Announcement Start und Regeln der F64GC2016: Strategy / Start and rules of the F64GC2016: Strategy

    • Start und Regeln der F64GC2016: Strategy / Start and rules of the F64GC2016: Strategy

      So, jetzt gehts los. Hier die Regeln für die F64GC2016:

      Falls ihr Fragen dazu habt, stellt sie in diesem Thread:
      Fragen zur F64GC2016 / Questions to the F64GC2016



      1. Allgemeines

      Ziel dieser Game Competition ist es, einen Gewinner zu ermitteln, der das beste Spiel zum Thema "Strategie" erstellt hat.
      Der Gewinner wird durch eine Jury (möglichst objektiv) bestimmt.

      - Das Thema der zweiten F64 Game Competition lautet: Strategie.

      Definitionen lt. Wikipedia: Ein Strategiespiel ist ein Spiel, in dem eine langfristige Planung des Vorgehens im Spiel entscheidend ist. Häufig enthalten Strategiespiele dabei keine oder nur sehr geringe Glücks- oder Zufallselemente.
      Strategiespiele erfordern von den Spielern, ein möglichst den gesamten Spielverlauf umfassendes Vorgehen zu entwickeln. Anders als bei purer Taktik (der Entscheidung von Fall zu Fall) geht es nicht nur darum, den vorangegangenen Spielzug beziehungsweise den anschließend folgenden in seine Überlegungen einzubeziehen, sondern mehrere Spielzüge im Voraus zu denken, Strukturen der Spielsituation zu erfassen und deren langfristige Auswirkungen vorher zu planen. Neben den klassischen Strategiespielen haben sich in den letzten Jahren verschiedene Tabletop-, Karten- und Brettspiele entwickelt, die ebenfalls der Kategorie Strategiespiele zugeordnet werden. Beispiele dafür sind Euphrat & Tigris von Reiner Knizia und Puerto Rico von Andreas Seyfarth, die beide mit dem Deutschen Spiele Preis ausgezeichnet wurden, sowie viele abstrakte Zwei-Personen-Spiele, wie zum Beispiel die der Reihe Gipf von Kris Burm.
      Rundenbasierte Strategiespiele zeichnet vor allem aus, dass die Spieler zwischen den einzelnen Runden genug Zeit haben, ihre Züge genauestens zu planen. Verbreitet sind deswegen Postspiele oder E-Mail-Spiele, die sich zum Beispiel im Fall von Schach über Monate hinziehen können. Vertreter von rundenbasierten Strategiespielen sind meistens Brettspiele und Tabletop-Spiele, aber auch diverse Arten von Computer-Strategiespielen. Beispiele sind Battle for Wesnoth, Battle Isle, Heroes of Might and Magic, Jagged Alliance, Civilization, Age of Wonders oder Total War.
      Echtzeit-Strategiespiele (englisch real-time strategy, abgekürzt RTS) stellen ein Computerspiel-Genre dar, bei dem alle Spieler oder Computergegner ihre Handlungen gleichzeitig ausführen, Prozesse, wie Ressourcenzuwachs oder Rohstoffverarbeitung, mit einer gleichmäßig ablaufenden Zeit (in Echtzeit) simuliert werden und in dessen Vordergrund das wirtschaftliche, strategische und taktische Agieren gegen einen Gegner steht.

      Es sind wieder Strategiespiele im weitesten Sinne gemeint!
      Zu dem Begriff Strategie im Sinne dieser Compo zählen u.a. Aufbau-, Handels-, Taktik-. Als Beispiele kann man Kaiser, Vermeer, Oil Imperium, SimCity etc., Popolous, C&C, AoE usw. aufführen.
      Es dürfen natürlich auch wieder "Minispiele" enthalten sein, die nicht zum Genre Strategie zählen.

      Zudem sollte der Beitrag Single-Player fähig sein, aber ein Mehrspielermodus darf enthalten sein.

      - Das Spiel - im Folgenden "Beitrag" genannt - muss auf einer Standard C64 Ausstattung (reale Hardware - C64, 1541 und ggf. Joysticks) lauffähig/nutzbar sein.
      Eine leichte Portierbarkeit auf Massenspeichermedien ist Wünschenswert aber nicht Voraussetzung!
      - Weitere bzw. "neue" Hardware darf unterstützt werden, wenn
      a) Diese keine zwingende Voraussetzung für die Lauffähigkeit des Programms ist, oder
      b) Das Programm in einer 2. Version dafür vorliegt, d.h. eine Version für den Standard und eine für die "Sonderausstattung".

