. Es sind 16 …

  • Zitat von Brotbox64: „( wenn die Bugs weg wären ) , nur nicht für ein Fußballspiel. “ Welche Bugs sind dir denn aufgefallen? Vielleicht kann ich die Steuerung ja mal irgendwo anders verwenden, dann wäre es schön, wenn sie bugfrei ist. Zitat von Retrofan: „Aber du bist schon so weit gekommen, dass ich mir vorstellen könnte, dass es ein Klacks wäre, meinen Vorschlag damit mal zu testen. “ Ich hab mir nochmal durchgelesen, wie du dir die Steuerung vorstellst. Im Prinzip schon eine Grundähnlichkeit …

  • Wie gesagt, war nur ein Test. Zitat von ZeHa: „Also da sind definitiv noch ein paar Bugs vorhanden. “ Auf jeden Fall. Hab das nur schnell mal runtergeschrieben Zitat von ZeHa: „Wenn ich z.B. nach rechts laufe und dann kurzerhand nach links wechseln moechte, bewegt sich der Pfeil nach rechts unten. “ Ich bekomme das Phänomen nur hin, wenn ich mit der Tastatur in Vice spiele, da man damit rechts und links gleichzeitig drücken kann. Zitat von ZeHa: „Zudem ist es auch nervig, wenn der Spieler sich e…

  • Zitat von enthusi: „huch? Der compo orga codet an einem entry mit? “ Nein, das Problem mit den 16 Richtungen hat mich nur mal interessiert

  • Also folgendermaßen: Aus der Joystick 0-Stellung heraus steuert man immer in die Richtung, in die man den Joystick bewegt. Anschließend bewegt man den Joystick (ohne das man in die 0-Stellung zurück geht) links oder rechts rum. Damit verändert man den Laufweg immer um 22,5 Grad in die jeweilige Richtung. Beispiel: - Du steuerst nach oben - Spieler läuft hoch. - Dann diagonal rechts oben - Spieler läuft (22,5 Grad) weiter nach rechts oben. - Dann nach rechts steuern - Spieler läuft (45 Grad) nach…

  • Ich habe mal getestet, wie man das mit den 16 Richtungen lösen/umsetzen könnte. Anbei das PRG mit dem Versuch. Ist natürlich nicht optimiert (vieles redundant, kein 9. Bit für die X Achse und noch keine unterschiedlichen Geschwindigkeiten (rennen, normal laufen), Geschwindigkeitsanpassung für Diagonale Bewegungen ist aber enthalten). Ich verrate mal nicht wie man steuern muss, einfach mal probieren Tipp: Am besten mit einem Joystick testen. Mit der Tastatur (= Joy-Emulation in Vice) geht das zwa…

  • Der erste Teilnehmer, der uns an der Entwicklung seines Compobeitrags teilhaben lässt ist "larcky". Der Arbeitstitel seines Projekts ist "Commodore Golf". Dabei wird es sich (wenn alles klappt) um ein Golfspiel im Leaderboard-Stil handeln. Larcky hat für das Projekt einen Blog gestartet: golf-dev.blogspot.de/?m=1 Immer, wenn es was neues gibt, werden die Informationen hier gepostet. Ansonsten lohnt sich, immer mal ein Blick auf den Blog zu werfen

  • Zitat von enthusi: „Wie hart sind da die F64PGC Regeln? Ist jeder der sich hier einbringt dann als Programmierer 'verbrannt' fuer weitere Entries? “ Nein. Jede Person kann über verschiedene Gruppen beliebig oft dabei sein. Es kommt darauf an, wer als Gruppenleiter (Leader) nach außen Auftritt. Z.B. bei enthusi/Veto wärst du als erstgenannter der Leader. Ihr könntet beide auch zusätzlich in einer anderen Gruppe mitmachen, du jedoch nicht mehr als derjenige der als "Leader" nach außen hin Auftritt…

  • Neues OS/GUI für den C64

    TheRealWanderer - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Ich weiß ja nicht, ob es möglich ist, aber könnte man GoDos nicht als Unterbau für eine Bitmap GUI verwenden? Die Entwicklung von Modulen wäre dann ja in einem Schritt für 2 UI's möglich...

  • Es gibt aber eine Einschränkung: Zitat von TheRealWanderer: „Zitat von schumi : „ehrm. chameleon _does_ have write support for easyflash “ Schumi weiß das Zitat von schumi: „yes (it will update the contents in RAM and you can save the cartridge image into a new file) “ “

  • Neues OS/GUI für den C64

    TheRealWanderer - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Zitat von schumi : „ehrm. chameleon _does_ have write support for easyflash “ Schumi weiß das Zitat von schumi: „yes (it will update the contents in RAM and you can save the cartridge image into a new file) “

  • PDF-Tool

    TheRealWanderer - - Software allgemein (PC)

    Beitrag

    Versuch das doch mal: compukoeln.de/produkte/compudms-free.html

  • Neues OS/GUI für den C64

    TheRealWanderer - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Soweit ich weiß, nur im Original EF, nicht bei den emulierten EFs in TC64 und 1541U. Die können, glaube ich, keine Schreibzugriffe. Aber vielleicht können sie das ja noch mit einem Firmware-Update lernen. “ Zumindest beim TC64 kann man den kompletten Inhalt des EFx als *.crt wieder speichern. Zumindest bin ich der Meinung, dass es mal so war.

  • Ich denke mal das Scrolling müsste ein s.g. freedirectional Scrolling sein. Kein Problem. Um in 16 (oder mehr) Richtungen schießen zu können, könnte man ja Feuerbutton und Richtung zum schießen verwenden und gleich hinterher nochmal Feuerbutton und links oder rechts (bzw. hoch und runter) um den Winkel noch etwas zu verfeinern. Keine Ahnung, inwieweit sich das auf den Spielfluss hemmend auswirkt. (Konnte man so bei Microprose Soccer nicht Bananenflanken machen?)

  • Neues OS/GUI für den C64

    TheRealWanderer - - Anwenderprogramme

    Beitrag

    Meine Meinung: Ich brauche kein stand-alone OS mit GUI oder TUI auf Diskette oder ef3. Das würde bei mir auf der Disk verschimmeln. Mein Ansatz geht eher in die Richtung, auf 1541U II(+) oder wegen dem Turbo besser TC64 eine entsprechende GUI mit Funktionen, die sowieso in den jeweiligen Auswahlmenüs vorhanden sind, zu haben. Zudem sollte eine Schnittstelle vorhanden sein, um die Möglichkeit zu haben, "eigene" Tools und Anwendungen darauf laufen zu lassen (Kopier- und Verwaltungsprogramm etc). D…

  • Da sich einige Leute eine Kassettenversion von Galencia wünschen, überlegen wir ob wir die Datasette unterstützen sollen. Falls du dir eine Kassetten-Version von Galencia wünschst, sag uns Bescheid in unserer Unfrage! Zur Umfrage geht es hier: protovision.games/development/galencia_tape.php

  • Der Zahlungseingang wird per Mail bestätigt!

  • Zitat von Wiesel: „Zitat von Flausch: „Beim mk3 weiß man ja wegen der TC-Verwandtschaft auch schon ziemlich genau, was einem an Funktionalität und Kompatibilität höchstwahrscheinlich geboten werden wird. “ Korrektur: Du weißt, was *mindestens* geboten werden wird. Der MK3 ist aber - aufgrund der bisher nicht veröffentlichten Ideen - weit jenseits von existierenden FPGA-Computerprojekten. Sonst hätte er praktisch keine Daseinsberechtigung, denn C-One, Chameleon, MiST und U64 verfolgen *sehr* gena…