Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • @olly: Dann müsstest Du auch jeden Privatverkauf versteuern, wenn Du beispielsweise einen C64 verkaufst. Und dem ist meines Wissens nach nicht so. Beim Privatverkauf must Du auch keine Umsatzsteuer abführen. Aber vielleicht kommt das noch, wer weiß.

  • Netzteil

    Schmitti - - Netzteile

    Beitrag

    Du kannst ja auch ein Gesuch im Flohmarkt aufgeben. Wahrscheinlich findet sich jemand, der Dir ein Netzteil anbieten kann.

  • Hast Du mal bei Icomp angefragt, ob Deine Karte reparabel ist? Bei einem guten Design sollten keine Timing-Probleme auftreten. Vielleicht wäre das ein Weg über die Reparatur. Das ist vielleicht nur ein kleiner Defekt. Normal sind die Sachen von Icomp ja ok und laufen stabil.

  • @detlef: Wie kommst Du darauf, dass ein Aufwandsausgleich mit Handel gleichzusetzen ist? Von einem Aufwandsausgleich kann meiner Meinung nach keine Firma leben und geht pleite. Genau dafür gibt es ja den Laienstundensatz, der als Aufwandsausgleich angesehen wird. Damit ist nichts zu verdienen und mit einem solchen Satz überlebt keine Firma. Strom für den Lötkolben gibt es auch nicht für Umme, wie viele andere Dinge auch. Ander sieht es aus, wenn Du mit Stundensätzen wie sie Handwerksbetriebe ans…

  • Floppy 1571 Netzteil brummt nur

    Schmitti - - Reparaturecke

    Beitrag

    Liegt auch am Eingang der Spannungsregler 7805 und 7812 Wechselspannung an? Falls ja, liegt das erstmal nicht an den Spannungsreglern. Dann muss davor noch etwas defekt sein. Sind die ersetzten Dioden noch in Ordnung oder eventuell wieder defekt?

  • Was einige vermutlich hier übersehen, sind auch der Aufwand, der neben dem eigentlichen Material steht. Wenn man hier nur mal den Laienstundensatz von etwa 15,00 EUR ansetzt, der nur einen Aufwandsausgleich darstellt, kann man sich leicht ausrechnen, was da für Beträge zusammenkommen. Und wer nicht selbst einen Bausatz zusammenlöten kann hat auch mehrere Möglichkeiten: a) Löten lernen b) Löten lassen An sich kann man doch froh sein, wenn Hardware überhaupt für andere angeboten wird. Dass derjeni…

  • PC-I Maustreiber

    Schmitti - - Commodore - PC

    Beitrag

    Und die 1352 müsste baugleich zu einer Amiga-Maus sein.

  • Floppy 1571 Netzteil brummt nur

    Schmitti - - Reparaturecke

    Beitrag

    Da stimmt mit dem Netzteil aber etwas nicht. Am Anschluss CN1 darf praktisch keine Wechselspannung ankommen. Dann ist noch irgendetwas defekt. Prüf doch mal die 8 Gleichrichterdioden. Das sind normale 1N4001 Typen.

  • Commodore 1230 Farbband

    Schmitti - - Allgemein

    Beitrag

    Dann die 5 Stück reklamieren und zurückgeben. Ist ja wirklich blöd, dass die dann alle nicht passen.

  • Tastaturersatz mit dem 128 verbinden

    Schmitti - - C128

    Beitrag

    Zu den einzelnen Punkten: 1. Der C128Dcr wird sicherlich die gleiche Tastatur wie der C128D nutzen. C128D und C128 haben die gleiche Platine. Unterschied: Pfostenstecker zu DSub-Winkelanschluss. -> Tastatur sollte also passen. 2. Das Kabel muss jede Leitung 1:1 beschaltet sein, wie das Kabel an der C128D-Tastatur. -> Das kannst Du mit einem Ohm-Meter überprüfen. 3. Den richtigen Kontakt kannst Du auch mit einem Ohm-Meter und entsprechenden Messspitzen prüfen. Alle Kontakte sollten natürlich im k…

  • Commodore 1230 Farbband

    Schmitti - - Allgemein

    Beitrag

    Durchschlagpapier ist auch unter dem Begriff Kohlepapier bekannt.

  • Floppy 1571 Netzteil brummt nur

    Schmitti - - Reparaturecke

    Beitrag

    Auch noch prüfen: Gibt es Wechselspannung auf dem 5V- oder 12V-Zweig? Wenn ja, dürfte vermutlich eine Diode der beiden Gleichrichter einen Weg haben. Welchen Wert haben die Spannungen, wenn Du die jeweils mit einem Widerstand belastest? Bleiben die stabil oder brechen die ein? Die gemessenen 3,85 V wären für eine 5V-Versorgung auf jeden Fall zu niedrig.

  • PC-I Maustreiber

    Schmitti - - Commodore - PC

    Beitrag

    @polluks: Da stimmt etwas nicht im Newgroup-Eintrag. Wenn Du es selbst ausprobiert hättest, würdest Du das merken. Korrekt ist das aus meinem Beitrag 15.

  • Amiga CDTV Klangqualtität

    Schmitti - - Amiga_Allgemein

    Beitrag

    Was für ein Laufwerk (Hersteller und Modellbezeichnung) ist im CDTV eingebaut?

  • Weitere Alternative: Etwas Aluminium aufschweißen und das aufgeschweißte Material mit Feile und Fräser wieder in der Form anpassen. Wenn man es auseinander bekommt, könnte man das defekte Teil eventuell auch auf einem Stück Vollmaterial Stahl oder Edelstahl drehen/fräsen. Das ist aber natürlich entsprechend aufwendig. Allerdings würde es aus dem Material sicher nicht mehr kaputt gehen.

  • Ein Mutterbrett eines VC20, C64, C128 nehmen, dass sowieso defekt ist und geschlachtet wird, und das entsprechende Stück Platine heraustrennen. Das ist dann sogar noch eine sinnvolle Verwertung, bevor die Platine mal entsorgt wird. Davon müsste es doch einige bei den Forenmitgliedern geben.

  • @ogd: Ja, das mag draufstehen. Was aber drin ist und wie es vermarktet wird und am Ende bei den Käufer ankommt, ist ja etwas gänzlich anderes. Ich kann auch bei einem Stuhl Tisch draufschreiben. Aber das glauben vermutlich nur sehr wenige, dass der Stuhl doch ein Tisch sein soll. Wobei der C128 mit CP/M durchaus anständige Software nutzen kann, auch wenn es nicht super komfortabel ist. Aber das kennen nur wenige.

  • Stimmt, die passen sehr gut zum Titel und es sind auch alles PC's.

  • Eine AGA-Grafikkarte gab es ja von Commodore für PC's. Als die damals raus kam, war die auch gar nicht so schlecht und sehr vielseitig.

  • C64 Netzteil zum C128 kompatibel?

    Schmitti - - Netzteile

    Beitrag

    Das Brummen kommt höchstwahrscheinlich von einem schwingenden Teil einer Spule oder dem Trafo. Das müsste man fixieren, damit das Geräusch verschwindet. Das kann übrigens bei jedem Netzteil auftreten, wo die Teile nicht vollständig fixiert sind.