      - Eine Größenbeschränkung gibt es nicht,.

      - Die verwendete Programmiersprache bzw. die Nutzung eines "Gamemakers" bleibt dem Teilnehmer überlassen. Jedoch sollte der Beitrag standardmäßig über load geladen werden und mit run (oder autostart) gestartet werden können.

      - Bisher angefangene Projekte und bereits bestehender Code darf verwendet werden!

      - Die eingereichten und prämierten Beiträge sollten zumindest als Download kostenfrei für die Allgemeinheit erhältlich sein. Wenn der Rechteinhaber die Beiträge auf Datenträger oder Modul vertreiben möchte, bleibt ihm dies überlassen.

      - Der Beitrag sollte bisher unveröffentlicht sein! Previews während die Compo läuft sind erlaubt! Sind aber zuerst über das Forum64 zu veröffentlichen. Veröffentlichungen in Printmedien sind erst nach vorheriger Absprache mit den anderen Teilnehmern und deren mehrheitlichen Zustimmung zulässig.

      - Erlaubt sind Clones, Abwandlung bestehender Spiele. Reine 1:1 Portierungen sind nicht zulässig.

      - Je Teilnehmer ist nur ein Beitrag zulässig. Teilnehmer im Sinne der Competition sind einzelne Personen. Personengruppen (Teams) werden als eine Person angesehen.

      - Die Mindestanzahl der Anmeldungen für die Competition beträgt 10. Sollte diese Anzahl nicht zustande kommen, wird die Competition aufgehoben und ggf. durch eine neue mit anderen Regeln ersetzt.

      - Sollten zum Ende der Deadline nicht mindestens 5 Beiträge eingereicht werden, wird ganz normal gemäß der Regeln verfahren. Es gibt lediglich entsprechend weniger Platzierungen.

      - Im Introscreen/Titel muss ein Hinweis auf die "F64GC 2016: Strategy" enthalten sein.



      2. Teilnehmer

      Alle, die Teilnehmen möchten, müssen dies bis zum 31.12.2015 24:00 Uhr in dem eigens dafür eröffneten Thread mitteilen.
      Wer nimmt an der F64GC2016: Strategy Teil? / Who wants to participate in the F64GC2016: Strategy?
      Es wäre es schön, in diesem Thread gleich mitzuteilen ob ein Clone oder eine Portierung ein Spiel erfolgt, damit evtl. doppelte Beiträge vermieden werden können.



      3. Beginn

      Die Competition beginnt am 01.01.2016 um 0:00 Uhr.



      4. Ende

      Die Competition endet am 31.10.2016 um 24:00 Uhr
      Bis dahin müssen alle Teilnehmer ihre Beiträge in einem extra dafür eröffneten Thread bzw. an mich per PN/E-Mail übermittelt haben. Dazu eine Kurzanleitung bzw. für die Jury ein Walkthrough.
      Für die Jury muss auch die Möglichkeit geschafften werden, die Beiträge vollständig Durchspielen zu können. Daher können die eingereichten Beiträge mehrere Versionen enthalten: Z.B. eine Originalfassung und eine mit einem Cheatmodus und/oder vorgefertigen Spielständen.

      Welche der eingereichten Versionen (mit oder ohne Cheatmodus) später veröffentlicht wird, entscheiden die Entwickler selbst genauso wie über weitere mögliche Veröffentlichungen (csdb etc).

      Nicht rechtzeitig übermittelte Beiträge werden grundsätzlich disqualifiziert. Wenn jedoch ein Jurymitglied die Teilnahme eines Beitrags beantragt, der innerhalb von 6 Stunden nach Ablauf der Einreichungsfrist eingereicht wurde, kann durch Abstimmung der Jurymitglieder (dafür/dagegen) die Teilnahme gewährt werden. Dabei gilt das Mehrheitsprinzip, bei dem jedes Jurymitglied eine Stimme hat. Bei Gleichstand zählt die Stimme des Antragstellers doppelt.



