Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr abstrakte bzw. scheinbar "sinnlose" Spiele

    ZeHa - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von AW182: „ Aber "scheinbar sinnlos" definitiv. Ausserdem muss man sich die Frage stellen, warum die Hand eine andere Hautfarbe hat als der ... Und das obwohl doch eigentlich bei dem Game die Rede davon ist, dass man sich hier sozusagen selbst ... Merkwürdig. Das macht das Ganze dann auch irgendwie abstrakt. *lol* “ Komisch, ich habe das tatsaechlich immer so aufgefasst dass es sich hier um zwei Personen handelt vermutlich eben gerade aufgrund der Hautfarbe... Habe auch gerade nochmal die…

  • MiSTer: inoffizieller MiST-Nachfolger

    ZeHa - - MiST

    Beitrag

    Zitat von MalleB: „Was ihr mit den Input Lags so habt? Counterstrike über das Internet mit 45 ms zu zocken ist kein Problem und jetzt soll das bissel C64 am FPGA oder Emulation mit HDMI auf einmal Probleme bereiten? Der Unterschied von 40ms zu 100ms ist zu merken klar. Habe von 2001 bis 2007 aktiv in Clans Tactical Ops (CS Clone) gezockt, 30ms machten da nen Unterschied nicht mehr aus. “ Das sind zwei voellig andere Welten. Moderne Online-Multiplayer-Spiele sind darauf ausgelegt, den Lag zu kasc…

  • BASIC-Weihnachten - Idee

    ZeHa - - BASIC

    Beitrag

    Gegen die Veroeffentlichung der ASM-Anteile haette ich generell kein Problem

  • Zitat von sign-set: „Zeha meint zwar, diese Umfrage sei ohne jede Basis, das glaube ich ihm aber nicht Ich habe auf der Amiga 32 mit den Machern der Amiga 1200 Gehäuse gesprochen und die haben aus diversen, heute für mich vollkommen nachvollziehbaren Gründen starkes Interesse daran, Brotkasten-Gehäuse zu produzieren. Die Quali der A1200 Gehäuse hat mich auf jeden Fall überzeugt. “ Davon wusste ich nichts, aber ich bin sehr erfreut das zu hoeren

  • Wir sprachen jetzt von einem Preis zwischen 60 und 80 Euro, ähnlich wie bei den anderen Gehäusen die es aktuell gibt. Die Umfrage sollte also unter diesen Voraussetzungen beantwortet werden.

  • Ein Mini-Zwischenstand... die Umfrage gibt es jetzt seit ein paar Stunden und wenn man fuer diejenigen Stimmen, die fuer "mehrere Gehaeuse" abgegeben wurden, mit 2 Gehaeusen rechnet (also der kleinstmoegliche Wert), dann waeren das jetzt schon 125 Gehaeuse, die hier verlangt wuerden Mal schauen wie viele es in ein paar Tagen sein werden...

  • Zitat von DeSegi: „Hmmm, soll es nicht ein vollwertiges Gehäuse für den The64 geben? Oder habe ich da was falsch gelesen Könnte man da dann nicht anklopfen, um auch andersfarbige Gehäuse etc. zu bekommen? Warum das Rad neu erfinden, wenn es vielleicht schon eines gibt das läuft! “ Momentan ist ueber das Projekt ja nicht viel bekannt, ausser dass es hoechstwahrscheinlich ein C64-aehnliches Gehause wird, in dem dann die Platine vom Mini steckt. Ob das Gehaeuse hinten dann die noetigen Anschluesse …

  • Nicht dass ich wuesste, aber es gab bereits in der Vergangenheit ein solches Projekt, das aber leider nicht vollendet wurde. Aber die Umfrage soll ja einfach mal aufzeigen, ob ueberhaupt ein Interesse besteht - da in einem anderen Thread die Aussage im Raum stand, dass das vielleicht eh keiner haben wollen wuerde. Ich habe dagegen den Eindruck, es gibt sehr wohl Interesse an einem neuen Brotkasten-Gehaeuse, daher die Umfrage. Hinterher ist man schlauer und weiss, ob die Menge danach lechzt oder …

