Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 358.

  • Computerszene in der DDR

    René - - Allgemein

    Beitrag

    Ich habe mal meine DDR-Rechner durchgesehen. Die KCs von Robotron und aus Mühlhausen, der IBM-Klon EC 1834 und der Bildungscomputer BIC haben das Dollarzeichen. Der PC 1715, ein Bürorechner mit dem ostdeutschen CP/M-Klon, und der ähnliche A 5120 haben das andere Zeichen. Ein Grund mag sein, daß diese Computer auch in andere Staaten des Ostblocks exportiert wurden. Aber dafür hätte man freilich wegen der deutschen Umlaute die Tastatur sowieso ändern müssen. schreibfabrik.de/img/pc1715.jpg <--

  • Computerszene in der DDR

    René - - Allgemein

    Beitrag

    Danke! Aber ... der DDR-Schwerpunkt im LOAD-Magazin ist von ... mir. :)

  • Computerszene in der DDR

    René - - Allgemein

    Beitrag

    Horst Völz war mir schon damals präsent als der Heimcomputer-Guru der DDR. Der Text wird ein Büchlein, aber auf irgendeine Weise wird man ihn auch online lesen können. Ich glaube, den Podcast hatte ich vor Jahren schon mal gehört; aber eine Auffrischung kann nicht schaden ... Danke!

  • Computerszene in der DDR

    René - - Allgemein

    Beitrag

    Ich schreibe gerade an einem Text über die Computerszene in der DDR. Von der war ich ein Teil - aber ich hatte nur Zugang zu DDR-Rechnern wie dem KC 85. Es wäre toll, wenn Erfahrungen und Anekdoten von anderen einfließen würden. - Wer hatte in der DDR einen Westcomputer wie den C64? Woher? Was hatte man damit gemacht? Wie nahm man Kontakt zu Gleichgesinnten auf? - Wer hatte vor 1989 im Westen Kontakt zu Computerbesitzern in der DDR und anderen osteuropäischen Ländern? Wie lief das ab? Hatte man …

  • Wichteln 2017

    René - - Weihnachtswichteln

    Beitrag

    Mein Foto fehlte z.B. noch. :) Sorry, schon Heiligabend ausgepackt, aber mit dem Präsentieren getrödelt ... Vielen lieben Dank an Robert aus Magdeburg für die Sendung. Neben einem MD-Spiel und einem NES-Controller, beides schöne Ergänzungen für die Sammlung, war einiges Geos-Material darunter, vor allem ein 512KB-Modul und ein Buch. Ich habe bereits jede Menge Geos-Programmpakete und wollte das schon immer mal ausprobieren; bisher kenne ich es nur als GeoWorks auf dem PC. Man beachte auch die Ze…

  • Wichteln 2017

    René - - Weihnachtswichteln

    Beitrag

    Das war mein Antrieb, ja. :)

  • Wichteln 2017

    René - - Weihnachtswichteln

    Beitrag

    Das Paket für mich ist seit ein paar Tagen hier, vielen Dank schon mal; ich habe meines eben nach NRW verschickt.

  • Das wäre die "Vollausstattung", aber es ist immer etwas nervig, die Puppe mitzunehmen: schreibfabrik.de/img/gamescom2014/11.jpg

  • Fotos: schreibfabrik.de/img/b3_2017/

  • Hallo, unser "Haus der Computerspiele" ist Aussteller auf der B3 Biennale des bewegten Bildes Frankfurt. Genau genommen, komme ich allein, um rund 16 Retro-Stationen zu betreuen. Hilfe vor allem beim Aufbau und Abbau wäre prima. :) Die Veranstaltung ist von Mittwoch, 29. November, bis Sonntag, 3. Dezember 2017, im Festivalzentrum FOUR, Junghofstraße 5-7 in der Frankfurter Innenstadt. Das Tagesticket kostet wohl 20 Euro. b3biennale.de/ Ich baue am Dienstag auf, ungefähr ab 11 Uhr. Und am Sonntag …

  • Hier sind meine Fotos von 2017. Habe sie in drei Galerien unterteilt: Vintage Computing Festival Berlin / Classic Computing: schreibfabrik.de/img/vcfb2017 der von uns betreute Spielebereich: schreibfabrik.de/img/vcfb2017_game Ausstellung "Das Netz" im gastgebenden Museum: schreibfabrik.de/img/vcfb2017_netz

  • Retro Gaming @ Gamescom 2017

    René - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Und die Fotos: schreibfabrik.de/img/gamescom2017/

  • (Jon Hare, der Macher von Microprose Soccer, Sensible Soccer und Sensible World of Soccer, hat einen Stand im Retro-Bereich der Gamescom.)

  • Die Aussteller-Liste: schreibfabrik.de/gamescom/aussteller.php

  • Moleman 4 - Longplay (Dokufilm)

    René - - Allgemein

    Beitrag

    "Moleman 4 - Longplay" ist ein 80 Minuten langer Dokufilm über die Spiele-Entwicklung in Ungarn in den achtziger Jahren, hinter dem eisernen Vorhang. Was kaum jemand weiß: Im kommunistischen Ungarn entstanden große Titel für internationale Publisher, erst für C64 und andere Heimcomputer, später auch für das NES (ohne eine Lizenz oder eine Entwicklungsumgebung oder auch nur technische Details von Nintendo zu haben). Klassiker wie "Eureka!", "Impossible Mission II", "Ecco the Dolphin" und gar (zum…

  • Ende August findet auf der Messe Köln die Gamescom statt, die größte Spielemesse der Welt. Mittendrin: Ein riesiger, bezaubernder Retro-Bereich. Auf 1.600 Quadratmetern sind Dutzende von Sammlern, Bastlern, Vereinen, Entwicklern und Musikern zu finden. Es gibt eine Bühne mit Quizrunden, Vorträgen, Interviews und vielen Konzerten. Retro Gaming @ Gamescom 23. bis 26. August 2017 Messe Köln Halle 10.2 (= obere Etage von Halle 10, Eingang Ost oder Süd) Stand A20 A21 B20 Website der Gamescom: gamesco…

  • CeBIT 2018

    René - - Parties, Veranstaltungen

    Beitrag

    Jetzt erst gesehen. CeBIT reizt mich in Sachen Retro schon lange, aber auf meine letzten beiden Anfragen an die Messe zu "30 Jahre CeBIT" 2016 bekam ich nicht mal eine Antwort ... Komm doch erstmal auf die Gamescom. :)

  • Noch ein sehr schöner Artikel: eurogamer.de/articles/2017-05-…computerspiele-in-leipzig

  • Die Grundlagen von Python hatte ich mit diesem Online-Kurs gelernt; den kann ich empfehlen: open.hpi.de/courses/pythonjunior2015

  • Eine Zeitlang ging sie von 16 bis 3 Uhr; aber nach Mitternacht ist halt kaum noch ein Besucher da. Die Uhrzeiten wurden also an die Bedürfnisse der Besucher und Aussteller angepaßt.