      5. Jury/Wertung/Auswertung

      a) Jury
      Aufgrund der langen Laufzeit der Compo wird die Jury erst im Laufe des Sommers 2016 aufgestellt.
      Die Jury wird mindestens aus 10 Mitgliedern bestehen. Es wird von den Juroren ein Mindestmaß an Wissen über die technische Seite des C64 verlangt. Ein Juror sollte den Unterschied kennen zwischen Zeichensatz- und Multicolourgraphik und wissen, warum Sprites nicht mal so eben hinter Blumen her fahren können bzw. welchen Aufwand es bedeutet, daß eine Figur doch hinter einem Zaun verschwindet.
      Jeder Juror verpflichtet sich, die Spiele bis zu Ende durchzuspielen. Wertungen von Juroren, die diese Bedingung nicht erfüllen, werden nicht angenommen.
      Daneben verpflichtet sich jeder Juror, den Spielen mindestens eine Stunde zu widmen. Ausreden wie "keine Zeit" gelten nicht. Kann ein Juror diese Bedingung nicht erfüllen, werden seine Bewertungen nicht angenommen.
      Da es sich um eine C64-Competition handelt, sollten Vergleiche mit Spielen auf anderen Geräten unterbleiben. Jedes Spiel ist allein für sich zu bewerten.
      Zum vollständigen Durchspielen können die eingereichten Beiträge mehrere Versionen enthalten: eine Originalfassung und eine mit einem Cheatmodus und/oder vorgefertigen Spielständen.

      Jeder Juror muß zu seiner Punktevergabe zumindest eine schriftliche Begründung (kurz oder Stichpunkte) nach Möglichkeit mit einer Liste entdeckter Bugs einreichen, die im Anschluß (anonym) veröffentlicht wird, um den Programmieren die Möglichkeit zu geben, ihr Spiel zu verbessern.

      b) Wertung
      Ist ein Spiel unfertig oder fehlerhaft, gibt es (je nach Schweregrad) Minuspunkte.
      Dezeit wird noch ausgeabeitet, wie die Bewertung ansich vollzogen wird bzw. welche weiteren Bewertungskriterien es geben wird.

      c) Auswertung
      Die Auswertung wird nach Ablauf der Deadline erfolgen. Angedacht ist ein Zeitraum von ca. einem Monat. Sodass die Beiträge Anfang/Mitte Dezember 2016 veröffentlich werden können.



      6. Preise

      a) Der Wanderpokal wird mit dem Namen des Gewinners (oder der Gewinner) versehen und von dem Gewinner der F64GC2015 weitergegeben.
      Eine Medaille geht inkl. persönlicher Gravur an die drei der vorderen Plätze Gesamtbewertung. Der Wanderpokal ist mit der nächsten F64 Game Competition (z.B. 2017) an den neuen Gewinner weiterzugeben, die Medaillen dürfen die Gewinner behalten!

      b) Dazu wird es wieder mehrere Sachpreise und einen 1000€ Geldpreis geben. Wie diese Preise verteilt werden, wird in den kommenden Monaten bekannt gegeben.



      7. Sonstiges

      Ich behalte mir vor, die Regeln bei Bedarf angemessen anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



      Für Fragen zu den einzelnen Punkten stehe ich allen gern zur Verfügung (PN oder Posting).


      So. Und jetzt hoffe ich auf eine rege Teilnahme und auf zahlreiche gute Beiträge.

      Möge der beste und kreativste Beitrag gewinnen :)


      Viele Grüße


      Euer TRW
      ______________________________________________
      Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...
    • Here now the Rulez for the F64GC2016:

      Please ask questions here
      http://www.forum64.de/wbb4/index.php?thread/63799-fragen-zur-f64gc2016-questions-to-the-f64gc2016/


      1. The aim of the competition is creating the best strategy game, determined by a jury

      Definition (wikipedia entry "Strategy video game"): "Strategy video game is a video game genre that focuses on skillful thinking and planning to achieve victory. It emphasizes strategic, tactical, and sometimes logistical challenges. Many games also offer economic challenges and exploration. They are generally categorized into four sub-types, depending on whether the game is turn-based or real-time, and whether the game focuses on strategy or tactics."

      Once again the definition is meant to be regarded in a very broad sense.
      Build-up games, business or war simulation are also included.
      Examples are Kaiser, Vermeer, Oil Imperium, SimCity etc., Popolous, C&C, AoE etc.
      Mini-games having nothing to do with the genre may be included, too.

