Search Results

Search results 1-20 of 420.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

All users must confirm the minimum age (16) in their profile! From tomorrow the use of Forum64 will only possible after updating the profile data. The profile update is still possible after then. Thank you for your understanding. Team forum64.de
  • Neues Brotkasten Gehäuse?

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Quote from ZeHa: “ok ja stimmt das umgekehrte wird aber bestimmt auch irgendwie machbar sein... ” Wenns USB ist müsste das auch mit einem Arduino Leonardo machbar sein. Ich kann mir aber auch vorstellen, das man dann auch einfach den USB-Kram rausschmeißen kann und dann die Matrix auf den 20 Pol. Stecker legen kann. Bevor die Hardware verfügbar ist, sind das aber alles Mutmaßungen.

  • C65 Next Generation MEGA65

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Quote from Eloy_Dorian: “BTW: Eine mitgelieferte Demodisk wäre der Hammer ” Ich fände es immer noch schöner wenn das Gerät Commodore C65 oder meinetwegen Commodore Mega65 heißen würde. Auch die Demodisk mit einem Chickenhead drauf wäre cooler. Für mich sieht es aktuell so aus als hätten die Leute von M.E.G.A. das brand licensing schon verworfen, da die Rechteinhaber nichts von sich hören lassen.

  • C65-ROM-MEGA-Debatte

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Im Mega65 ist entgegen dem C65 ein zusätzliches C64 Rom vorgesehen, um die Kompatibilität zum C64 zu gewährleisten.

  • Im Intro von Ace of Aces ist ein Teil von Pomp and Circumstance von Edward Elgar zu hören.

  • C65-ROM-MEGA-Debatte

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Ihr macht jetzt das C64 Open-Source ROM, was ich für eine gute Sache halte. Was ist denn dann mit dem C65 ROM? Habt Ihr hierzu mittlerweile in Erfahrung bringen können, ob das auch Cloanto gehört? Wenn das denen gehört, habt Ihr das Lizenz Problem ja immer noch nicht gelöst.

  • Wenn ich einen Pi übrig hätte würde ich mir den BMC64 installieren. forum64.de/index.php?thread/86…auf-dem-raspberry-pi-2-3/

  • C65-ROM-MEGA-Debatte

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Vielleicht reicht es Cloanto ja auch, wenn sie nur das Geld für das C64 Rom bekommen. Wenn es aber rechtlich beim Kauf der ROMs nur um tatsächlich releaste Commodore ROMs geht bekommen sie vielleicht auch gar nichts, da das C64 ROM im C65 so auch nie in einem käuflich zu erwerbenden Gerät war.

  • C65-ROM-MEGA-Debatte

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Quote from ogd: “Quote from WalkThatWay: “alles bis 93 zu Open Surce zu machen. Sogar das Amiga OS. ” Aber nur bei einem reichen Käufer, der die weitere Entwicklung finanziert. ” Wir können ja eine Crowdfunding Kampagne starten, mit dem Ziel die Rechte bis 93 Open-Source zu machen. Cloanto müsste halt mal den Preis nennen. Das Problem ist halt, womit verdient Cloanto eigentlich sonst noch Geld? Ich will jetzt nicht dass dann irgendein Kind morgens kein Müsli mehr bekommt

  • C65 Next Generation MEGA65

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Quote from Snoopy: “Die Befürchtung ist ja nicht ganz aus der Luft gegriffen. Schon damals war es ein "Problem" des C128, dass er einen C64-Modus hatte. Es war einfach lukrativer für den C64 zu entwickeln, weil man dann sowohl die 64er als auf die 128er-Leute als potentielle Kunden hatte. Software, die den C128 ausnutzte war auch deshalb eher rar. ” Das Problem ist einfach, dass die Unteschiede C64 Mode zu C128 Mode zu marginal waren. Hätte der C128Mode wesentlich bessere Grafik- und Sound-Modi …

  • Neuer Retro-Computer im 8-Bit Style

    manne_sahne - - Diverses

    Post

    Welche Sound und Video Chips aus den 80er und frühen 90ern werden denn aktuell noch produziert. Wenn man einen Retro-Rechner bauen will sollte man sich erst mal anschauen was es an echter Hardware noch zu kaufen gibt. Da sieht es aber soweit ich bisher recherchiert habe sehr schlecht aus. Sonst brauche ich ja immer eine Emulation, FPGA oder CPLD. Alles andere ist dann eigentlich nur das vorgaukeln von alter Hardware.

