You are not logged in.

Schwarzes_Schaf

Unregistered

21

Tuesday, August 12th 2008, 8:18pm

Keine Ahnung ob es jemand interessiert, aber hier findet man *das aktuelle*, gepatchte und stark verbesserte sidplay.

Neueste Version: http://oms.wmhost.com/misc/sidplay2_win32_080810.zip ( 10 August 2008 )
Seite: http://oms.wmhost.com/misc/

FXXS

Pirat

  • "FXXS" is male

Posts: 6,538

Date of registration: Oct 28th 2005

Location: zwischen Hamburg und Hannover

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

22

Wednesday, August 13th 2008, 6:34am

und von wem wurde es gepatscht? und was kann es nun besser??

sl FXXS

sauhund

arme Wurst

  • "sauhund" is female

Posts: 23,031

Date of registration: Jul 16th 2005

Location:  

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

23

Wednesday, August 13th 2008, 6:37am

alankila... vor allem die 6581 emulation hat er deutlich verbessert. details hier: http://bel.fi/~alankila/c64-sw/
Klicken Sie den folgenden Link, um den FlashCounter-Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser abzulegen: http://fc.webmasterpro.de/optoutcookie.html

HOL2001

DoReCo-Orga

  • "HOL2001" is male
  • »HOL2001« is a verified user

Posts: 7,857

Date of registration: Dec 23rd 2004

Location: Bei Arnsberg in NRW

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

24

Wednesday, August 13th 2008, 7:41am

Sehr schön ! :)

assiduous

Unregistered

25

Wednesday, August 13th 2008, 3:07pm

yes it would be great to have Sidplay2/w that comes with SIDTool replaced with this new version.

Baracuda

Unregistered

26

Wednesday, August 13th 2008, 3:51pm

:dafuer:

Schwarzes_Schaf

Unregistered

27

Wednesday, August 13th 2008, 7:55pm

Und vor allem sollte es dann bei Gelegenheit auch ein kleines Auswahlmenü für die verschieden SID Filter geben, damit das konfigurieren in der ini entfällt. :)

Baracuda

Unregistered

28

Wednesday, August 13th 2008, 10:42pm

Danke für den Link.
:)

Madman

Unregistered

29

Thursday, August 14th 2008, 2:42pm

Und vor allem sollte es dann bei Gelegenheit auch ein kleines Auswahlmenü für die verschieden SID Filter geben, damit das konfigurieren in der ini entfällt. :)


Gibts doch schon. Zumindest für WinVice.

Schwarzes_Schaf

Unregistered

30

Thursday, August 14th 2008, 3:13pm

Quoted

Gibts doch schon. Zumindest für WinVice.

Äh naja. Beim neuen Sidplay reicht es nicht mehr, die Filter nur mit 6581 oder 8580 anzuwählen, da mehrere Cutoff Charakteristika für 6581 zur Verfügung stehen.

Madman

Unregistered

31

Thursday, August 14th 2008, 5:59pm

Gibts ne Doku über die Commandlineparameter?

Schwarzes_Schaf

Unregistered

32

Friday, August 15th 2008, 5:20pm

Gibts ne Doku über die Commandlineparameter?


Diese hier?

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
--help|-h    display this screen
 --help-debug debug help menu
 -b<num>      set start time in [m:]s format (default 0)
 -f<num>      set frequency in Hz (default: 44100)
 -fd          force dual sid environment
 -fs          force samples to a channel (default: uses sid)
 -nf[filter]  no/new SID filter emulation
 -ns[0|1]     (no) MOS 8580 waveforms (default: from tune or cfg)
 -o<l|s>      looping and/or single track
 -o<num>      start track (default: preset)
 -O<num>      optimisation level, max is 1 (default: 0)
 -p<num>      set bit precision for samples. (default: 16)
 -s[l|r]      stereo sid support or [left/right] channel only
 -t<num>      set play length in [m:]s format (0 is endless)
 -<v|q>       verbose or quiet (no time display) output
 -v[p|n][f]   set VIC PAL/NTSC clock speed (default: defined by song)
              Use 'f' to force the clock by preventing speed fixing
 -w[name]     create wav file (default: <datafile>[n].wav)

Madman

Unregistered

33

Sunday, August 17th 2008, 3:22pm

Ja genau, sowas :) Danke

Sanguinus

Unregistered

34

Thursday, September 11th 2008, 12:36pm

Hallo,
ich weiß nicht, ob mein Beitrag hier richtig ist, aber:

Ich verwende SIDTool mit SIDplay2w zum Export ausgewählter .sid-Dateien in .wav
Was mir hierfür noch fehlen würde, wäre eine Batch-Funktion wie sie z.B. VirtualDub bietet.

