2nd 4k BASIC Compo

  • 2nd 4k BASIC Compo

    2nd 4k BASIC Compo

    (English rules translation behind German version)
    Was: Ein Spiel in BASIC V2, kein Assembler, Sprünge ins System sind allerdings okay.
    Womit: Muss auf einem normalen C64, mit einer normalen 1541 und einem Joystick laufen.
    Wie groß: 4 Kibibyte, also 4096 Bytes, Programmgröße im Speicher beziehungsweise 4098 Bytes PRG-Größe.
    Was muss beiliegen: Ein Screenshot, eine PRG des Spiels, der Quellcode und eine kleine Anleitung als normale Textdatei.

    Details:
    Das Spiel muss nicht zwingend mit dem Bildschirmeditor eingebbar sein, ihr könnt also die vollen Zeichen pro Zeile ausnutzen, hier nochmals die petcat Bedienung:

    Source Code

    1. Tokenisieren:
    2. petcat -w2 -o dastokenisierteprogramm.prg dasprogramm.bas
    3. Detokenisieren:
    4. petcat dastokenisierteprogramm.prg > dasprogramm.bas


    Dem Quellcode muss bei künstlicher Nachbehandlung (selbst geschriebener BASIC Compaktor, damit meine ich unter anderem mich selber ;) ) die komplette Toolchain beiliegen oder es muss zumindest ein Verweis existieren wo man die Toolchain herbekommt. (Kreative Nutzung eines Cross-Assemblers, etc...)
    Keine Compiler, keine Cruncher, das Spiel muss LIST-bar sein, Fehler der LIST Routine bei kreativer Nutzung von Strings werden allerdings berücksichtigt.
    Durch absenden deines Beitrags zur Compo gibst du mir das Recht deinen Beitrag im Forum64, auf der CSDb und an anderes Stellen wo es kostenlos beziehbar ist hoch zu laden.

    Deadline: 6. Dezember 2009 23:00 Uhr
    Eure Spiele bitte vor der Deadline zu mir, am besten ein paar Stunden früher.
    Beschwerden übers E-Werk, der Oma/Hamster/Werauchimmer und dem ISP der grade jetzt die Leitung kappt zählen nicht.

    Preise: Jede Menge Anerkennung, es sei den jemand spendet etwas. ;)

    English:
    What: A game in BASIC V2, no assembler, doing system calls is ok, though.
    Whereby: Has to run on a normal C64 with a normal 1541 and a joystick.
    How big: 4 Kibibyte, thats 4096 bytes, size of programm in memory or 4098 bytes PRG-Size.
    What as to acompany: One screenshot, a PRG of the game, the sourcecode and a simple manual as a normal text file.

    Details:
    The game musnt be entered with the screen editor, you can use the full line range. Here again the command line parameters for petcat:

    Source Code

    1. Tokenize:
    2. petcat -w2 -o tokenizedprogram.prg theprogram.bas
    3. Detokenize:
    4. petcat tokenizedprogram.prg > theprogram.bas

    If you use artificial editing (selfmade BASIC compaktor) of the sourcecode you have to give the toolchain with your entry, or at least give a download location. (Creative using of crossassemblers, etc...)
    No compilers, no crunchers, the game must be LIST-able. Of course bugs in the LIST routine with clever string usage are taken heed of.
    With sending an entrie you give me the right to post your entrie on Forum64, CSDb and other places where it can be obtained freely.

    Judges:
    The users of this board.
    Give me a day to sort trough the entries, i will post them here with a forum based vote.
    One vote per user.

    Deadline: 6th of december 2009 - 11 o clock pm
    Please send your games to me before the deadline, best would be some hours before.
    I wont take complaints about your energy provider, your granny/hamster/whoever or your ISP who just now cuts your line while uploading.

