You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Forum64. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AREA51HT

MAD Scientist

  • "AREA51HT" is male
  • »AREA51HT« is a verified user
  • "AREA51HT" started this thread

Posts: 1,377

Date of registration: Nov 1st 2005

Location: Deutschland

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

1

Saturday, January 8th 2011, 9:57pm

"Hyper Terminal" für MS- DOS

Hallo,
Welches Terminalprogramm gibt es für MS DOS 4.x und 5.x

Man sollte die üblichen Bautraten einstellen können, Sonderzeichen wie "Ä","Ö" "ß" sind nicht notwendig.
Ist vieleicht sogar was passendes in DOS eingebaut, und ich habe es einfach noch nicht gefunden?



Gruß.
AREA51HT

Unseen

Hätte gerne 'n Sony PVM-9L3

  • »Unseen« is a verified user
  • Send private message

member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month

2

Saturday, January 8th 2011, 10:04pm

Welches Terminalprogramm gibt es für MS DOS 4.x und 5.x

Hunderte... Klassiker wären beispielsweise Telix oder Telemate, wenn es klein sein soll und keine Filetransfers notwendig sind (oder man sich die Mühe macht dafür externe Utilities einzubinden) tut es zB auch RBcomm (von Ralf Brown, falls die Suchmaschine der Wahl es sonst nicht so leicht findet)

Quellcode

1
2
3
10 x=rnd(-1963):fori=1to81:y=rnd(1):next
20 forj=1to5:printchr$(rnd(1)*16+70);:next
30 printint(rnd(1)*328)-217

sd2iec Homepage

3

Saturday, January 8th 2011, 10:05pm

Terminate wäre auch noch ne Möglichkeit.
Möchten Sie Ihre Festplatten formatieren?
[J]a
[N]atürlich

AREA51HT

MAD Scientist

  • "AREA51HT" is male
  • »AREA51HT« is a verified user
  • "AREA51HT" started this thread

Posts: 1,377

Date of registration: Nov 1st 2005

Location: Deutschland

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

4

Saturday, January 8th 2011, 10:16pm

Danke für die Tips :zustimm:


Ich habe mir mal Telix und RBcomm gezogen, ich probiere im laufe der Woche aus ob es so funktioniert.

Gruß.
AREA51HT

5

Saturday, January 8th 2011, 10:21pm

Wenn du nen Fossiltreiber mit installierst, kann ich dir nur die Terminalprogrammteile von BinkleyTerm und FrontDoor empfehlen. Die haben mir in alten Tagen immer gute Dienste geleistet.

thosch97

Intermediate

Posts: 374

Date of registration: Nov 14th 2010

  • Send private message

member since 36 month member since 36 month

6

Saturday, January 8th 2011, 10:40pm

Oder man besorgt sich sowas wie "cygdos" und kompiliert minicom welches imho das beste ist.
Linux is like a wigwam. No gates, no windows and inside runs an Apache

AREA51HT

MAD Scientist

  • "AREA51HT" is male
  • »AREA51HT« is a verified user
  • "AREA51HT" started this thread

Posts: 1,377

Date of registration: Nov 1st 2005

Location: Deutschland

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

7

Saturday, January 8th 2011, 10:53pm

Ich will nur ein paar Zeichen zu einen Microcontrolller schicken und die Debugstrings die zurückkommen betrachten können, Dateitransfer etc. ist nicht notwendig.
Der Terminal soll halt auf einem Commodore PC 20-III laufen...

Oder würde sich ein kleinerer Commodore Rechner wie Plus/4 mit seinem UART Chip anbieten?

Unseen

Hätte gerne 'n Sony PVM-9L3

  • »Unseen« is a verified user
  • Send private message

member since 72 month member since 72 month member since 72 month member since 72 month

8

Saturday, January 8th 2011, 11:10pm

Oder man besorgt sich sowas wie "cygdos" und kompiliert minicom welches imho das beste ist.

Minicom ist wirklich mieser Schrott im Vergleich einigen der guten Dos-Terminalprogramme. Der Fileselector für Uploads ist ziemlich unbedienbar und es schmiert schonmal mit dem ein oder anderen Problem ab, z.B. wenn man Wrapping einschaltet. Wenn ungünstiger Datenmüll empfangen wurde gibts auch mal einen Kommentar, dass irgendwas nicht zu Unicode konvertiert werden konnte, gefolgt vom Programmende - sowas ist IMHO ein absolutes Ausschlusskriterium für ein Terminalprogramm.