  • Zitat von Tatum: „Ja klar. Habs nur verallgemeinert “ Es geht hier ja nicht um "was haette Commodore anders machen sollen", es geht einfach drum, wie gross der Bedarf an neuen Brotkasten-Gehaeusen ist. Da es bereits im Amiga-Bereich ein erfolgreiches Projekt fuer neue A1200-Gehaeuse gab, ist es ja nicht komplett abwegig, dass auch der Brotkasten irgendwann nochmal neu produziert wird. Wenn man bedenkt, was es alles fuer andere tolle Projekte in den letzten Jahren gab - FPGASID, Ultimate64, C64 R…

  • Zitat von Tatum: „Choplifter weil dieses was würde, was hättet, was könnte, was wäre gewesen und was hätte damals anders gemacht werden können absolut nichts bringt. “ hast Du ueberhaupt gelesen worum es geht??

  • also man darf auch gerne abstimmen wenn man es zumindest fuer moeglich haelt, eines zu kaufen

  • @Hagtrix es geht hier auf jeden Fall um Brotkasten-Gehaeuse, die moeglichst dem Original entsprechen! Also die auf den ersten Blick aussehen wie ein echter Brotkasten, nur eben in anderen Farben, und eventuell mit ein paar Erweiterungen, die dann aber eher im Inneren oder auf der Rueckseite zu sehen waeren!

  • Fuck! Kann das noch ein Mod ergaenzen?

  • Gerne koennen wir den Thread auch nutzen, um Ideen zu sammeln, was fuer solch ein Gehaeuse wichtig waere. Ich wiederhole nochmal meine Punkte von oben: - Schraubenloecher fuer moderne Erweiterungen, Raspberry Pi, usw - Rueckseite evtl. anpassbar fuer verschiedene Rechner (C64, C16, VC20)

  • Fragen wir doch einfach die Leute im Forum, dann wissen wir es: Würdet ihr neue Brotkasten-Gehäuse kaufen, wenn es welche gäbe (Umfrage)

  • Achtung: Dieser Umfrage liegen keinerlei konkrete Pläne zugrunde, tatsächlich welche zu produzieren, es geht ausschließlich darum, zu ermitteln, ob es hierfür überhaupt ein Interesse gäbe! Und nein, ich werde das Projekt auch nicht ins Leben rufen, da ich von der Produktion von Gehäusen null Ahnung habe! Die Frage lautet: Angenommen, es würde ein Projekt geben, neue Brotkasten-Gehäuse zu produzieren (ähnlich wie bei den neuen Amiga1200-Gehäusen, die über Kickstarter finanziert und produziert wur…

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass das THEC64-Gehaeuse nicht als Gehaeuse fuer einen echten C64 taugen wird. Ein Markt wird aber schon da sein, da bin ich mir recht sicher. Habe schon oft genug gehoert, dass Leute gerne neue Brotkasten-Gehaeuse haetten.

  • Zitat von joshy: „ Bei den C64C Gehäusen war ja die alte Form vorhanden “ Genau deshalb habe ich ja die neuen Amiga-Gehaeuse als Beispiel genannt. Da gab es doch inzwischen schon mehrere Projekte, teils erfolgreich. Hier mussten neue Formen produziert werden und das hat augenscheinlich funktioniert. Mag sein dass die Preise da nochmal einen Ticken hoeher liegen (waehrend der Kickstarter-Kampagne waren es 79 EUR), aber das Gehaeuse bringt auch einige Verbesserungen mit, naemlich z.B. die Moeglich…

  • Das ist doch der gleiche Preisbereich wie bei den C64C-Gehaeusen, warum sollte das jemand dort nicht ausgeben wollen?

  • Zitat von joshy: „Zitat von Superingo: „Ein Brotkasten Gehäuse würde wohl auch laufen. “ 100% Ack - der gute alte Brotkasten würde verkauft wie frische Semmeln. “ Davon gehe ich auch aus. Es gab ja tatsaechlich mal ein Vorhaben vor 10 Jahren oder so, habe ich mal entdeckt. Aber da wurde dann wohl doch nichts draus. Ein Beispiel fuer ein erfolgreiches Projekt ist das A1200-Case-Projekt, welches aber auch erst im zweiten Anlauf geklappt hat. Daran koennte man sich in etwa orientieren, was die Kost…