Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KU-14194HB mit hellgrauem Screen

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von ADAC: „Keine 12V -> gar kein Bild (und Ameisenporno auf HF) “ Es könnten ja z. B. auch nur 9 V sein ... was weiß der Gaul vorm Drogeriemarkt.

  • KU-14194HB mit hellgrauem Screen

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Ballblazer: „VDD am VIC (Pin 40) ist 4,86V wie bereits von dir zitiert. Wenn ich was anderes messen soll, sag es mir. “ Nein, Pin 40 ist VCC. Ich meine VDD (Pin 13), welches 12 V sein sollte. Siehe: 3179-20bcd791.png

  • Ich sag mal "avrdude" und ein paar Drähte an einem seriellen oder parallelen PC-Anschluss

  • KU-14194HB mit hellgrauem Screen

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Ballblazer: „Wird für den Dreiklang ein funktionierender VIC vorausgesetzt? Wenn der auch ohne VIC zu hören ist, scheint mehr defekt zu sein … “ Der VIC muss soweit funktionieren, dass Takterzeugung, RAM-Refresh, Bus-Aufteilung mit der CPU usw. funktionieren - also eine ganze Menge. Die Idee war zu erkennen, ob der VIC nur einen Fehler in der Bilderzeugung hat. Sozusagen ein "Poor Man's Test" für jemand, der keine Messmittel und/oder keine entsprechende Erfahrung hat. Wenn der Dead Tes…

  • KU-14194HB mit hellgrauem Screen

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    @Ballblazer Ich hab die genauen Werte nicht im Kopf, aber nach ca. 90 geschätzten Sekunden müsste der SID-Test zu hören sein - alle drei Stimmen hintereinander, jeweils mit einer Art "Dreiklang". Setzt natürlich u. a. einen funktionierenden SID voraus.

  • KU-14194HB mit hellgrauem Screen

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Ballblazer: „Punkt 9: Reagieren Laufwerke korrekt auf Ladebefehle, mit LED-Blinken oder gar nicht? In dem Zustand nicht überprüfbar. “ Das ist schon überprüfbar, durch "blindes Eintippen" des Ladebefehls. Zitat von Ballblazer: „Gleiches Bild bei eingestecktem CHECK64. V “ Lass das CHECK64 im Dead-Test-Modus mal etwas länger laufen - ist da der Soundtest hörbar? (Das ROM lass mal draußen dabei.)

  • VC-20 - Inbetriebnahme und Reparatur

    kinzi - - VC20

    Beitrag

    Zitat von Lastgone: „In die 9V Steckerbuchse am VC20 passen Audio- Cinch Buchsen . Musste nur etwas schnitzen damit sie nebeneinander passen. “ Coole Idee! Zitat von Lastgone: „Was ich noch fragen wollte ist ob mein Video- Scart- Kabel vom C64-II zu dem VC20 den ich hier habe, kompatibel ist? “ Wenn es ein fünfpoliges ist, sollte es passen.

  • C128 mit Tastatur und Laufwerkprobleme

    kinzi - - C128

    Beitrag

    Danke, da sieht man aber wenig. Kannst du den Ausschnitt größer wählen, sodass man bis zum Tastaturanschluss sieht?

  • C128 mit Tastatur und Laufwerkprobleme

    kinzi - - C128

    Beitrag

    Zitat von Markus1979: „Ja, an U1 wurde was angelötet, am dritten Pin auf der rechten Seite, das Kabel geht auf einen Chip der direkt daneben auf einer kleiner Platine in einen Sockel gesteckt ist. “ Mach da bitte mal ein paar Fotos davon, dass man sich was vorstellen kann.

  • C128 mit Tastatur und Laufwerkprobleme

    kinzi - - C128

    Beitrag

    Siehe meine Ergänzungen im Post oben.

