Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erstes (?) Video vom großen C64 mini

    ZeHa - - Allgemein

    Beitrag

    Wer sagt dass ein PROTOTYP mit der gleichen Form hergestellt wird wie spaeter das fertige Produkt? Wer sagt dass das kein 3D-Druck (auf Industrie-Niveau) ist? Wer sagt dass das nicht mit irgendeinem anderen Verfahren hergestellt wurde? Es geht hier um einen PROTOTYP! In einem anderen Thread wurde das Gehaeuse schon ausgiebig studiert und analysiert. Es gibt auch kleine Details die von einem Original-Gehaeuse abweichen (z.B. die Spitzigkeit der Ecken beim Tastatur-Loch oder das Aussehen der Rille…

  • Erstes (?) Video vom großen C64 mini

    ZeHa - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hucky: „ Ich mecker nicht - ich weise nur auf Tatsachen hin. Was hat das fur einen Sinn das Gehäuse höher zu machen als das original ?“ Es gibt von den Original-Gehaeusen ebenfalls 2 Varianten, eine ist etwas hoeher. Zitat von Hucky: „ Warum ist die "Naht" der Gehäusehälften so stylisch schräg ?“ Schau Dir mal die Naehte von Originalgehaeusen an, die sind auch nicht perfekt. Zudem ist das hier ein PROTOTYP und kein Verkaufsexemplar. Zitat von Hucky: „ Warum erinnert mich die Tastatur i…

  • Erstes (?) Video vom großen C64 mini

    ZeHa - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Hucky: „das sieht für mich nach nem Fake aus. Ich habe es nicht bis zum Schluß gesehen. Wird das Ding auch von unten gezeigt ?! Von der Stirnseite reicht eigentlich. Da geht die "Naht" diagonal ! von vorne sitzt die Naht der beiden hälften nicht richtig. Es schaut für mich so aus als seien zwei Oberteile zusammengetackert worden. Das sieht man an der Naht der Stirnseite und würde erklären dass es hinten keine Öffnungen gibt und dass das Gehäuse höher ist. “ Ich gehe jetzt einfach mal w…

  • Erstes (?) Video vom großen C64 mini

    ZeHa - - Allgemein

    Beitrag

    Man sieht doch hinten ganz klar ZWEI ÖFFNUNGEN wovon die eine wie ein Micro-USB-Anschluß und die andere wie ein HDMI-Port geformt ist. Wie hier gleich wieder sofort auf allem rumgehackt wird...

  • Heute so 3D gedruckt...

    ZeHa - - CaseModding

    Beitrag

    Ok vielen Dank! Ja mir ging es jetzt direkt um die Rillen bzw. einen Direktvergleich wie genau dieses Exemplar jetzt im Vorfeld aussah. Aber wenn Du sagst der Druck war schon sehr gelungen, dann scheint Dein Drucker ja nicht allzu viele Rillen zu erzeugen...

  • Heute so 3D gedruckt...

    ZeHa - - CaseModding

    Beitrag

    Sieht echt schick aus! Hast Du zufaellig noch ein Foto vom rohen 3D-Druck? Wuerde mich mal interessieren wie sehr die Farbe die typischen 3D-Druck-"Artefakte" kaschiert...

  • ARMSID

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Es gibt ja diesen Vergleich hier, da schneidet der SwinSID Nano extrem schlecht ab. Keine Ahnung ob es seither eine neue Firmware-Version fuer ihn gab (der Test ist vom April 2018). Der ARMSID kommt hingegen sehr gut weg. kompjut0r.blogspot.com/2018/04…-swinsid-ultimate_12.html

  • Heute so 3D gedruckt...

    ZeHa - - CaseModding

    Beitrag

    Das Ding ist 3D-gedruckt und angemalt? Oder wie jetzt? Sieht ja schon ziemlich geil aus, fast wie Holz

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Gibt es denn irgendwo eine aktuelle Spec-Liste, sodass man die einzelnen Punkte mal dem ursprünglichen C65 gegenüberstellen könnte, damit man sieht, wie viel an Features hinzugefügt wurde?

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Das ist alles etwas schwer vorherzusagen. Ich glaube den MEGA65-Modus finde ich ganz reizvoll weil man damit auch in BASIC einigermassen flotte Programme hinbekommt. In Assembler wuerde ich aber fast eher den reinen C65-Modus nutzen. Doof ist natuerlich dass man dann nicht immer 100%ig weiss, ob das auch auf dem Original-Rechner laufen wuerde. Aber ich glaube mich reizt die 3.5Mhz-Schiene doch etwas mehr als die gepimpte 40 oder 50MHz-Variante.