D.h. ich wähle z.B. verschiedene Songs in die Playlist, welche aber nicht zum abspielen, sondern als .wav-Export Richtung SIDplay2w dient.
Hier müsste dann noch die entsprechende Zeit aus der HVSC Songlengths.txt übermittelt werden (evtl. plus 10 Sekunden), da man die ja bei SIDplay2w immer manuell im .wav-Dialog eintippseln muss.

Im Endeffekt hätte man dann eine Playlist, die selbstständig mittels SIDplay2w sid-Dateien in .wav exportiert.

Bevor ich hier mit Ideen weiter ins Detail gehe, erst einmal die Frage ob so etwas überhaupt als sinnvoll erachtet wird?! :)

Gruß

FXXS

Pirat

  • "FXXS" is male

Posts: 6,538

Date of registration: Oct 28th 2005

Location: zwischen Hamburg und Hannover

  • Send private message

member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month member since 108 month

35

Thursday, September 11th 2008, 12:42pm

fänd ich auch praktisch, auch wenn ich jetzt schon länger nix mehr umgewandelt habe...
mit sidplay1 wäre dann auch das getrennte abspeichern der drei stimmen+digi efekte möglich....
(damit kann man dann ganz brauchbares Pseudo stereo hinbekommen wenn man es weiter bearbeitet...)

sl FXXS

  • "C64-CAMPER" is male
  • »C64-CAMPER« is a verified user

Posts: 7,540

Date of registration: Mar 31st 2006

Location: .

  • Send private message

member since 90 month member since 90 month member since 90 month member since 90 month member since 90 month

36

Thursday, September 11th 2008, 1:14pm

Ein Linuxport....
Classic Gamers -->http://www.classic-gamers.de<--

I <3 my Astra F

Schwarzes_Schaf

Unregistered

37

Friday, September 12th 2008, 8:50am

Quoted

auch das getrennte abspeichern der drei stimmen

Sowas müsste mit der neuen commandline Version möglich sein.
Von den anderen Playern (z.B. sidplay2/w, sidplay1, TinySid) ist ohnehin dringendst abzuraten, wenn man originalgetreuen SID Sound möchte.

Madman

Unregistered

38

Friday, September 12th 2008, 11:45am

Manno, Ihr seid aber auch nie zufrieden :weg: :roll2:

Sanguinus

Unregistered

39

Friday, September 12th 2008, 1:12pm

@Schwarzes_Schaf
Ich bin mit der Klangqualität von SIDplay2w unt "Real C64 Enviroment" eigentlich ganz zufrieden.
Zumindest ist die Emulation deutlich besser als mein altes SIDamp-Plugin. :)
Nur leider ist der Export in .wav sehr langsam und Adam Lorentzon wird kein neues Update herausbringen.

Beim Thema "Umwandeln in .wav" kommt es mir neben der "guten Qualität" auf einfaches handling an und entweder gute Geschwindigkeit oder gute Batch-Funktionen. Ich weiß nicht, ob ich mit dem SIDplay2 für Kommandozeile da gut bedient bin?

Wenn SIDTool in einer neueren Version natürlich das SIDplay2 für Kommandozeile nebst gutem handling und evtl. Batch-Funktionen enthalten würde, wäre das vermutlich eine weitere positive Bereicherung. :D

Gruß

Madman

Unregistered

40

Friday, September 12th 2008, 6:34pm


Nur leider ist der Export in .wav sehr langsam und Adam Lorentzon wird kein neues Update herausbringen.


Da wäre ich nicht so sicher.


Wenn SIDTool in einer neueren Version natürlich das SIDplay2 für Kommandozeile nebst gutem handling und evtl. Batch-Funktionen enthalten würde, wäre das vermutlich eine weitere positive Bereicherung. :D


Ich will mir das wohl mal ansehen, aber wenn das ein Akt ist, diese INI Datei im Windows Verzeichniss zu editieren, weiß ich nicht, in wie weit das Tool das unterstützen wird.
Ich würde dafür dann TinySID raushauen, das scheint mir eh niemand zu nutzen.
Mal sehen, aktuell habe ich noch zwei Webseiten zu bauen, dann sehen wir weiter.