      The game should be single-player-ready, but a multiplayer mode can be included.

      - The game, called "entry" in the following, must run on a vanilla C64 equipment (real C64, 1541 and maybe joysticks). Mass storage compatibility is appreciated but not required.
      - Additional "new" hardware may be supported as long as
      a) the entry can be played without the additional hardware
      OR(!)
      b) there are two versions, one with and one without the additional hardware support.

      - Size does not matter... the program may be as small or big as you like.

      - Competitors decide on which environment they develop or if they use construction kits/editors/etc. But the entry must be capable of being started and run via "LOAD"/"RUN" or be provided with auto start if it is a cartridge release.

      - Already started but unfinished projects or code may be used.

      - The release entries are supposed to be free public downloads. Nevertheless, the owner of the copyright owner can sell his entry later on whatever media.

      - The entry should be unreleased! Previews during the compo are allowed, but should be released on forum64.de before other platforms. Print media releases are only allowed
      after discussing on forum64.de if the other competitors regard such releases as fair or not.

      - Clones or modifications of existing concepts are allowed, 1:1 ports are not allowed.

      - One entry per competitor is allowed. Developing teams are regarded as single persons.

      - The minimum of registered entries is 10. Otherwise, the competition will not begin but it will be canceled and maybe replaced by another with new rules.

      - No matter how many entries are released within the deadline, the winner will be determined according to the rules, only there are less places.

      - The Intro or title screen must mention "F64GC 2016: Strategy".


      2. Competitors

      Competitors must register till 31st of Dec 2015 23:59:59 CEST in the registry thread on forum64.de:
      http://www.forum64.de/wbb4/index.php?thread/63800-wer-nimmt-an-der-f64gc2016-strategy-teil-who-wants-to-participate-in-the-f64gc20/&postID=1010293#post994168
      It would also be a good idea to tell if the release will be a clone or a port to prevent double entries.


      3. Beginning

      The Competition starts on the 1st of Jan 2016 00:00:00 CEST.


      4. Ending

      The Competition ends on 31st of Oct 2016 at 23:59:59 CEST.

      By then all competitors must have uploaded their entries in a forum64.de thread (or PMed/mailed them to me, TRW).

      A short manual or a walkthrough for the jury should be included in order to give the jury the chance to play through the releases completely.
      This can also be done by including different versions like original plus cheat version or save games.

      The competitors stay owners of the copyright, so they decide which version is released where later (csdb.dk etc.).

      Entries not delivered within the deadline are disqualified as a rule. If an entry is only 6 hours too late, a jury member can make the jury have a vote on whether to allow an exception.
      If such a votum ends 50:50, the jury member supporting the entry counts 2 votes.


      5. Jury/Voting/Results

      a) Jury
      Because the compo runs rather long, the jury will not established before summer 2016.
      It will consist of 10 members. Members should have basic skills at C64 technology including hardware restrictions such as VIC-II graphics modes.
      All jury members are wanted to play through all the games or at least spend 1 hour of testing per entry, otherwise their votes are canceled.

      Each jury member must provide at least some keywords to give reasons for votes, also bug reports are highly appreciated.
      Those remarks are published anonymously.

      b) Voting
      If a game is unfinished or buggy, this will cost points.
      The details of the voting system are still under construction, though.

      c) Results
      The results will probably be published about one month after deadline, providing that the release can be published in December 2016.



      6. Prizes

      a)
      There is a challenge trophy which will be passed by the winners of F64GC2015 and has to be passed on in 2017 to the winner of that year's compo.
      Moreover there are medals with individual engraving for places 1-3. The medals are kept by the winners.

      b)
      In addition, there will be various non-cash prizes and 1,000 € in cash. The distribution of those prizes will be announced in the next months.


      7. If necessary, I will modify the rules. Any recourse to courts of law is excluded.


      Feel free to ask any questions about all the points via PM or posting on forum64.de-

      I'm looking forward to an active competition and various great entries.

      May the best and most creative win. :)


      Cheers

      TRW


      Thx to TheRyk for the Translation!
      ______________________________________________
      Wenn ich posten will, werde ich Briefträger...
    • Users Online 1

      1 Guest