Pet Floppyplatine

  • Pet Floppyplatine

    Hallo

    Habe in meinem PET eine Zusatzplatine.

    Aufschriften auf der Platine
    DD DSK CTL P2 ASSY 1000176
    Computhink Made in USA
    FAB5000120-000
    Als Controller ist der FD1791-B Auf der Platte.
    Baujahr nach IC Aufdruck ca. 45 kW 1979

    kennt jemand diese Platine und mit welchen Ploppys ich sie betreiben kann.

    Aber Hallo
    Jogi
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Hallo

    Ich hoffe das mit dem Bild funktioniert.


    Nicht so wie ich es dachte mit dem Bild aber was solls.

    Unten rechts der Floppystecker.
    Unten links eine 50polige Erweiterungsbuchse
    in der Mitte das Loch geht mit einem Flachbandkabel
    auf die PetPlatine

    Aber Hallo
    Jogi
    Images
    • petfloppy.jpg

      274.99 kB, 1,250×732, viewed 30 times
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Hallo Donni

    Habe Platine wieder eingebaut.

    Was für einen Floppy Type kann ich nehmen, geht die aus einer 8050 ???.

    Die 8k Ram auf der linken Seite weist du für was die sind ?.

    Gibt es besondere Floppybefehle oder die normalen.?

    Hatte 1999 schon mal eine Anfrage laufen im CBM-hackers kam damal nicht weiter.

    Weist du für was der linke 50 polige Stecker ist.

    Aber Hallo
    Jogi
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Was für Floppy Type da alle sind, weis ich nicht.
    Aber diese controller sind nicht gemacht für commodore drives! da kan nur Rauch von kommen.

    Wen alles stimt, sitzt im ic-sockel UD5 ein extra rom.
    Jedes mal wen man den PET einschalted, muß es mit SYS45056 aktiviert werden.
    Dan hat man befehle wie:

    $format,<drivex>
    $dir,<drivex>
    $save,<drivex>,"filename"
    $lod,<drivex>,"filename"

    usw

    Die function des 50 polige Stecker ist mir unbekant, vielleicht extra RAM ??

    Gruß Donni
  • Hallo Donni

    Die 50 polige Buchse ist für Ram oder Rom erweiterung habe Die Pinbelegung verfolgt.

    0V, +5V, -5V, +12V, D0-D7,selec und Addresleitungen.

    Nochmal zu deiner Floppy was ist das für ein Typ,
    und wie Stecken dazu die Jumper auf der rechten unteren Seite.

    Aber Hallo
    Jogi
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Hallo Donni

    Habe mal die Pins verfolgt der 34poligen Steckerleiste.

    Pin 2 + 4 NC
    Pin 34 auf Masse
    Sonst alles wie shugart-bus.

    Kannst du mir mal die genaue syntax des Format und des Load Befehles schreiben, wie du ihn eingibst.

    Dein Laufwerk ist kleines Schwergewicht.

    Habe mal eine kleine E-Mail über den Teich geschickt,
    vieleicht bekomme ich von dort noch Info.
    Nur waren die Texte schon 3Jahre alt welche sich mal mit diesem Controller beschäftigt hatten.

    Aber Hallo
    Jogi
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Hi,

    um nicht alles neu zu schreiben grabe ich mal was sehr altes aus da wieder aktuell..

    Frage wer hat solch eine Platine inkl. des passenden Eproms in Sockel UD5.

    Habe beim Ausbau vor velen Jahren so wie es auschaut das Eprom ausgebaut....und irgendwie verlegt.
    Bekomme zwar ein weiteres Eprom aus dem Rechner gesendet, ist warscheinlich nicht das richtige da werd ich noch die Harre gewaschen bekommen für die Mühe die ich gemacht habe.

    Nun gibts noch einen weiteren der die Platine hat aber auch ohne Eprom...Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Donni hab ich schon angeschrieben hat sich aber seit ein paar Monate raar gemacht im Forum..

    Gruß Jogi
    Ich Sammle nicht ich habe nur 105 VC20/VIC20/VIC1001
  • Users Online 1

    1 Guest