  • C128 mit Tastatur und Laufwerkprobleme

    kinzi - - C128

    Beitrag

    Was für Laufwerke (Type) verwendest du am C128? Ich interpretiere deine Angaben so, dass du im C64-Modus einwandfrei laden kannst? [EDIT] U1 (CIA1, ein 6526) ist für die Tastatur und die schnelle Übertragung (Burst-Modus) bei der 1571 zuständig. (Deshalb meine Frage nach dem Laufwerkstyp.) Im C64-Modus ist der Burst-Modus hardwaremäßig abgeschaltet. Ich vermute daher ein Problem an U1. Wenn du Lötarbeiten an U1 durchgeführt hast (z. B. IC gesockelt), dann prüfe die Lötstellen. Wenn du nichts geb…

  • "Dead Test++" - Ideensammlung / Brainstorming

    kinzi - - CHECK64

    Beitrag

    Ich dachte, er schafft keine 8 MHz?

  • Defekte 1570 - BUS/C64 hängt sich auf

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von ADAC: „Nachtrag: keins mehr da, wenn überhaupt nur noch in braun “ Das ist doch wurscht, das weiße ist doch (über kurz oder lang) eh auch ein braunes ... (SCNR)

  • Assy. 250425 CIA/U2 defekt?

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von pastors: „nach Austausch von U8 weiterhin kein Reset Signal. Beim Einschalten sieht man am Monitor kurz einen Helligkeitsunterschied. Bild bleibt aber schwarz. “ Es wird das Problem vermutlich vor U8 liegen. Zitat von pastors: „Im Schaltplan steht bei U20 556, auf meinem Board kann ich selbst mit Lupe nicht sehen “ Ja, das ist ein NE556 (Doppel-Timer, 2 x NE555 in einem Gehäuse). Da ist irgendwo ein kleiner Elko (C24, 22 µF) - möglich, dass der es hinter sich hat. Siehe Schalplan, rech…

  • VC-20 - Inbetriebnahme und Reparatur

    kinzi - - VC20

    Beitrag

    Die zweipoligen Stecker gab es mal als Nachbau (3D-Druck), siehe diesen Thread. Waren nicht ganz billig und sind glaube ich ausverkauft, aber vielleicht probierst du da dein Glück.

  • Datasette 1531 am Plus/4

    kinzi - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von detlef: „Oder der Kassettenport des Plus/4. “ Womit wir wieder bei meinem kleinen Test wären ... Das dauert maximal fünf Minuten und wäre bereits längst erledigt. Man kann übrigens die Pins "CASS_RD" und "CASS_WRT" auch mit einem Stück Draht brücken, wenn man keinen Stecker löten kann/will.

  • VC-20 - Inbetriebnahme und Reparatur

    kinzi - - VC20

    Beitrag

    Jetzt aber: forum64.de/index.php?attachmen…b2f3cac3304dd66fa0e05cad2 Die erste 9 V-Wicklung, die "9 V AC"-Schiene, ist auf braun und gelb (sicherheitshalber nachmessen). Die zweite 9 V-Wicklung, die für die Erzeugung der "5 V DC", ist auf den rot markierten Pins. Den DIN-Stecker entfernen und beide Wicklungen parallel schalten. Beim ersten Parallelschalten vorsichtig prüfen, ob es "funkt" - wenn ja, ist es gegenphasig zusammengeschaltet, dann von einer Wicklung die Polarität ändern.

  • Wie so oft Schwarzes Bild die 3´te

    kinzi - - Reparaturecke

    Beitrag

    Zitat von Vectorhead: „Die PLA spielt wie es aussieht definitiv eine Rolle, “ Jupp, da würde ich drauf wetten.

  • Datasette 1531 am Plus/4

    kinzi - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von Superingo: „Achso...ja klar der weisse Kopf ist nur zum löschen...war mir gar nicht bewusst.Wenn man keine Ahnung einfach mal die Fr.... halten “ So schlimm ist's auch wieder nicht ...

  • Datasette 1531 am Plus/4

    kinzi - - Peripherie

    Beitrag

    Zitat von Superingo: „Wenn der Tomkopf nicht passend zum Aufnahmekopf steht kann die Datasette ihren eigenen Kram auch nicht lesen. “ Ich bin kein Kassetten-Techniker, aber ist nicht der Aufnahmekopf gleichzeitig auch Lesekopf, und es gibt nur einen separaten Löschkopf? Das wäre ja mördermäßig schwer einzustellen, wenn da zwei Köpfe wären? Ich kenne auch nur eine Stellschraube?