  • Das mit Acer und Amiga stimmt zumindets laut Wiki nicht: de.wikipedia.org/wiki/Gateway,_Inc.

  • C65 Next Generation MEGA65

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Die Jungs von Mega machen einen tollen Job. Das sie sich für das Gehäuse entschieden haben liegt doch auf der Hand. Es gibt abesehen von dem Classroom Rechner kein anderes Design. Ob es sich beim vorliegenden Design um das entgültige handelt, das könne nur die Entwickler oder die Commodore Obrigkeit von 1991 beantworten. Vielleicht hat Bill Herd dazu eine Meinung, oder die Herren Andrade, Bowen & Co melden sich mal zu Wort. Mir jedenfalls gefällt der Rechner so wie er ist. Das ist Geschmacksache…

  • C65 Next Generation MEGA65

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Quote from ZeHa: “Also wenn nicht so viel Wert auf Original-Look gelegt werden wuerde, dann koennte man den MEGA65 ja letztendlich auch als MiST- oder MiSTer-Core veroeffentlichen und gut ist. Es soll aber ein Tastaturcomputer werden und das gesamte Projekte hatte urspruenglich doch das Ziel, den C65 endlich doch noch zum Leben zu erwecken. Dass dabei natuerlich auch ein paar Kompromisse gemacht werden und ein paar moderne Schnittstellen (zusaetzlich) vorhanden sein wuerden, das halte ich fuer p…

  • C65 Next Generation MEGA65

    manne_sahne - - Hardware

    Post

    Für mich ist dieses Gerät nur dann interessant wenn es so nahe wie möglich am ursprünglichen Design dran bleibt. Dazu gehört auch das Diskettenlaufwerk. Ich habe mit meinen alten Disketten nur wenige Ausfälle verzeichnet. Da hab ich bei CD und BluRay die noch keine 10Jahre alt sind schon mehr Ausfälle gehabt.

  • Welche Revision war denn in den C65 Prototypen verbaut?

  • Das Ist Unser Film Leute!!! Pixel

    manne_sahne - - Allgemein

    Post

    Quote from Felmar Loyd: “Mir hat der Film auch gefallen. Leichte Koste zum Entspannen. Was will mann mehr? ” Genau darum gehts doch an einem sonntäglichen Fernsehabend. Bei denjenigen, die auf den Film einprügeln wundert es mich bisweilen, warum sie nicht einfach bei ARTE und 3Sat bleiben.

  • Ich hab ihn mir schon zweimal angeguckt und fand ihn gut. Q-Bert ist mein Held. Das ist wie immer alles Geschmacksache. Mir gefällt auch "Ralph reichts" und die Serie "Halt and Catch Fire". Dass Hollywood keinen Film für die größten Retro Nerds macht muss wohl klar sein.

  • Vor dem ganzen Hintergrund mit den C64 Tastenkappen finde ich es um so bemerkenswerter dass das Team vom Mega65 komplette Tastaturen (zumindest Prototypen) in petto haben.

  • Ich hab Interesse an neuen Brotkastengehäusen, finde aber das aktuell nach dem es die C64C Gehäuse gibt zunächst mal jemand neue Tastaturen anbieten müsste. Gerade durch den Ultimate64 und einen zumindest angekündigten C64Mk3 wäre das doch aktuell erst mal wichtiger. Ich weiß, es gibt genügend Tastaturen in der Bucht. Aber dafür wurde zumeist ein anderes, oft Funktionstüchtiges Gerät zerfleddert , weil so mehr Geld zu machen ist.

  • Quote from Retrofan: “Ich glaube, es geht manchen um das Problem, kein Disklaufwerk haben zu wollen, aber beim Mega65 das große dafür vorgesehene Gehäuse halt mitnehmen zu müssen. Da hat man dann den Störfaktor mit riesigem Schlitz und darin eine reingebastelte Halterung um dort eine (Micro-) SD-Karte reinzuschieben. Und schon ist aus der "Original"-Optik eine Bastellösung geworden, die auch niemanden wirklich befriediegen kann. ” Da liegst Du falsch. Da soll nach derzeitigem Stand ein echtes Di…