Leider habe ich unter Unix immer noch nichts anderes gefunden, was eine eigene Terminalemulation mitbringt, im Textmodus läuft und Datenübertragung (X/Y/Z-Modem, Up+Download) unterstützt.

Quellcode

1
2
3
10 x=rnd(-1963):fori=1to81:y=rnd(1):next
20 forj=1to5:printchr$(rnd(1)*16+70);:next
30 printint(rnd(1)*328)-217

sd2iec Homepage

9

Saturday, January 8th 2011, 11:14pm

iirc ...:

edlin send.bat
mode com1: 19200,N,8,1,P
echo %1 >com1
echo Text gesendet
^Z

http://www.i8086.de/dos-befehle/mode-seriell.html

;)
If we're evil or divine - we're the last in line. - Ronnie James Dio (1984) -

10

Saturday, January 8th 2011, 11:20pm

Der Terminal soll halt auf einem Commodore PC 20-III laufen...



http://www.terminate.com/download.htm
Möchten Sie Ihre Festplatten formatieren?
[J]a
[N]atürlich

11

Saturday, January 8th 2011, 11:33pm

Das sieht auch ganz brauchbar aus: http://www.shamrock.de/dostools.htm
If we're evil or divine - we're the last in line. - Ronnie James Dio (1984) -

Wiesel

mit der Lizenz zum Löten

  • "Wiesel" is male
  • »Wiesel« is a verified user

Posts: 3,451

Date of registration: Dec 9th 2004

Location: in der Wildnis

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

12

Saturday, January 8th 2011, 11:35pm

Ich will nur ein paar Zeichen zu einen Microcontrolller schicken und die Debugstrings die zurückkommen betrachten können, Dateitransfer etc. ist nicht notwendig.
Der Terminal soll halt auf einem Commodore PC 20-III laufen...

Oder würde sich ein kleinerer Commodore Rechner wie Plus/4 mit seinem UART Chip anbieten?


Der Microcontroller wird wohl kaum mit +/-12V Pegel arbeiten, deswegen ist der PC mit seinem bereits-pegel-gewandelten-Port eigentlich nicht geeignet.

Der Plus/4 wäre da schon die coolere Alternative. Der hat nen UART der leicht zu programmieren ist (oder gibts da einfache Terminalprogramme für?) und arbeitet mit 0/5V-Pegel am Userport. Siehe auch http://www.zimmers.net/anonftp/pub/cbm/s…s4/p4-right.jpg

Ich nutze für solche Debug-Zwecke entweder einen umgerüsteten Silversurfer und NComm auf dem Amiga, oder ein umgebasteltes Handy-Datenkabel mit USB-zu-RS232-Chip, denn Handys arbeiten auch mit niedrigen Pegeln (fast immer 3.3V).

Jens
größter Sauhund aller Zeiten.

Telespielator

▬▬INFERIOR▬▬ NEU: Hotline (i.d.R. Mi. 21-22 Uhr): 01573/17-64-64-4 ▬▬▬▬ Swappen?►Mail!

  • "Telespielator" is male
  • »Telespielator« is a verified user

Posts: 11,978

Date of registration: Jul 30th 2005

Location: Bonn

Marketplace entries: 1

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

13

Sunday, January 9th 2011, 1:37am

(oder gibts da einfache Terminalprogramme für?)

Klar gibt's die! Kannste zum Beispiel bei UPEkaufen:

Quoted

#0311 Diskette " Terminal-Software " für den PLUS 4 4,95 €

(aus dem ETP-Warenkatalog, Stand: 13. J u n i 2010)
Bitte beachten: Telespielatorgesetz (TspG)
Verstöße gegen das TspG werden umgehend und gnadenlos von Supererdbeeregeahndet!

14

Sunday, January 9th 2011, 1:57am

Klar gibt's die! Kannste zum Beispiel bei UPEkaufen:


Ist das nicht auch der, der AOL-CD´s für spottbillige 9,95 feilbietet?
Möchten Sie Ihre Festplatten formatieren?
[J]a
[N]atürlich

Telespielator

▬▬INFERIOR▬▬ NEU: Hotline (i.d.R. Mi. 21-22 Uhr): 01573/17-64-64-4 ▬▬▬▬ Swappen?►Mail!

