Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Heute bei Rewe entdeckt und gekauft...

    peiselulli - - Literatur

    Beitrag

    Zitat: „Heinrich Lenhardt “ Der geht mir mit seinem scheiss "Wizball" eh auf den Sack. So geil, wie er tut, ist das Spiel nun wirklich nicht. Aber immer bei ihm unter den Top 10.

  • Heute bei Rewe entdeckt und gekauft...

    peiselulli - - Literatur

    Beitrag

    Eigentlich nicht. Das sind nur die alten Artikel nochmal neu zusammengestellt.

  • Fullscreen Smooth Scroll zuckt

    peiselulli - - ASM

    Beitrag

    Zitat: „magst Du dazu nicht etwas ausführlicher werden. “ So einfach in ein paar Saätzen ist das nicht zu erklären ...

  • Fullscreen Smooth Scroll zuckt

    peiselulli - - ASM

    Beitrag

    Zitat: „oder hast du noch ein weiteres Profi-Ass im Ärmel “ Ja, Halberung des Video- und des FarbRAMs. Dafür sind die Zeichen 16 Pixel hoch. Und man hat einen Double Buffer für das Video- UND für das Farb-RAM. Der Bildaufbau dauert dann weniger als einen halben Screen (mit Speedcode).

  • Fullscreen Smooth Scroll zuckt

    peiselulli - - ASM

    Beitrag

    Zitat: „In einem Rasterdurchlauf schaffst du nicht den ganzen Screen, das zerhaut dann sowas wie die Musik, außerdem ruckelt das Scrolling dann. “ Doch, schafft man. Ist aber nicht so ganz trivial ... Siehe Greetings Part von Incoherent Nightmare

  • Ich denke, die Frage geht eher in so in Richtung "E.T." auf den Atari 2600.

  • schneller Trackloader

    peiselulli - - ASM

    Beitrag

    Das stimmt so nicht. Nur die farbig unterlegten Opcodes in dieser Tabelle könnten Probleme machen.

  • Hauptsache, Du hast mehr RAM als 1MB. Anonsten wirst Du Probleme bekommen, da KS3.1 mehr RAM benötigt als 1.2 und dann eventuell einige Spiele/Applikationen zu wenig RAM zur Verfügung haben.

  • Ein normaler 68020 hat auch einen 32 Bit Adressbus. Nur die von C= verbaute Billigvariante halt nicht ...

  • schneller Trackloader

    peiselulli - - ASM

    Beitrag

    Da die 1541 eine 6502 CPU (kein 65C02 oder ähnliches) verbaut hat, kann sie natürlich auch die Illegal Opcodes. Die sind jedem 6502-Derivat durch die Prozessor-Maske mitgegeben.

  • WHDLoad und Picasso

    peiselulli - - Amiga_Software

    Beitrag

    Dieser Treiber war die Lösung, jetzt gehts erst mal soweit ... aminet.net/package/driver/video/Picasso96_1.25 Thread kann zu

  • WHDLoad und Picasso

    peiselulli - - Amiga_Software

    Beitrag

    Eventuell fehlt einfach nur das Kabel, das werde ich jetzt demnächst nachbauen (Pinbelegung ist bekannt). Ansonsten habe ich gelesen, dass man eventuell die Picasso96 Treiber auf eine Version unter 1.36 downgraden sollte. Habe die 1.25 im Aminet gefunden, das teste ich dann auch erst mal.

  • WHDLoad und Picasso

    peiselulli - - Amiga_Software

    Beitrag

    Ich habe einen Scandoubler eingebaut, der auch funktioniert.. Ich habe einen zweiten Monitor am Scart angeschlossen. Manche Spiele laufen darauf auch, aber wesentlich weniger halt. Allerdings fehlt mir bisher noch das Verbindungskabel zwischen Piccolo und Scandoubler. Ist das notwendig ?

  • WHDLoad und Picasso

    peiselulli - - Amiga_Software

    Beitrag

    Moinsens, Ich habe jetzt mein Netzwerkkarten-Problem mit meinem A4000 gelöst und bin dabei, die "Piccolo64"-Karte bei mir in Betrieb zu nehmen. Ich habe den "Picasso" Drvier 2.0 installiert. Die funktioniert zwar, aber ich kann jetzt fast kein WHDLoad-Spiel mehr starten, wenn ich auf einen VGA-Modus schalte. Schalte ich den Screen wieder auf 640x256 (Standard Amiga ChipsSet), gehts wieder. Ich habe im Netz irgendwas von einem "FakeNativeModes" Schalter gelesen, dass scheint aber keine Auswrikung…

  • Podcast: "Auf ein Altbier"

    peiselulli - - Szene

    Beitrag

    Ich war bei Ascaron als Freiberufler, als es noch Ascon hieß. Das war noch eher die Aufstiegs-Phase. Allerdings habe ich das länger verfolgt, da mein Bruder als Grafiker noch länger mit der Firma zu tun hatte.

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    peiselulli - - Atari -8bit

    Beitrag

    Soweit ich weiss, sind die RAM-Erweiterungen bei Atari-Demos notwendig, da man auf dem Atari 800 nicht von Disk nachladen kann, ohne die Musik zu stören. Geht beides über den selben Chip (Pokey oder so). Sowas wir "TrackMos" gibts deshalb nicht.

  • Atari 800 xl Erfahrungen

    peiselulli - - Atari -8bit

    Beitrag

    Zitat: „Ich finde es interessant, dass die Atari-Spiele-Versionen oft ein wenig besser sind, als die C64er Versionen. “ Das liegt daran, das der Atari 800 damals schon älter war und sich die Entwickler auf den Maschinen besser auskannten. Denn die Spiele, die man miteinander velgeichen kann, sind für die C64-Verhältnisse relativ betagt. Eventuell waren die Spiele sogar auf dem Atari 800 entwickelt worden, denen quasi auf den Leib geschneidert, und die C64 Versionen waren nur Portierungen. Die sp…

  • So, Rechner wieder aufgesetzt, hänge wieder am gleichen Problem. Aber wahrscheinlich ist die Karte kaputt, denn auch das Tool LanceTest findet die Karte nicht. Der einzige Ort, wo sie angezeigt wird, ist im Boot-Menu