Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzten 20 Beiträge

Thema Forum Zugriffe Von
Reloaded MK1 nach einigen Stunden instabil C64 Reloaded MK1 / MK2 / MK3 45 C64_80er ()
Vorstellung Projekt magicFlash64 Diverses 4.798 Frenetic ()
znarF is back User-Vorstellungen 168 d020 ()
Commodore Ersatz-Logo für Keyboards,… Grafik 660 faddie ()
Assy No 250425 zeigt schwarzes Bild Reparaturecke 743 $FFF6 ()
Profi-C Compiler Anwenderprogramme 15 Multisync ()
DT128-Native-Copy Test für MegaPatch128 Geos 4.149 darkvision ()
Gibt es eine Plug&Play-Lösung, um einen… Module und externe Erweiterungen 30 Snoopy ()
Prologic Dos: Prologic-Nibbler Anwenderprogramme 320 BananaJoe ()
Angepinnt DoReCo #60 - DoReCo goes HNF - 30.3.2019 -… DoReCo 13.952 war64burnout ()
C65 Next Generation MEGA65 Hardware 133.858 WalkThatWay ()
Infos zu PC10-III und PC20-III Commodore - PC 690 invisibletouch ()
KU-14194 HB - kein Signal am Videoport,… Reparaturecke 110 Vectorhead ()
Heute so gebastelt ... Bastelecke 630.187 cmc1976scs ()
Savegame aus WinUAE auf Amiga Workbench… Amiga_Software 55 echo ()
KERNAL-Switch für 2 KERNAL auf 250469:… Hardware 259 rayden ()
WARP 9 (Track/DiskCopy for two Drives) -… Anwenderprogramme 1.506 DerSchatten ()
Was tun mit Blanko Modulen? Module und externe Erweiterungen 975 Ernie76 ()
Raspberry pi mit c64 steuern ? Bastelecke 162 Brotbox64 ()
Problem C128 gibt bei print Befehl Pi… Reparaturecke 118 Gikauf ()

Letzte Aktivitäten

  • C64_80er -

    Hat eine Antwort im Thema Reloaded MK1 nach einigen Stunden instabil verfasst.

    Beitrag
    Versuch deinen Vorschlag doch mal mit den Kühlköpern, auf meinen Chips habe ich welche drauf. Lg
  • Frenetic -

    Hat eine Antwort im Thema Vorstellung Projekt magicFlash64 verfasst.

    Beitrag
    Nach viel zu langer Zeit habe ich das MF64 inzwischen zusammen- und eingebaut und lasse es auf einem 407er laufen (getestet mit EPROM-PLA und PLS100). Disclaimer: ich habe noch keine Firmware aktualisiert! Der Test läuft anstandslos durch, aber mein…
  • faddie -

    Hat eine Antwort im Thema Commodore Ersatz-Logo für Keyboards, Gehäuse etc. verfasst.

    Beitrag
    Zitat von ZeHa: „Wieso CMD? Wenn dann CBM... “ Ich dachte da an Mega oder Foenix. Auf einem C64 kann natürlich auch CBM stehen... aber dann kann da auch gleich die 64 hin ;)
  • faddie -

    Hat eine Antwort im Thema Reloaded MK1 nach einigen Stunden instabil verfasst.

    Beitrag
    Ja, Ersatzchips habe ich eher unfreiwillig von meinem Zombieboard zu Genüge. Das Testen ist nur etwas nervig ;) Weil Demos auch so stundenlang durchlaufen. Nur "Interaktion" über Stunden scheint das Board aus dem Tritt zu bringen. Aber es ist schon mal…
  • ZeHa -

    Hat eine Antwort im Thema Commodore Ersatz-Logo für Keyboards, Gehäuse etc. verfasst.

    Beitrag
    Wieso CMD? Wenn dann CBM...
  • $FFF6 -

    Hat eine Antwort im Thema Assy No 250425 zeigt schwarzes Bild verfasst.

    Beitrag
    Ohne Color-RAM bleibt das Bild wieder schwarz. Egal wie oft ich einschalte. Mit U6 kommt wieder Buchstaben Salat. Ich werde als nächstes den 4066 (U16) im Vergleichsboard Sockeln und testen. Das Color-RAM werde ich natürlich auch noch abschließend…
  • faddie -

    Hat eine Antwort im Thema Commodore Ersatz-Logo für Keyboards, Gehäuse etc. verfasst.

    Beitrag
    Man könnte auf die Taste auch einfach CMD schreiben, so wie es IBM hier gemacht hat: xahlee.info/kbd/ibm_5251_keyboard.html ... zumindest, wenn man sich von dem Logogedanken verabschiedet