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    @ Paul Gardner, gibt es eigentlich schon Plaene wo der integrierte SD-Karten-Schacht angebracht werden soll? Soll dieser eher auf die Rueckseite oder eher seitlich?

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Snoopy: „Zitat von ZeHa: „... will ich dass das Teil so aussieht wie damals versprochen. Und da gehoert dann das Diskettenlaufwerk hinzu. “ Nicht unbedingt. Es hätte auch genügt, wenn man z.B. das Gehäuse so macht wie jetzt, also auch mit Diskettenlaufwerkschacht. Allerdings kein Diskettenlaufwerk eingebaut, sondern ein Schlitz für SD-Karten o.ä. Die Optik wäre die gleiche geblieben, aber man hätte sich das Laufwerk gespart. Ehrlich, wenn 1% aller Käufer das Laufwerk wirklich mehr als …

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    @Boulderdash64 Ich habe nirgendwo gesagt, dass ich es schlecht faende, wenn es 2 Varianten geben sollte! Oder wenn jemand statt dem Floppy-Laufwerk was anderes einbauen will. Kann ja jeder so machen wie er mag. Nur das Gehaeuse selbst sollte halt meiner Meinung nach dem Original-Gehaeuse entsprechen, und warum, das habe ich halt dargelegt. Mehr nicht. Wenn es 2 Varianten geben sollte, bin ich sogar umso mehr dafuer, denn dann kann ich sichergehen, dass ich "meine" Variante auch bekomme.

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Boah wie schlimm!!!111 die ganzen Floppy-GEGNER sagen hier dauernd WIE UEBERFLUESSIG sie das Diskettenlaufwerk finden und sagen dauernd, der MEGA65 sei NICHT RETRO!!!11 und deshalb versuchen sie jedes Argument zu finden, um uns Floppy-Befuerwortern klar zu machen, dass das ABSOLUT SINNLOS ist und dass man auf GOTEK oder SD2IEC umsteigen sollte!

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Zitat von Retrofan: „Zitat von ZeHa: „das gesamte Projekte hatte urspruenglich doch das Ziel, den C65 endlich doch noch zum Leben zu erwecken. “ Nur ist es eben kein C65. Mal abgesehen von den modernen Schnittstellen hat das Gerät eine zu hohe Grafikauflösung – und mit knapp 50 MHz wäre es von Commodore auch nicht erschienen (sondern mit 3,5 MHz). Dass man versucht, die C64-Kompatibiliät gegenüber dem C65-Prototyp zu erhöhen, finde ich noch das geringste "Problem", obwohl der C65 sicherlich nich…

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Also wenn nicht so viel Wert auf Original-Look gelegt werden wuerde, dann koennte man den MEGA65 ja letztendlich auch als MiST- oder MiSTer-Core veroeffentlichen und gut ist. Es soll aber ein Tastaturcomputer werden und das gesamte Projekte hatte urspruenglich doch das Ziel, den C65 endlich doch noch zum Leben zu erwecken. Dass dabei natuerlich auch ein paar Kompromisse gemacht werden und ein paar moderne Schnittstellen (zusaetzlich) vorhanden sein wuerden, das halte ich fuer pragmatisch. Wenn a…

  • C65 Next Generation MEGA65

    ZeHa - - Hardware

    Beitrag

    Ohne Disk-Laufwerk waere es fuer mich kein "C65" und dann wuerde ich das Teil auch nicht kaufen. Egal ob ich das hinterher nutze oder nicht. Es ist richtig dass Disketten ein veraltetes Medium sind und am C64 benutze ich auch zu 99% SD-Karten, aber ich will den MEGA65 auch aufgrund seines Aussehens. Und da gehoert das Diskettenlaufwerk dazu.

  • Brotkasten beliebter als "Der Neue"?

    ZeHa - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von 4LEX: „im Idealfall hat man heute immernoch das Gerät in seinem Besitz, welches man früher gekauft hatte “ Habe ich, und in meinem Fall ist das sowohl ein Brotkasten als auch ein C

  • CBM Aufkleber für die Community

    ZeHa - - CBM-Rechner

    Beitrag

    Das wird eher dran liegen dass das keine Vektorgrafiken sind sondern Bitmaps mit relativ geringer Auflösung.

  • Zitat von eadzon64: „Zitat von ZeHa: „Nein so ist es eben nicht. Die abstruse Idee, die Gehäuseform könnte... “ Da unterscheidet sich unser Weltbild halt gewaltigund ist auch ok so “ Ein Weltbild ist Ansichtssache. Ob etwas geschützt ist oder nicht, lässt sich belegen.