  • "Telespielator" is male
  • »Telespielator« is a verified user

Posts: 11,978

Date of registration: Jul 30th 2005

Location: Bonn

Marketplace entries: 1

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

15

Sunday, January 9th 2011, 2:40am

Äh, krass, ja:

Quoted

#6025 CD " AOL Version 2.XX zuverlässig und schnell 9,95 €
#6026 CD " AOL Version 3.01 " die neueste Version 14,95 €

:D Aber das sind sicher mittlerweile seltene Sammlerstücke, weil die ja jeder weggeworfen hat! :D
Bitte beachten: Telespielatorgesetz (TspG)
Verstöße gegen das TspG werden umgehend und gnadenlos von Supererdbeeregeahndet!

16

Sunday, January 9th 2011, 3:03am

ich musste warscheinlich schon bei #6025 dringend zum
Klo weil ich mir vor lachen in die Hose gepisst hätte...

EDIT:

ABER.. wer das jetzt schön in OVP einlagert könnte damit in 2050 reich werden...
...ok, der jetzige Verkäufer wird das dann eh nicht erleben und sein Filius wohl auch sowieso nicht aber EGAL!
Möchten Sie Ihre Festplatten formatieren?
[J]a
[N]atürlich

Telespielator

▬▬INFERIOR▬▬ NEU: Hotline (i.d.R. Mi. 21-22 Uhr): 01573/17-64-64-4 ▬▬▬▬ Swappen?►Mail!

  • "Telespielator" is male
  • »Telespielator« is a verified user

Posts: 11,978

Date of registration: Jul 30th 2005

Location: Bonn

Marketplace entries: 1

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

17

Sunday, January 9th 2011, 3:18am

Wäre ja nicht verkehrt, wenn eines der Mags mal auf UPE zuginge und ihn mal ausführlich interviewte! Vielleicht hat er ja irgendwelche ganz vernünftigen Gründe für seine Preisgestaltung? Manches ist ja durchaus okay, anderes hingegen mutet wie ein Scherz an...!
Bitte beachten: Telespielatorgesetz (TspG)
Verstöße gegen das TspG werden umgehend und gnadenlos von Supererdbeeregeahndet!

18

Sunday, January 9th 2011, 3:26am

Wäre ja nicht verkehrt, wenn eines der Mags mal auf UPE zuginge und ihn mal ausführlich interviewte!


Jaa, Tele wie wär es denn? Ich kann mir da keinen geringeren Vorstellen als wie dir weil
du da bestimmt den maximalen Schneid hat das mal zu Hinterfragen ohne dabei in brüllendes Gelächter
auszubrechen. Professionell halt.
Möchten Sie Ihre Festplatten formatieren?
[J]a
[N]atürlich

Telespielator

▬▬INFERIOR▬▬ NEU: Hotline (i.d.R. Mi. 21-22 Uhr): 01573/17-64-64-4 ▬▬▬▬ Swappen?►Mail!

  • "Telespielator" is male
  • »Telespielator« is a verified user

Posts: 11,978

Date of registration: Jul 30th 2005

Location: Bonn

Marketplace entries: 1

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

19

Sunday, January 9th 2011, 5:16am

Wüßte in der Tat einige Personen, die ich gerne mal interviewen würde. Allerdings bezweifle ich, daß ich dazu in absehbarer Zeit komme...!
Bitte beachten: Telespielatorgesetz (TspG)
Verstöße gegen das TspG werden umgehend und gnadenlos von Supererdbeeregeahndet!

AREA51HT

MAD Scientist

  • "AREA51HT" is male
  • »AREA51HT« is a verified user
  • "AREA51HT" started this thread

Posts: 1,377

Date of registration: Nov 1st 2005

Location: Deutschland

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

20

Sunday, January 9th 2011, 10:29am

Meine Bastelei hat einen MAX232, so sind es die +/- Pegel wie es die Spec vorsieht.
Ich Probiere mal die Programme im Laufe der Woche mal aus, und gebe dann rückmeldung.

Ja einige läden haben New Old Stock und wollen sich eine goldene Nase verdienen, gestern in einem kleinen Laden gesehen 100W Glühbirne nur 3,99€...