    Prices: Just fame unless someone wants to donate something. ;)
    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • Just a bit of concern. Are we allowed to use utilities to draw graphics and convert those into BASIC statements using MC/BASIC data conversion utilities or will this be bending the rules? I have an interesting idea which might need a new charset and sprites. If I'm not allowed to use this kind of method, then I'll have to revert to using Commodore's standard PETSCI graphics. I'm more of a M/C programmer than a BASIC programmer, but can give something a try :o)

    Post was edited 1 time, last by RB_tnd ().

  • As long as the end result is just BASIC V2 everything is fine.
    You may call system routines if you like, but your game has to be written in BASIC.
    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • Heute mit dem Coden angefangen. Soviel sei schon einmal verraten: Es soll eine grafisch minimalistische, dafür sehr akkurate Umsetzung eines alten Kneipen-Klassikers für mehrere Personen werden :D

    Gruß und allen Teilnehmern viel Erfolg
    hobbycoder
    How can you know where you've been?
    In time, you'll see the sign
    and realise your sin.
  • @hobbycoder:
    Meier? *g*

    @marco64:
    Dann versuchs zu optimieren. ;)

    Übrigens, bei mir dürft ihr Karten zeichnen, eine menge tippen und lesen...
    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • BastetFurry wrote:

    As long as the end result is just BASIC V2 everything is fine.
    You may call system routines if you like, but your game has to be written in BASIC.


    just to state it explicitly before richard codes away - converting MC to data statements is in fact machine language and not really basic - so this is against the compo guidelines.
  • Bytezahlen (und Screenshots, wenn ihr euch traut) büdde!

    Source Code

    1. bastetfurry@katzenrechner:~/projekte/4kcompo$ ls -l out.prg
    2. -rw-r--r-- 1 bastetfurry bastetfurry 2311 2009-11-07 16:06 out.prg


    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • @BastetFurry:
    Ich hab gerade mal die Mathematik die ich brauche zusammen, optimierung inbegriffen. Und du kommst jetzt schon mit einem Screenshot an... schäm dich ;)

    BTW: Bei einem Textadventure könnte es sich lohnen die Texte in 6 statt 8bit in den REM Zeilen zu codieren um Speicherplatz zu sparen. Bei sehr viel Text könnte sich das lohne.
  • ManiacMansion setzt beim letzten Zeichen eines Wortes das 8. bit wenn danach ein Leerzeichen folgt.
    Damit spart man sich alle spaces. Und es ist ungleich leichter als 8 zu 6 encoding.
    Wenn einem 6 bits reichen waere es noch feiner das 7. als toggle zu verwenden.
    8. bit = space folgt.
    7. bit = bit 1-6 sind ein Pointer auf ein Wort-Table mit den 64 haeufigsten Worten (and, you, the, see,...)
  • @marco64:
    Ein IF ist ja auch kein Hexenwerk, das ganze in 4k zu pressen und mehr zu sein wie "GEHE HAUS" "SIE HABEN GEWONNEN!" ist die Kunst. :)

    @enthusi:
    Cooler Tip, danke. Mal schaun, werd ich wohl meinen PrePro anpassen dürfen.
    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • Örg wrote:

    Das Tokenisieren funktioniert nicht?
    Ich hab's gerade mal ausprobiert. Wenn ich in der Quelldatei "POKE" schreibe, wird es nicht korrekt tokenisiert. Schreibe ich hingegen "poke" (also in Kleinbuchstaben), dann geht es. Vielleicht liegt es bei Dir auch daran?
  • Das Gro des Textes ist drin, 80% der Kontrollstrukturen auch.

    Source Code

    1. bastetfurry@katzenrechner:~/projekte/4kcompo$ ls -l out.prg
    2. -rw-r--r-- 1 bastetfurry bastetfurry 2811 2009-11-07 23:55 out.prg

    :bandit

    Man hab ich plaaaaaaaaaaaaaaaatz :dance
    SELECT signatur FROM dummesprueche WHERE forumsbezug > 0
    0 rows returned.
  • Users Online 1

    1 Guest